HARMAN stellt zahlreiche Neuheiten von JBL, Harman Kardon und AKG vor

Auf der IFA hat HARMAN einen sehr imposanten Stand. Er befindet sich im Außengelände rund um den Funkturm. Folgende Neuerungen von JBL, Harman Kardon und AKG wurden jetzt vorgestellt.

JBL Charge 4: Der beliebte Bluetooth-Lautsprecher wird noch besser. Er ist komplett wasserdicht und erreicht eine WIedergabezeit von bis zu 20 Stunden. Mit einem USB-Anschluss kann er auch angeschlossene Smartphones aufladen. Ab Oktober ist der Charge 4 in vielen Farben für 179 Euro erhätlich.

Weiterlesen

Harman Kardon Invoke: Erste Infos zu neuem sprachgesteuerten Lautsprecher durchgesickert

Seit der Veröffentlichung von Amazons Echo und Google Home sind Lautsprecher mit Sprachassistenten in aller Munde. Nun gibt es Neuigkeiten zum Harman Kardon Invoke.

Wie mehrere Tech-Magazine berichten, darunter Macrumors und Thurrott, hat der Sound-Spezialist Harman Kardon neue Details zum eigenen sprachgesteuerten Lautsprecher, der unter dem Titel Invoke in den Handel kommen soll, veröffentlicht. Auf einer eigens dafür eingerichteten Produktseite informiert das Unternehmen nun über erste Spezifikationen und präsentiert erstmals auch aussagekräftiges Bildmaterial.

Weiterlesen

2. Türchen: Ein lauter Flachmann

In unserem Adventskalender gibt es jeden Tag spannende Preise. Heute steht Harman Kardon im Mittelpunkt.

Das ist eine wirklich flache Sache: Der Harman Kardon Esquire Mini ist einer der kompaktesten Bluetooth-Lautsprecher, die es auf dem Markt gibt. Die Verbindung mit dem iPhone oder iPad wird drahtlos aufgestellt, rund zehn Stunden kann man so unterwegs Musik hören. Dank der kompakten Bauweise kann der Harman Kardon Esquire Mini einfach mitgenommen werden – er passt in jede Jackentasche.

Weiterlesen

Harman Kardon Go+Play micro: Diese Woche im Angebot

In den Amazon-Wochenangeboten gibt es heute mal wieder ein nettes Angebot für iPhone- und iPod-Nutzer.

Im Angebot ist in dieser Woche ein Sounddock von Harman Kardon, eine nicht unbedingt unbekannte Marke. Die Go+Play Micro gibt es derzeit für 134,99 Euro (Amazon-Link), die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 299 Euro, im Internet gibt es das Modell sonst für 159 Euro. Zusätzlich legt Amazon eine iTunes-Karte im Wert von 20 Euro bei.

Verglichen mit dem großen Bruder Go+Play ist die kleine Version zwar nicht so kraftvoll, soll aber einen angenehm guten Klang liefern. Im Vergleich zu anderen Herstellern zahlt man im Normalfall zwar sicher etwas mehr, dafür ist das Design der Anlage aber auch außergewöhnlich gut.

Weiterlesen

Amazon: Externe Akkus und Soundsysteme im Angebot

Heute hat Amazon gleich fünf interessante Gadgets für iPhone und iPad in seinen Blitzangeboten.

Die Blitzangebote sind oft eine feine Sache: Wenn man ein entsprechendes Produkt benötigt, kann man schon fast sicher davon ausgehen, dass Amazon den besten Internet-Preis um einige Euro unterbietet. Heute gibt es gleich eine ganze Fülle an Produkten, die für euch interessant sein könnten.

12:00 Uhr: MiPow SP4000 – externer Akku – Preisvergleich: 49,90 Euro
16:00 Uhr: MiPow SP106 – Akku-Cover iPad 2 – Preisvergleich: 76,90 Euro
16:30 Uhr: Bose SoundDock – Soundsystem – Preisvergleich: 188 Euro
17:00 Uhr: Harman Kardon MS150 – Soundsystem – Preisvergleich: 426 Euro
18:00 Uhr: MiPow SP5500 – externer Akku – Preisvergleich: 69,90 Euro

Und so läuft das Blitzangebot: Auf der Sonderangebote-Seite (Direkt-Link) wird ab der jeweils angegebenen Zeit der reduzierte Preis veröffentlicht. Danach kann man das Produkt zum Warenkorb hinzufügen und kaufen – allerdings nur bis alle Exemplare verkauft worden sind (kann bei einem guten Preis innerhalb von einer Minute der Fall sein) oder die Zeit abgelaufen ist. Wichtig: Die Blitzangebote waren zuletzt nicht immer mobil mit iPhone oder iPad zu erreichen, sondern nur über den Browser am Computer.

Unsere Einschätzung: Vor allem bei den beliebten MiPow-Akkus wird man wohl wieder einige Euro sparen können – hier hat Amazon bisher immer sehr gute Preise geboten. Hier sollte man auf jeden Fall pünktlich sein, das letzte Mal waren die Akkus im Blitzangebot blitzschnell vergriffen. Die Soundsysteme lohnen sich vor allem für Nutzer, die auf AirPlay verzichten können und ohnehin einen Kauf planen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de