IKEA Rollos: HomeKit-Update jetzt auch für deutsche Nutzer verfügbar Neue Updates installieren

Neue Updates installieren

Anfang des Jahres hat IKEA das HomeKit-Update für die Rollos Fyrtur und Kadrilj für US-Nutzer bereitgestellt. Kurz darauf bestätigte IKEA, dass aufgrund eines technischen Problems das Update für die EU noch länger dauern wird. Doch nun ist das HomeKit-Update auch in Deutschland angekommen. Christian hat uns mit Screenshots versorgt – er hat gestern Abend seine Rollos in HomeKit eingebunden. Voraussetzung ist natürlich das Tradfri Gateway.

Weiterlesen

Sonos-Altgeräte: Keine Updates mehr ab Mai 2020, Funktionalität wird aber gewährleistet Seid ihr von der Umstellung betroffen?

Seid ihr von der Umstellung betroffen?

Die Meldung, dass Sonos einige Geräte ab Mai 2020 als obsolet kennzeichnet, haben wir nur kurz mit einem Eintrag im News-Ticker aufgegriffen. Heute möchten wir noch einmal alle Details klären.

Weiterlesen

Tado: Heizkörper-Thermostate für iOS und Android heute noch reduziert Verschiedene Sets im Angebot erhältlich

Verschiedene Sets im Angebot erhältlich

Tado hat sich vor zwei Jahren nicht unbedingt Freunde mit dem neuen Geschäftsmodell gemacht, mittlerweile hat sich die Lage aber beruhigt und am Ende des Tages muss man sagen: Von den wirklich smarten und optisch ansprechenden Heizkörper-Thermostaten sind es im Prinzip nur Eve Systems und Tado, die ihre Apps grundlegend weiter entwickeln. Der wohl größte Unterschied zwischen den beiden Herstellern: Tado setzt nicht ausschließlich auf iOS und HomeKit.

Weiterlesen

Roborock S5 Max im Test: Toller Saugroboter mit Wischfunktion und Wasserkontrolle Sorgt für eine solide Grundreinigung

Sorgt für eine solide Grundreinigung

Der Markt der Saug- und Wischroboter ist sehr groß. Heute möchte ich euch den Roborock S5 Max genauer vorstellen. Einordnen würde ich das Modell zwischen dem alten S5 und S6. Der S5 Max bringt zwei Besonderheiten mit: Einen größeren Wassertank und eine intelligente Wasserkontrolle.

Weiterlesen

ACME WLAN-Mehrfachsteckdosen verstehen sich mit Alexa und Google Assistant Elektrogeräte in smarte Devices verwandeln

Elektrogeräte in smarte Devices verwandeln

Aus der Ferne die vergessene Lampe ausschalten oder den Ladevorgang mobiler Geräte von unterwegs steuern? Mit den neuen ACME WLAN Mehrfachsteckdosen SH3305 und SH3103 ist all das kein Problem. Verbunden mit einem Google Assistant- oder Amazon Alexa-Gerät wird zu Hause dann sogar der Griff zum Smartphone überflüssig: Angeschlossene Devices können auf Wunsch per Sprachbefehl an- und ausgeschaltet werden und profitieren zugleich von den Skills der Sprachassistenten.

Mit sechs Steckdosen und vier USB-Ports bietet das größere Modell SH3305 Platz für bis zu zehn Geräte. Der kleinere Mehrfachstecker SH3103 verwandelt mit drei Steckdosen und vier USB-Ports sieben Geräte in smarte Devices. Beide funktionieren eigenständig ohne zusätzlichen Hub. Sind die Leisten mit dem WLAN und der Smart Life-App (App Store-Link) von ACME verbunden, kann der User über die Applikation individuelle Timer und Zeitpläne erstellen, beispielsweise zum Stromsparen oder Schutz für den Fernseher. Eine weitere Anwendungsmöglichkeit: Das Licht als Schutz vor Einbrechern in der Urlaubszeit zu bestimmten Zeiten automatisch anschalten.

