Interaktive Lektüre: Robots for iPad aktuell gratis laden

Wer der englischen Sprache mächtig ist, kann sich im App Store mit einer spannenden Lektüre über Roboter versorgen.

Aufgrund der Sprachbarriere und der geringen Bekanntheit im deutschen App Store noch gänzlich umbewertet, in Amerika dagegen mit einer durchschnittlichen Bewertung von fünf Sternen bei knapp 100 Stimmen ausgestattet. Das ist Robots for iPad (App Store-Link), ein interaktives Werk rund um das Thema Roboter. Aktuell lässt sich die iPad-Applikation zum ersten Mal kostenlos laden, der Normalpreis liegt bei stolzen 4,49 Euro.

Der rund 400 MB große Download bringt Informationen über die verschiedensten Roboter inklusive technischen Daten, Fotos und Videos mit. Die Vielfalt der Roboter ist in Robots for iPad wirklich sehr hoch. Neben menschenähnlichen Kollegen gibt es auch Fahrzeuge, Tiere und einzelne Spezialroboter wie Hände oder auch den bekannten Segway. Zu jedem Roboter gibt es ein ausführliches Datenblatt aus dem man zum Beispiel Größe und Geschwindigkeit entnehmen kann. Sehr interessant finde ich die “Wusstest du schon?”-Sektion, in der einige interessante Fakten aufgezählt werden.

Weiterlesen

Robots for iPad: Umfangreiches Roboter-Lexikon mit Animationen und Videos

Schon jetzt gibt es weltweit zahlreiche beeindruckende Roboter. In einer App wurden viele von ihnen gesammelt.

Robots for iPad (App Store-Link) bietet eine Übersicht über 126 Roboter aus 19 verschiedenen Ländern. Das Lexikon lässt sich für 1,79 Euro auf das iPad laden und ist rund 430 MB groß. Alle Inhalte sind in englischer Sprache, allerdings gibt es auch optisch einiges zu entdecken.

Für viele der Roboter gibt es zum Beispiel interaktive 360 Grad Fotos. Dafür wischt man einfach mit dem Finger über das Display und kann dann zuschauen, wie sich der Roboter dreht und bewegt. Außerdem gibt es viele weitere Animationen und Videos, für die teilweise auf YouTube zugegriffen wird.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de