mytaxi: Bestellungen jetzt per Siri aufgeben

1 Kommentar zu mytaxi: Bestellungen jetzt per Siri aufgeben

Das Update auf Version 6.7.0 erlaubt das Bestellen eines mytaxi per Siri-Zuruf.

mytaxi siri

Das Taxifahren mit mytaxi (App Store-Link) ist wirklich einfach und komfortabel. Per App bestellt man das Taxi, sieht auf dem Screen die Anfahrt und kann die Fahrt am Ende einfach per App bezahlen. Das neuste Update vereinfach die Taxibestellung nochmals, denn die Entwickler haben jetzt Siri integriert.

Mit dem Zuruf „Hey Siri, bestelle ein Taxi mit mytaxi“ kann man schnell ein Taxi ordern. Wer möchte, kann Siri auch einen anderen Ort zur Abholung nennen, falls man nicht am aktuellen Standort eingesammelt werden möchte. Voraussetzungen sind iOS 10 und die installierte und eingelochte mytaxi-App.

mytaxi fährt nicht überall

mytaxi ist immer noch nicht in allen Städten verfügbar. Hier im Ruhrgebiet gibt es immer noch eine überschaubare Flotte an mytaxi-Fahrern, so wirklich in Schwung kommt der Dienst hier nicht. In Großstädten wie Berlin, Köln, Hamburg, München und Co. steht an fast jeder Ecke ein Taxi, so dass nach der Bestellung meist nur wenigen Minuten vergehen bis das Taxi da ist.

Die in Rabatt-Aktionen, die in der Vergangenheit immer für guten Anklang gesorgt haben, sind leider ausgestorben, da sie gerichtlich verboten wurden. Taxi-Fahrten können bewertet werden, ihr könnt das Trinkgeld frei bestimmen oder Taxis bis zu vier Tage im Voraus vorbestellen. Aktuell ist der Dienst in über 40 Städten Europas verfügbar.

‎FREE NOW (mytaxi)
‎FREE NOW (mytaxi)
Entwickler: Intelligent Apps GmbH
Preis: Kostenlos

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de