Jetzt auch live: „ARD Audiothek“ integriert Radiosender der ARD und des Deutschlandradios Neues Update ist da

Neues Update ist da

Die ARD Audiothek (App Store-Link) ist mit 3,5 Sternen nicht gerade bestens bewertet. Allerdings reichen die Entwickler immer wieder neue Funktionen nach. Mit dem Update auf Version 1.3 kann man jetzt auf die Livestreams der Radiosender der ARD und des Deutschlandradios zugreifen.

Weiterlesen

Samsung bietet ab sofort AirPlay 2 und TV-App für aktuelle Fernseher Alle 2019er und ausgewählte 2018er-Modelle

Alle 2019er und ausgewählte 2018er-Modelle

Bereits im Rahmen der CES zu Beginn des Jahres gab es die ersten Ankündigungen, ab sofort steht das passende Firmware-Update zum Download bereit: Pünktlich mit dem Start von iOS 12.3 bietet Samsung das versprochene Update für seine Fernseher an, mit denen man AirPlay 2 und die TV-App von Apple nutzen kann.

Weiterlesen

Bis zu 14 Prozent teurer: Netflix erhöht die Preise auch in Deutschland Für Neukunden ab sofort

Für Neukunden ab sofort

Erst gestern haben wir euch darüber informiert, dass Netflix die Abo-Preise im Ausland erhöht hat. Hierzulande hat sich noch nichts getan, doch nun steht fest: Auch wir müssen mehr bezahlen.

Für Neukunden greifen die neuen Preise ab sofort. Nach Ablauf des kostenlosen Testmonats werden folgende Preise fällig:

Weiterlesen

Toggolino: Kinder-Mediathek bekommt per Update komplett neuen Anstrich verpasst Auch zusätzliche Gratis-Inhalte wurden in v2.6.0 integriert.

Auch zusätzliche Gratis-Inhalte wurden in v2.6.0 integriert.

Mit Apps wie Toggolino (App Store-Link) habe ich mich bisher privat nicht beschäftigen müssen, da meine kleinen Nichten und Neffen immer gern auch für andere Beschäftigungsoptionen zu haben sind. Das Angebot von RTL Disney hält jedoch zur Belustigung von Kindern ab einem Alter von zwei Jahren laut eigener Aussage mehr als 2.000 Inhalte bereit, von denen sich mehr als 700 Videos, Hörspiele und Spiele auch ohne eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft und Werbung nutzen lassen – darunter auch so beliebte Inhalte wie Peppa Pig oder PAW Patrol.

Weiterlesen

Nextory: Schwedischer Anbieter startet mit E-Book- und Hörbuch-Flatrate in Deutschland Pro Monat werden Abo-Preise ab 13,99 Euro fällig.

Pro Monat werden Abo-Preise ab 13,99 Euro fällig.

Hierzulande gibt es mit den großen Konkurrenten Kindle Unlimited von Amazon sowie Skoobe erst zwei Dienste, die richtige E-Book-Flatrates anbieten. Namentlich zu erwähnen sind auch noch Anbieter wie Tolino Select oder Readfy, im Hörbuchbereich das Amazon-Produkt Audible und Bookbeat. 

Weiterlesen

Netflix: Kein AirPlay mehr mit iPhone und iPad Funktion aufgrund technischer Einschränkungen gestrichen

Funktion aufgrund technischer Einschränkungen gestrichen

Da war doch was? Als wir heute Morgen auf die ersten Medienberichte rund um das Aus von AirPlay in der Netflix-App gestolpert sind, haben wir uns gleich an eine Leser-Mail erinnert, die bereits vor ein paar Tagen in unserem Postfach eintrudelte. Am Mittwoch schrieb uns Birgit folgendes:

Weiterlesen

CharliesNames: App will mit künstlicher Intelligenz den besten Kindernamen finden Hier wird mit einer KI nichts dem Zufall überlassen.

Hier wird mit einer KI nichts dem Zufall überlassen.

