Mytaxi: Drei Fahrten am Wochenende & 10 Euro Amazon-Gutschein erhalten

Wir haben schon länger nicht mehr über Mytaxi berichtet. Am langen Wochenende locken die Hamburger mit einer interessanten Gutschein-Aktion.

Nachdem sich die klassischen Taxizentralen lauthals beschwert und vor Gericht Recht bekommen haben, hat es keine Gutschein-Aktionen mehr bei Mytaxi (App Store-Link) gegeben. Zumindest an diesem Wochenende könnt ihr von einer kleinen Bonus-Aktion profitieren und einen Amazon-Gutschein in Höhe von 10 Euro mitnehmen. Wie genau die Aktion funktioniert, könnt ihr auf dieser Webseite und natürlich in unserem Artikel nachlesen.

Weiterlesen

mytaxi: Bestellungen jetzt per Siri aufgeben

Das Update auf Version 6.7.0 erlaubt das Bestellen eines mytaxi per Siri-Zuruf.

Das Taxifahren mit mytaxi (App Store-Link) ist wirklich einfach und komfortabel. Per App bestellt man das Taxi, sieht auf dem Screen die Anfahrt und kann die Fahrt am Ende einfach per App bezahlen. Das neuste Update vereinfach die Taxibestellung nochmals, denn die Entwickler haben jetzt Siri integriert.

Weiterlesen

mytaxi übernimmt britische Taxi-App Hailo

mytaxi und Hailo fusionieren. Hier in Deutschland wird es keine großen Änderungen geben.

Ab sofort gehört der britische Taxi-Anbieter Hailo zu mytaxi. Der Londoner Taxi-Dienst wird eingestellt und unter der Marke mytaxi (App Store-Link) geführt. Das Hauptquartier beider Unternehmen wird in Hamburg sein, wo mytaxi sitzt. Als Chef wird der bisherige Hailo-CEO Andrew Pinnington fungieren, der mytaxi-Gründer Niclaus Mewes wird im Aufsichtsrat sitzen.

Weiterlesen

MyTaxi: Taxibestellungen bald auch mit WhatsApp-Messenger möglich

Andere Taxi-Anbieter in Deutschland bieten diesen Dienst schon an, nun zieht auch MyTaxi entsprechend nach.

Update am 6. Mai: Leider war die Nachricht eine Ente (Danke für eure Nachrichten). Ein Redakteur der dpa hatte den Testlauf auf der re:publica-Messe gesehen und die Nachricht verbreitet. mytaxi ist in Gesprächen und hat die Funktion aktuell nur getestet – verfügbar ist sie noch nicht.

Wie MyTaxi (App Store-Link) im sozialen Netzwerk von Google+ berichtet, unterstützt der Taxi-Dienst ab sofort die Taxibestellt über den Messenger WhatsApp. Über diesen lässt sich direkt aus einem WhatsApp-Chat ein Taxi ordern, ohne dafür in die App wechseln zu müssen.

Weiterlesen

mytaxi: Taxi-App plant internationale Ausweitung für 2016

Vor Gericht gab es zuletzt eine Niederlage, doch bei mytaxi stehen die Zeichen weiter auf Wachstum. 2016 will man Europa erobern.

Seit einigen Wochen darf mytaxi (App Store-Link) nicht mehr mit Rabattaktionen werben, das zumindest hat das Landgericht Frankfurt entschieden. Ob die Gutscheine und 50-Prozent-Rabatte tatsächlich komplett aus der App verschwinden, ist aktuell noch nicht klar: mytaxi will das Urteil anfechten und in Revision gehen. Neben dem Streit mit den örtlichen Taxizentralen gibt es allerdings noch viele weitere Baustellen, wie mytaxi-Geschäftsführer Nic Meves in einem Interview mit dem Online-Magazin Gründerszene verrät.

Weiterlesen

mytaxi: Rabatte und Gutscheine ab sofort verboten

Wer in der mytaxi-App noch gültige Gutscheine hinterlegt hat, kann diese nicht mehr einlösen.

