aa: So einfaches, aber doch so süchtig machendes kleines Reaktions-Game

Auf den ersten Blick sieht aa wenig einladend und langweilig aus. Doch das Spiel hat es in sich.

Das Game mit dem merkwürdigen Titel aa (App Store-Link) verfügt über mehr als 700 Level, in denen es einzig und allein darum geht, Punkte um einen rotierenden Kreis anzuordnen. Das ist zu Beginn fast schon zu einfach, um wahr zu sein, doch schon nach kurzer Zeit wird auch der hartgesottenste Spieler Schweißausbrüche bekommen.

Das knapp 11 MB große Casual Game ist wohl auch aufgrund seines einfachen, aber herausfordernden Gameplays aktuell auf dem 1. Platz der Spiele-Charts zu finden. Darüber hinaus kann aa kostenlos heruntergeladen und gespielt werden. Wer möchte, kann aber trotzdem Geld ausgeben: Es gibt drei In-App-Käufe, mit denen sich die Werbebanner entfernen (1,99 Euro), alle Level zum sofortigen Zugriff freischalten (3,99 Euro) und Level überspringen (99 Cent) lassen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de