Grammarly: Editor jetzt auch in der iPad-App nutzbar Kein Browser mehr notwendig

Kein Browser mehr notwendig

Der Lektorats- und Korrektur-Dienst Grammarly hat ein Update für die eigene iPad-App (App Store-Link) veröffentlicht, mit dem sich nun die wichtigsten Online-Features ohne Verwendung eines Browsers nutzen lassen. Der Download der App ist grundsätzlich kostenlos und finanziert sich über ein Abonnement. Für die Installation benötigt man neben 180 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 11.2 oder neuer auf dem Gerät.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de