Immer wieder haben die Taxizentralen gegen die Rabattaktionen von mytaxi geklagt. Viele dieser Verbote wurden in nächster Instanz wieder aufgehoben, doch jetzt können die Taxizentralen von einem Erfolg berichten. mytaxi (App Store-Link) muss ab sofort alle Rabattaktionen einstellen, Gutscheine können nicht mehr eingelöst werden – bundesweit.

Weiterlesen

Das Beste aus 2015: Freddys Apps des Jahres

Zum Jahresabschluss stellen wir euch die Apps und Spiele vor, die uns 2015 besonders gefallen haben. Heute ist Freddy an der Reihe.

Enlight (Universal-App, 3,99 Euro)
Enlight ist die für mich wohl beste App zum Bearbeiten von Fotos. Regelmäßig unregelmäßig nutze ich Enlight, um Fotos den gewissen Schliff zu verpassen. Das Repertoire an Funktionen ist wirklich sehr groß, vor allem die Handhabung finde ich hier gelungen. Mit wenigen Klicks sind die Effekte und Bearbeitungen gemacht, wenn man möchte sind diese auch schnell wieder entfernt. Alle Effekte, Filter, Rahmen, Texte und Co. können miteinander kombiniert werden, so dass wirklich tolle Bilder entstehen können.

iPIN (Universal-App, 2,99 Euro)
Im digitalen Zeitalter verlangt nicht nur fast jeder Online-Dienst ein Passwort, auch EC-Pins, E-Mail Accounts und mehr sind mit sensiblen Daten versehen. Man könnte sich die Daten alle merken, doch das kann ich nicht. Genau aus diesem Grund setze ich auf iPIN. Der digitale Safe speichert all meine sensiblen Daten. Geschützt durch ein Master-Passwort kann der Zugriff erfolgen. Sehr praktisch finde ich die Anzeige von PINs und Passwörtern. Auf einem großen Zahlenfeld wird die PIN zum Beispiel nur kurz eingeblendet. Wenn Dritte einen Blick über die Schulter werfen, werden sie die Zahlenkombination mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht erspähen können.

Weiterlesen

mytaxi-Gutscheine: 20 Euro für Neukunden, 10 Euro für Bestandskunden

Es gibt wieder Rabatte bei mytaxi. Wir fassen tragen alle wichtigen Infos und Gutscheine zusammen.

Weiter geht es mit der Kundengewinnung. mytaxi (App Store-Link) hat schon wieder Gutscheine raus, diesmal sowohl für Neu- als auch Bestandskunden. Nach diversen Aktionen im Oktober und November, könnt ihr auch jetzt wieder Geld bei Fahrten mit mytaxi sparen.

  • 20 Euro Rabatt für Neukunden mit dem Gutscheincode xmasneu
  • je 5 Euro Rabatt für Bestandskunden mit dem Gutscheincodes schnee und mann

Weiterlesen

Mytaxi: 50 Prozent Rabatt auf (fast) alle Taxifahrten

Mytaxi geht wieder auf Kundenfang. Die nächste tolle Aktion für alle mobilen App-Nutzer ist gestartet.

Update am 12. November: Es ist schon wirklich erstaunlich, wie Mytaxi die Kohle nur so heraus ballert, nur um Kunden zu generieren. Nach diversen Aktionen im Oktober zahlt ihr vom 12. bis 26. November nur 50 Prozent des Fahrpreises, die andere Hälfte bezahlt Mytaxi. Bitte beachtet die aufgeführten Städte am Ende des Artikels, in denen die Aktion offiziell angeboten wird.

Erst im Sommer hat Mytaxi (App Store-Link) auf sich aufmerksam gemacht, denn immerhin gilt ab 1. Juli ein neues Preismodell: Taxifahrer müssen sich nicht mehr gegenseitig überbieten, sondern zahlen pauschal eine Gebühr in Höhe von 7 Prozent an Mytaxi für die Vermittlung von Fahrten. Viele Prozente gibt es aktuell für Fahrgäste: Fast in allen deutschen Städten, in denen Mytaxi mit dabei ist, gibt es erneut 50 Prozent Rabatt auf den Fahrpreis bei Bezahlung via App. Aber keine Sorge: Der Taxifahrer bekommt seine volle Entlohnung, der Rabatt wird direkt von Mytaxi getragen.