Namensempfehlungen von der Familie oder Freunden, Namensbücher oder Websites scheinen sowas von out zu sein, wenn es um die Namensfindung des bald anstehenden Nachwuchses angeht. Es soll unbedingt ein Vorname mit fünf Buchstaben sein, mit „M“ anfangen und mit „a“ enden? Bevor man endlos lange Listen wälzt, bietet sich eine App wie CharliesNames (App Store-Link) an, die mittels künstlicher Intelligenz nach passenden Namensvorschlägen sucht. 

Weiterlesen

App Store: Weniger Downloads, aber Erlöse steigen im letzten Quartal Das Marktanalyse-Unternehmen Morgan Stanley liefert neue Zahlen.

Das Marktanalyse-Unternehmen Morgan Stanley liefert neue Zahlen.

Wie die Firma in einem aktuellen Bericht gegenüber AppleInsider erklärt, ist die Zahl der Downloads aus Apples App Store für iOS im letzten Quartal leicht gesunken. Nichts desto trotz sind die Umsätze im Kontrast dazu weiter angestiegen, und das kontinuierlich mit bis zu 15 Prozent pro Jahr. 

Weiterlesen

Plex: Mediencenter-App für das Apple TV wird grundlegend überarbeitet Beta-Version schon verfügbar

Beta-Version schon verfügbar

Plex ist ein wirklich tolles System. Anfangs benötigt man etwas Einarbeitungszeit, danach läuft das ganze aber butterweich. Mit Plex könnt ihr Medien organisieren und abrufen. Der Media Server kann zum Beispiel auf einem NAS laufen, hier müsst ihr eine entsprechende Dateistruktur anlegen und könnt dann via iPhone, iPad, Browser oder Apple TV auf die Inhalte zugreifen. Über eine schöne Oberfläche lassen sich die Inhalte bequem ansurfen und abrufen.

Weiterlesen

Amazon Prime Video: Audiowiedergabe mit gesperrtem iOS-Gerät möglich Nutzt ihr diese Funktion?

Nutzt ihr diese Funktion?

Als Prime-Kunde könnt ihr auch auf Amazon Prime Video zugreifen. Erst gestern habe ich einen neuen Tipp bekommen, dass das Prime Original HANNA sehr gut sein soll. Habe ich mir auf meine Watchlist gesetzt. Doch kommen wir zur Amazon Prime Video-App (App Store-Link), die per Update neue Funktionen erhalten hat.

Weiterlesen

Infuse 6: Medien-Player jetzt mit AirPlay 2, iCloud-Bibliotheken & mehr Update im App Store verfügbar

Update im App Store verfügbar

Der Medien-Player Infuse (App Store-Link) ist wirklich praktisch, zuletzt haben wir aber vor mehr als zwei Jahren darüber berichtet. Jetzt haben die Entwickler von Firecore ein großes Update auf Version 6.0 vorgelegt und reichen so neue Funktionen nach.

Weiterlesen

Updates: Kurzbefehle-App mit Notizen-Anbindung, Apple TV Remote mit neuem App-Icon Apps direkt aktualisieren

Apps direkt aktualisieren

Mit den richtigen Handgriffen kann man mit der Kurzbefehle-App wirklich praktische Aktionen anlegen und nutzen. In diesem Artikel haben wir euch auf eine Sammlung von mehr als 150 Shortcuts aufmerksam gemacht, heute hat die Kurzbefehle-App neue Funktionen erhalten.

Weiterlesen

Günstige Apple TV Alternative: Fire TV Stick 4K heute für 35 Euro Angebot bei MediaMarkt und Saturn erhältlich

Angebot bei MediaMarkt und Saturn erhältlich

Wer 4K-Inhalte auf seinem Fernseher genießen möchte, mit der eingebauten Software aber unzufrieden ist, bekommt von Apple natürlich das passende Zubehör geboten. Mit einem Preis von aktuell mindestens 175 Euro ist der Apple TV 4K allerdings alles andere als ein Schnäppchen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de