Apple TV: 4. Generation bei Conrad dank Gutschein für 129 Euro

Fabian Portrait
Fabian 01. März 2017, 08:02 Uhr

So günstig gab es den Apple TV der vierten Generation schon lange nicht mehr. Bei Conrad könnt ihr aktuell für nur 129 Euro zuschlagen.

Apple TV 4th Gen

Mittlerweile habe ich den Apple TV in Kombination mit verschiedenen Apps quasi täglich im Einsatz, vor allem im Zusammenspiel mit Plex und meinem Synology-NAS macht die kleine schwarze Box eine wirklich gute Figur. Aber auch der Zugriff auf diverse Mediatheken und Apps ist mehr als interessant, im Schlafzimmer dient der Apple TV beim bevorstehenden Aus von DVB-T sogar als kompletter "Fernseher-Ersatz".

Falls ihr bisher noch keinen Apple TV im Einsatz habt oder einen zweiten Fernseher mit dem Gadget ausstatten wollt, könnt ihr heute bei Conrad zuschlagen. Dort gibt es den Apple TV der vierten Generation mit den völlig ausreichenden 32 GB Speicherplatz für nur 139 Euro. Mit einem 10 Euro Gutschein kommt ihr dann auf den Preis von 129 Euro. So einfach geht es:

  • Apple TV 4 in den Einkaufswagen legen (zum Angebot)
  • Einkaufswagen öffnen und zum Gutschein-Feld nach unten scrollen
  • einen 10 Euro Gutschein auf dieser Webseite generieren
  • im offenen Tab einlösen und nur noch 129 Euro bezahlen

Normalerweise berechnet Conrad Versandkosten in Höhe von 5,95 Euro, aber auch die könnt ihr euch sparen. Entweder holt ihr den Apple TV in einer Filiale ab, falls ein Conrad in eurer Nähe ist. Alternativ bezahlt ihr per Sofortüberweisung. Falls ihr bisher noch gar nicht bei Conrad eingekauft hat, könnt ihr auch als Neukunde bestellen: Dann ist der Versand auf jeden Fall gratis.

Teilen

Kommentare16 Antworten

  1. daniel337 sagt:

    Prima und Danke für den Tipp! Mal sehen, vllt mache ich da mit …

  2. de Michel sagt:

    Fabian, wenn du Filme über von der Synology zum ATV streamst, hast du dann bei manchen Filmen auch ein verzerrtes Bildverhältnis?

    Bei manchen DVDs aus denen ich mkv erstellt habe hab ich ein ganz normales 4:3-Bild obwohl es eigentlich 16:9 sein sollte.
    Streame ich es direkt zum TV (Samsung) ohne Umweg über ATV, ist alles normal.

    Hat vielleicht jemand eine Idee was ich da im Apple TV umstellen muss, dass das Seitenverhältnis stimmt?

    • Fabian sagt:

      Puh, da kann ich dir nicht helfen. Womit spielst du denn am Apple TV ab? Schonmal mit Playern wie Plex oder Infuse versucht?

      • de Michel sagt:

        Bisher über die Synology eigene App.
        Plex bzw. Infuse hab ich bisher aber noch nicht probiert. Plex aufgrund des Abomodells nicht. Infuse kenn ich gar nicht.
        Ich probiers mal. Merci. 🙂

  3. Jeff Bezos sagt:

    Oder ihr nehmt einfach für ein drittel des Preises den Amazon Stick der im Gegensatz zum Apple TV funktioniert und genau das tut was er soll 🙂

    • Fabian sagt:

      Beim Amazon Stick ruckeln die Videos im Zusammenspiel mit meinem NAS, AirPlay funktioniert nicht vernünftig, ich muss Apps zum Teil doppelt bezahlen und außerdem ist kein Apfel drauf 😀

      Der Preis des TV Stick ist aber schon echt in Ordnung, da kann man nix sagen.

    • hexa2002 sagt:

      Apple TV 4 funktioniert absolut tadellos bei mir, ich will nicht ausschließen, dass irgendwelche bestimmten Funktionen bei dir nicht einwandfrei arbeiten, dennoch kein Grund verallgemeinernd “funktioniert nicht” zu schreiben, um andere Benutzer unnötig einzuschüchtern, und ja, ich habe auch eine Fire Box und zwei Fire Sticks und drei Chromecasts.

  4. fire2002de sagt:

    Hab den atv4 schon recht lange, schaue von der WD my Cloud(nicht nochmal WD als Nas) Filme und Serien. Via vlc. Bis jetzt noch keine Probleme gehabt. Also der Kauf hat sich gelohnt, der Zwerg spielt ab und zu mal ein paar Spiele. Und für 129€ macht man nichts verkehrt. 👍🏼

  5. A83 [iOS] sagt:

    Kann man mit dem Ding denn endlich auch mal tv schauen, beispielsweise über sat-ip oder ists doch nur weiter nen unnützer Kasten der alles beherrscht außer eben TV schauen. Ist ja nicht so dass es die Apps schon gäbe…

    • hexa2002 sagt:

      ?

      Natürlich kann man TV schauen, mit der Sat-IP App auch Sat bei Bedarf. Ansonsten TV beispielsweise über Magine TV; Zattoo, TV Spielfilm App, TV Pro App, Beeline TV, Mobile2Morrow App, WWE Network etc, das allein sind schon grob 200 Kanäle ohne Doppler, einige davon gibt es kostenlos, einige kostenpflichtig, weitere hier nicht genannte Apps haben vielleicht eine Einmalgebühr, zudem bei Bedarf Mediatheken von allem was nicht schnell genug auf dem Baum ist, ich kann gar nicht so viel Zappen wie ich schauen könnte. Also da gibt es Apps genug zur Auswahl. Save.TV (kostenpflichtig) nimmt dir dabei noch rund 40 bekannte Kanäle 24 Stunden am Tag komplett bis 6 Wochen in die Vergangenheit auf. Du kannst dich auch noch erfreuen an türkischen, indischen, sogar koreanischen und chinesischen TV Abos, sollte hier Bedarf sein. Schau einfach mal rein.

  6. Lutzi sagt:

    Gekauft. Danke für den Hinweis 😊👍🏻

  7. SirRatio 1 sagt:

    Ohne mich weiter zu informieren wegen des Top-Preises gekauft – und bin absolut enttäuscht. Das ATV 4 hat keinen optischen Ausgang mehr. Und mein 5.1 Receiver leider noch kein HDMI. 😕

    • FunnyOne sagt:

      Das ist aber doch kein Problem: HDMI von AppleTV zum Fernseher und optisch vom Fernseher zum Receiver. Mache ich auch so und funktioniert perfekt. Hatte ich auch schon vor der AppleTV so, vom DVD-Spieler per HDMI zum Fernseher und optisch zurück zum Verstärker.

Kommentar schreiben