Update: Whats App, Spiegel Online & Doodle Jump

Zur späten Stunde wurden direkt zwei große Apps geupdatet: Whats App Messenger (App Store-Link) und Spiegel Online (App Store-Link).

Beginnen wir mit dem Wahts App Messenger: Der kleine Dienst ersetzt die SMS und ist zudem noch kostenlos, die App an sich kostet aber 79 Cent. Natürlich wurden kleine Fehler behoben, sowie eine Optimierung des Netzwerkprotokolls durchgeführt. Außerdem kann man ab sofort hochauflösende Hintergrundbilder in den Chat einfügen.

Außerdem gibt es einen neuen Medienbrowser und der Gruppenchat wurde verbessert. Gruppenchats können jetzt mit bis zu zehn Personen, vorher fünf, geführt werden. Zu guter letzt wurde ein Problem mit iOS 4.3 behoben.

Die Spiegel Online App hat ebenfalls ein Update erhalten. Selten passiert es, aber bei Spiegel Online ist es zur Wahrheit geworden: Es wurden Retina optimierte Icons hinzugefügt. Außerdem gibt es kleine Fehlerkorrekturen sowie eine Optimierung für iOS 3. Hier folgt man den Wünschen der Nutzer und bringt sinnvolle Updates heraus. An dieser Strategie sollten sich einige andere Entwickler mal eine Scheibe abschneiden.

Update: Gerade eben wurde Doodle Jump ebenfalls geupdatet. Hier haben viele Nutzer nach Statistiken für den Multiplayer gefragt und nun gibt es die passenden Funktionen. Angezeigt wird nun wie viele Multiplayer-Spiele man gewonnen und natürlich verloren hat. Zudem wurde der Multiplayer optimiert, so dass das Spiel noch spanndender ist und man bis zum Ende nah beieinander liegen kann.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de