Ab sofort für 39,99 bzw. 49,99 Euro erhältlich

Bei dem kleineren 3-fach-Modell SH3103 arbeiten alle Steckdosen unabhängig voneinander. Diese Technologie ermöglicht die separate Steuerung jeder einzelnen Steckdose, wodurch individuelle Zeitintervalle und Pläne für jedes Gerät eingestellt werden können. Die größere 6-fach Steckdosenleiste verkettet jeweils drei Steckdosen zu einer Gruppe und die vier USB-Ports zu einer separaten. Laut Hersteller soll diese Funktion maximale Bequemlichkeit für Geräte wie Soundsysteme oder Boxen von Entertainment-Anlagen, die ohnehin zentral bedient werden sollen, bieten. Die drei Gruppen können jeweils nach Bedarf manuell unabhängig voneinander an- oder ausgeschaltet sowie Zeitschaltplänen zugeordnet werden. Durch kleine LEDs weiß der Nutzer mit einem Blick auf die Leiste, welche Gruppe bzw. Steckdose gerade aktiv ist.

Ausgestattet sind die ACME WLAN-Mehrfachsteckdosen darüber hinaus mit einer Kabellänge von drei Metern für bestmögliche Flexibilität. Mit kompakten Maßen von 265 mm x 66 mm x 40 mm verschwindet die weiße 3-fach-Steckerleiste ACME SH3103 bequem hinter Möbeln. Sie ist ab sofort zu einer UVP von 39,99 EUR bei Amazon verfügbar. Die 6-fach Steckdose ACME SH3305 kann mit Befestigungsschrauben platzsparend hinter dem Mobiliar an der Wand befestigt werden. Die Steckerleiste in Weiß verwandelt Geräte zu einer UVP von 49,99 EUR in smarte Devices und ist ebenfalls ab sofort bei Amazon verfügbar.

acme SH3103 Smart WiFi Steckdosenleiste 3fach |...
  • KEIN HUB NÖTIG. Der Kauf eines zusätzlichen Hubs oder ein kostenpflichtiges Abonnement ist nicht nötig, da die smarte Steckdosenleiste mit WiFi zu jedem WiFi-Router kompatibel ist
  • SPEZIELLE APP. Steuern Sie alle Geräte, die mit der ACME SH3103 verbunden sind, einfach über eine spezielle App
acme SH3305 Smart WiFi Steckdosenleiste 6fach |...
  • KEIN HUB NÖTIG. Der Kauf eines zusätzlichen Hubs oder ein kostenpflichtiges Abonnement ist nicht nötig, da die smarte Steckdosenleiste mit WiFi zu jedem WiFi-Router kompatibel ist
  • SPEZIELLE APP. Steuern Sie alle Geräte, die mit der ACME SH3305 verbunden sind, einfach über eine spezielle App.

Weiterlesen

Eve Thermo: HomeKit-Heizkörperthermostat im Doppelpack für nur 69,90 Euro Jetzt im Cybersale bei Cyberport

Jetzt im Cybersale bei Cyberport

Möglicherweise wird die Heizkostenabrechnung nicht so hoch ausfallen, da der Winter recht mild ist. Ich habe Zuhause zur Steuerung der Heizung die smarten Thermostate von Eve im Einsatz. Auch das neue Eve Thermo der dritten Generation werkelt bei mir im Wohnzimmer. Die optimierte und neuste Version ist jetzt bei Cyberport im Angebot. Das Doppelpack kostet nur 69,90 Euro (zum Angebot), der Preisvergleich liegt bei 119,95 Euro bei Tink.de.

Weiterlesen

Philips Hue: Outdoor-Neuheiten können ab sofort bestellt werden Dank Gutschein bereits 10 Euro günstiger

Dank Gutschein bereits 10 Euro günstiger

Vor rund zwei Wochen haben wir euch die Philips Hue Neuheiten für das Frühjahr 2020 offiziell vorgestellt. Genau wie vor einem Jahr liefert Signify mal wieder eine Ladung neuer Outdoor-Produkte. Besonders begehrt bei den Kunden scheint der neue Philips Hue Lily XL Garten-Spot zu sein, der deutlich heller ist als das bisherige Modell Lily ohne XL.

Weiterlesen

HomeKit Secure Video: Robin ProLine Videotürklingel unterstützt den Standard Erste smarte Türklingel ihrer Art

Erste smarte Türklingel ihrer Art

Der niederländische Hersteller Robin ist schon seit längerem am Markt vertreten und bietet seit jeher Videotürklingeln an. Gewissermaßen lässt sich das Unternehmen aus dem Nachbarland als Vorreiter bezeichnen: Robin kündigte als erster Produzent eine HomeKit-kompatible smarte Türklingel an, und lieferte diese auch als erster Hersteller aus. 

