Snake VS Block: Der Charstürmer ist eine Werbeschleuder

Lohnt sich der 62,4 MB große Download von Snake VS Block? Wir sagen es euch.

snake vs block

Habt ihr schon Snake VS Block (App Store-Link) gespielt? Das iOS-Spiel ist seit Mitte Mai verfügbar und hat jetzt die Download-Charts der Gratis-Apps erobert und sich vor WhatsApp auf Platz 1 geschoben. Die Screenshots und Bewertungen lassen nichts Gutes hoffen, dennoch habe ich mir das Spiel genauer angesehen.


Das Gameplay ist gar nicht mal so schlecht und macht durchaus Spaß. Mit einer Schlange aus kleinen Kügelchen, die ihr mit einfachen Wischgesten über das Display von rechts nach links navigieren könnt, müsst ihr einen hohen Highscore einfahren. Doch auf dem Weg zur Bestleistung gibt es Wegsperren durch Blöcke, die ihr durchdringen könnt. Aber nur dann, wenn die Zahl des Blocks nicht größer ist als die Länge eurer Schlange.

Habt ihr zum Beispiel 20 Kugeln gesammelt, könnt ihr Blöcke bis zur Zahl 19 durchringen – und verliert natürlich 19 Kügelchen. Achtet am besten auf die Farben, denn einfache Blöcke mit kleinen Zahlen sind blau, rote Blöcke sind euer Todesurteil. Aufgrund der Schnelligkeit und Abgrenzungen einiger Wege ist Snake VS Block durchaus fordernd, manchmal aber auch frustrierend, wenn man in eine Falle beziehungsweise Sackgasse tappt.

Snake VS Block zeigt sehr viel Werbung an

Snake VS Block kann kostenlos installiert und gespielt werden, allerdings ist die Werbung wirklich penetrant. Nach jeder Spielrunde gibt es Werbung, im Menü selbst ist zudem ein Werbebanner integriert. Für 3,49 Euro lässt sich die Werbung deaktivieren, wobei einige Spieler berichten, dass nach dem Kauf die Werbung nicht verschwunden ist.

Mein kurzes Fazit: Snake VS Block ist nicht schlecht und bietet soliden Spielspaß, die Werbung ist aber zu aufdringlich. Am Ende müsst ihr selbst entscheiden, ob ihr die Werbeschleuder, die kein schlechtes Gameplay hat, auf iPhone oder iPad installieren wollt.

‎Snake VS Block
‎Snake VS Block
Entwickler: Voodoo
Preis: Kostenlos+

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Scheiss Werbung. Und jedesmal schrumpft mein Datenvolumen. Sowas müsste gesetzlich verboten werden und die Betreiber ab und Gefängnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de