  • 50 Prozent Rabatt auf alle Mytaxi-Fahrten bis 26. November
  • 10 Euro Rabatt für Neukunden mit Gutscheincode taxi2015

Weiterlesen

buh.

Bei mytaxi könnt ihr an diesem Wochenende für 30 Euro kostenlos mit dem Taxi fahren. Wir stellen euch den tollen Deal vor.

Eigentlich schreibe ich eher ungern so oft über ein und die selbe App, in diesem Fall lässt sich ein erneuter Artikel aber nicht verhindern. Nachdem es in diesem Monat bereits 30 Euro Startguthaben für Neukunden gab und man zum halben Preis zu deutschen Flughäfen fahren konnte, gibt es jetzt das nächste richtig tolle Angebot, bei dem sogar Bestandskunden mitmachen dürfen.

  • mytaxi für iPhone und iPad (App Store-Link)
  • am Wochenende mit Gutscheincode buh einmal „kostenlos“ fahren

Passend zu Halloween gibt es mit dem Gutscheincode buh an diesem Wochenende stolze 30 Euro Rabatt auf eine Taxi-Fahrt. Wer sich innerhalb der Stadt bewegt, sollte damit heute Abend kostenlos mit dem Taxi fahren und dem Fahrer ein ordentliches Trinkgeld geben können. Wer weiter fährt, freut sich über einen sonst nie möglichen Preisnachlass.

Weiterlesen

Für myTaxi Neukunden: 30 Euro für die erste Fahrt geschenkt

Und schon wieder gibt es einen Taxi-Gutschein für myTaxi.

myTaxi ist weiterhin auf Kundenakquise. Bis zum 31. Oktober bietet der Taxi-Dienst nicht nur 50 Prozent Rabatt auf alle Flughafen-Fahrten, sondern lockt potentielle Kunden jetzt mit einem 30 Euro Gutschein für die erste Taxifahrt.

  • myTaxi im App Store (App Store-Link)
  • 30 Euro Gutschein für Neukunden: neukunde

Die gute Nachricht: 30 Euro sind echt viel. Die schlechte: Nur Neukunden können den Gutschein bis zum 31. Oktober einlösen. Hinterlegt dazu den Gutscheincode neukunde in eurem Kundenkonto. Um den Gutschein einzulösen, müsst ihr zwingend mit PayPal oder Kreditkarte bezahlen, und zwar direkt über die myTaxi-App. Das funktioniert kinderleicht und blitzschnell.

Weiterlesen

MyTaxi: 50 Prozent bei Fahrten zum oder ab Flughafen sparen

Wir haben gute Nachrichten für alle iPhone-Nutzer, die gerne ein Taxi per App bestellen: Es gibt wieder 50 Prozent Rabatt bei MyTaxi.

Update am 15. Oktober: Bei MyTaxi darf wieder gespart werden. Bis zum 31. Oktober zahlt ihr nur 50 Prozent des regulären Fahrpreises, wenn ihr zum Flughafen oder ab dem Flughafen mit dem Taxi unterwegs seid und per App bezahlt. MyTaxi bezahlt dem Taxifahrer die restlichen 50 Prozent.

Eine solche Aktion hätte ich mir letzte Woche gewünscht. Stellwerksausfall im Ruhrgebiet und Weichenstörung in München, gleich zwei Mal musste ich mit dem Taxi zum Flughafen. Da kommen schon mal schnell 60 bis 70 Euro zusammen. Wer hier nur die Hälfte zahlt und möglicherweise sogar mit  vier oder fünf Personen fährt, ist schon fast günstiger unterwegs als mit der Bahn – und bequemer sowieso.

  • MyTaxi für iPhone & iPad (App Store-Link)
  • automatisch 50 Prozent Rabatt bei Flughafen-Fahrten bis 31. Oktober
  • 10 Euro Rabatt für Neukunden mit Gutschein: taxi2015

Für den Nutzer ist die Aktion wieder ganz einfach: Ein Taxi über die MyTaxi-App bestellen, bargeldlose Bezahlung auswählen und am Ende der Fahrt nur die Hälfte bezahlen. Die anderen 50 Prozent der Fahrtkosten bezahlt MyTaxi automatisch an den Taxifahrer. Die Aktion gilt in allen Städten außer Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen, Filderstadt und Wien. Wenn ihr von einem Flughafen abfahrt, müsst ihr lediglich darauf achten, dass der Fahrer die Tour in der App noch am Flughafen startet.