Weiterlesen

Roborock S5: Neues Update erlaubt selektive Raumreinigung Jetzt noch besser saugen und wischen

Jetzt noch besser saugen und wischen

Der Roborock S5 ist eines der beliebtesten Saugroboter-Modelle. Ich selbst habe den S5 übersprungen und bin direkt mit dem Roborock S6 eingestiegen und profitiere schon seit dem Start von der selektiven Raumreinigung. Kurze Zeit später hat Roborock angekündigt, dass diese Funktion auch für das Vorgängermodell verfügbar gemacht werden soll. Und nun ist es soweit.

Weiterlesen

360 D819 Smart Video Doorbell im Test: Funktional, mit Akku und schnell einsatzbereit Smarte Video-Türklingel ausprobiert

Smarte Video-Türklingel ausprobiert

Wir haben euch schon ein paar smarte Video-Türklingeln vorgestellt. Unter anderem die Ring Video Doorbell oder die Nest Hello. Beide Produkte sind nicht günstig und liegen zwischen 179 und 279 Euro. Heute möchte ich euch gerne ein weiteres Produkt genauer zeigen: Die 360 D819 Smart Video Doorbell. Der Hersteller ist 360, der unter anderem auch für die tollen Saug- und Wischroboter 360 S5, 360 S6 und 360 S7 verantwortlich ist.

Weiterlesen

Ring Indoor Cam: Neue, besonders günstige Smart Home Kamera Ab sofort in Deutschland erhältlich

Ab sofort in Deutschland erhältlich

In den vergangenen Wochen hat Ring, ein zu Amazon gehörendes Unternehmen für Smart Home Technik, nicht nur nur positive Schlagzeilen gemacht. Unter anderem wurde von Fremden auf Accounts zugegriffen, die nicht mit der eigentlich obligatorischen Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt wurden. Heute soll es allerdings um etwas anderes gehen: Ein neues Produkt aus dem Hause Ring.

Weiterlesen

Ikea Trådfri Shortcut-Button startet im Februar in Deutschland Bereits jetzt in einigen Märkten erhältlich

Bereits jetzt in einigen Märkten erhältlich

Vor ein paar Woche wurde er bereits in den Niederlanden gesichtet, nun ist es auch in Deutschland soweit: Der Ikea Trådfri Shortcut-Button wird im Online-Shop des Unternehmens gelistet. Aktuell sogar noch etwas günstiger als erwartet, denn statt 7,99 Euro ist der kleine Helfer für das smarte Zuhause aktuell mit einem Preis von 6 Euro ausgezeichnet.

Weiterlesen

Fibaro Home Center 3: Smart Home-Gateway jetzt mit ZigBee- und WLAN-Protokollen Version 3 auf der CES 2020 vorgestellt

Version 3 auf der CES 2020 vorgestellt

Der Smart Home-Hersteller Fibaro beschreibt das jüngst auf der CES 2020 in Las Vegas vorgestellte Fibaro Home Center 3 als „das fortschrittlichste Smart Home-Gateway auf dem Markt“. Im Vergleich zu Vorgängerversion soll sich die Performance und Sicherheit nochmals verbessert haben, zudem werden nun weitere Protokolle zur Einbindung von entsprechenden Endgeräten unterstützt.

Weiterlesen

igloohome Smart Padlock: Smartes Vorhängeschloss mit App ausprobiert Mit Bluetooth und PIN-Eingabe

Mit Bluetooth und PIN-Eingabe

Smarte Vorhängeschlösser diverser asiatischer Hersteller mit PIN-Eingabe oder Fingerabdrucksensor gibt es bei Amazon schon für rund 25 bis 50 Euro. Und dann kommt igloohome mit seinem Smart Padlock daher und verlangt stolze 109 Euro. Wir wollten wissen: Was bekommt man für den deutlich höheren Kaufpreis? Der Hersteller jedenfalls verspricht folgendes:

Weiterlesen

EufyCam: Update für iOS-App bringt Geofencing auf die HomeKit-Kamera Aktualisierung auch für Eve HomeKit-App

Aktualisierung auch für Eve HomeKit-App

In unseren Smart Home-Umgebungen sollte es eigentlich so sein, dass man Geräte einmal installiert und sie danach nur noch bequem per Kurzbefehl oder Stimme ansteuert. Wenn die zahlreich vertretenen Hersteller jedoch nach und nach weitere Features per Firmware- oder App-Update zur Verfügung stellen, hat man oft mehr Arbeit mit den intelligenten Mitbewohnern als gedacht. Auf zwei aktuelle Aktualisierungen weisen wir euch daher mit diesem Artikel hin.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de