Ski Jumping 12: Nach Update mit Multiplayer-Modus

Ski Jumping 12 bietet nach dem Update auf Version 1.1 auch einen Multiplayer-Modus.

Skispringen ist eine faszinierende Sportart. Für iPhone und iPad gab es bis vor ein paar Wochen keine wirklich gelungene Umsetzung. Das hat sich mit Ski Jumping 12 geändert. Kleiner Wermutstropfen: Natürlich macht man bei jedem Sprung das gleiche, spätestens nach der zweiten Weltcup-Saison wird es eintönig.

Für etwas mehr Abwechslung sorgt das neueste Update. Ski Jumping 12 (iPhone/iPad) das zum Preis von 79 Cent erhältlich ist (HD-Version 1,59 Euro), bietet nun einen Multiplayer-Modus an.

Neben einem lokalen Modus kann man auch über das Game Center gegen Nutzer aus der ganzen Welt spielen. Schade: Im direkten Duell kann man seine Anfahrtsgeschwindigkeit mit Wachs verbessern, das trübt den Eindruck ein wenig. Immerhin kann man diesen kleinen Vorteil nicht im neuen Herausforderungs-Modus, den man ebenfalls online spielt, verwenden.

Mit einer Größe von über 200 MB dauert der Download von Ski Jumping 12 zwar ein paar Minuten, Skisprung-Fans werden aber dennoch auf ihre Kosten kommen. Die hervorragende 3D-Grafik sollte während der anstehenden Skiflug-WM auch nicht außer Acht gelassen werden.

Kommentare 7 Antworten

  1. Echt ein super Update.Der multiplayer ist mir nicht so wichtig.Die wichtigste neuerung ist die schwierigkeitsanpassung!!Es macht jetzt einfach mehr spaß da der Schwierigkeitsgrad jetzt angemessen ist,vorher war es unmöglich 1. zu werden.Grafi ist natürlich immer noch echt klasse.Für 0,79€ echt top!!nur ist es natürlich schade das im multiplayer durch inappkäufe vorteile erkauft werden können.

      1. Naja ist in seiner kategorie mit meilenweitem abstand bestes Spiel im store und das für 0,79€ ist wirklich klasse!!wie gesagt ne klasse 3 d Grafik und der Umfang ist auch Top. Von mir deshalb aufjedenfall ne kaufempfehlung!!

  2. Die wichtigsten Neurerungen finde ich sind: Zum einen, das neue Tutorial und zum anderen die blaue Linie, welche zur Orientierung dient (wenn man sie überfliegt ist man vorerst erster).
    Außerdem gibt es noch statt den grünen und roten Anzeigen, gelbe, so kann man noch etwas genauer fliegen.

    Schade ist, dass mein Spielstand gelöscht wurde. Aber was soll’s. Challenge accepted!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de