Hatchi 2: Virtuelles Retro-Haustier aktuell kostenlos erhältlich

Ihr habt Lust auf ein neues Tamagotchi? Dann ist Hatchi die richtige Alternative für iOS.

Hatchi war im App Store ein großer Erfolg. Bislang hat der erste Teil des Tamagotchi-Verschnitts über 2.000 Bewertungen mit einem Schnitt von viereinhalb Sternen erhalten. Der im November 2014 veröffentlichte Nachfolger kann bislang nicht an diese Erfolge anknüpfen: Hatchi 2 (App Store-Link) hat seit seiner Veröffentlichung noch nicht einmal zehn Bewertungen erhalten.

Vielleicht ändert sich das ja mit der ersten Gratis-Aktion? Die bisher für 99 Cent angebotene iPhone-Anwendung kann aktuell kostenlos aus dem App Store geladen werden. Zudem hat Hatchi 2 in den vergangenen Monaten zwei kleine Updates erhalten, die sich vor allem um Fehlerbehebungen gekümmert haben.

Weiterlesen

Hatchi 2: Neues virtuelles Haustier kommt ohne In-App-Käufe aus

Das Tamagotchi wird wohl unvergessen bleiben. Für die passenden Erinnerungen sorgt im App Store ab sofort Hatchi 2.

Über 2.000 Bewertungen mit einem Schnitt von viereinhalb Sternen können nicht lügen: Hatchi ist im App Store richtig gut angekommen. Während der erste Teil mittlerweile gratis angeboten wird uns ich über In-App-Käufe finanziert, sieht es beim neuen Hatchi 2 (App Store-Link) anders aus. Die App kann für 99 Cent auf das iPhone geladen und danach ohne Einschränkungen gespielt werden. Dass das Genre-Primus Pou bewiesen – die App wurde bereit von über 5.600 Benutzern bewertet.

Der größte Unterschied im Vergleich zum Vorgänger fehlt direkt auf: Hatchi 2 ist zwar ebenfalls komplett in Pixel-Grafik gehalten, ist allerdings deutlich farbenfroher. Am eigentlichen Spielprinzip hat sich unterdessen nichts geändert: Man entscheidet sich für ein Ei, kümmert sich danach um die kleine Kreatur und schaut ihr beim Wachsen zu.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de