Weiterlesen

myTaxi startet neues Preismodell: Das sagen die Fahrer (Update)

Die von vielen kritisierte „Fair“mittlungsgebühr soll bei myTaxi bald der Vergangenheit angehören. Das Preismodell ändert sich am 1. Juli erneut.

Update am 1. Juli: Ab heute ist das neue Preismodell aktiv. Ab sofort zahlen Taxifahrer eine feste Gebühr in Höhe von 7 Prozent des jeweiligen Fahrpreises an myTaxi.

Die Taxi-App myTaxi (App Store-Link) ist längst nicht so umstritten wie der Fahrdienst Uber, steht aber dennoch immer im Kugelhagel der alteingesessenen Taxi-Zentralen. Stein des Anstoßes war zuletzt die „Fairmittlungsgebühr“, bei der der Fahrgast zum Gegenstand einer Auktion wurde. Taxifahrer in der Umgebung konnten zwischen 3 und 15 Prozent ihrer Einnahmen bieten, um den Zuschlag zu bekommen. Das bedeutet im Umkehrschluss: Man bekommt nicht immer das nächste Taxi, sondern das mit der höchsten Zahlung an myTaxi.

Weiterlesen

myTaxi: 50 Prozent Rabatt auf alle Fahrten bis 17. Mai

Der Taxi-Dienst myTaxi bietet aktuell einen attraktiven Rabatt an – auf alle Fahrten gibt es 50 Prozent Nachlass.

Update am 14. Mai: Wir wünschen euch einen schönen Vatertag. Falls ihr es heute oder am Wochenende etwas ruhiger angehen lassen wollt, könnt ihr noch auf die Aktion von myTaxi zurückgreifen. Alle Infos in diesem Artikel.

Ihr seid öfters mit dem Taxi unterwegs? Dann habt ihr sicherlich auch myTaxi installiert. Aktuell gibt es eine Aktion, bei der ihr 50 Prozent sparen könnt. Wer zwischen dem 4. und 17. Mai 2015 ein Taxi per myTaxi ordert, zahlt nur die Hälfte des eigentlichen Fahrpreises. Das Angebot gab es im vergangenen Jahr bereits im Hamburg und kam sehr gut bei den Kunden an. Auch ich war damals zufällig in der Hansastadt und konnte den Rabatt problemlos nutzen, denn er wird bei einer bargeldlosen Zahlung via Paypal oder Kreditkarte automatisch abgezogen.

  • myTaxi für iPhone & iPad (App Store-Link)
  • automatisch 50 Prozent Rabatt bis 17. Mai
  • Gutschein für Neukunden: app2015
  • günstiger bei Fahrten unter 20 Euro

Weiterlesen

Für die Apple Watch optimiert: DB Navigator & myTaxi

Gerne möchten wir am heutigen Abend Updates zweier populärer Apps aufgreifen, die sich für den Start der Apple Watch vorbereiten.

Sie kommt. Sagt Apple. Hoffentlich am 24. April. Ja, die Rede ist von der Apple Watch. Schon jetzt sind viele nützliche Apps für die neue Apple Watch optimiert und warten nur noch darauf eingesetzt zu werden. So auch die App der Deutschen Bahn und die myTaxi-App.

DB Navigator als Reisebegleiter

Das neuste Update des kostenlosen DB Navigator (App Store-Link) bringt die Kompatibilität mit der Apple Watch mit. Es werden nicht nur Haltestellen in der Nähe angezeigt, auch gibt es eine Reisebegleitung vor und während der Fahrt mit Abfahrts-, Umstiegs- und Reservierungsinformationen. Wenn ihr zudem einen abonnierten Verspätungs-Alarm aktiviert habt, bekommt ihr entsprechende Änderungen und Hinweise direkt auf das Handgelenk gepusht.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de