Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Eine der Neuerscheinungen der aktuellen Woche ist Amidakuji Knight. Wir haben uns die Mischung aus Rollenspiel, Abenteuer und Puzzle näher angesehen.

Amidakuji Knight

Wir sind uns einig: Amidakuji Knight (App Store-Link) hätte wohl durchaus einen einfacheren Namen verdient. Aber die Insel, von der wir die Gefangene Prinzessin befreien müssen, heißt nun mal Amidakuji und wir sind ein tollkühner Ritter, der den Retter spielen möchte. Die neue Universal-App für iPhone und iPad ist eine Mischung verschiedener Genres und kann für 99 Cent aus dem App Store geladen werden. Weiterlesen

Die Stiftung Warentest hat einige aktuelle Smartphones getestet, darunter auch das iPhone SE. Wir fassen für euch zusammen, wie Apples neuestes iPhone abgeschnitten hat.

iPhone SE Apple Store

Dass das iPhone SE keine wirkliche Chance gegen das deutlich teurere und komplett neu entwickelte Samsung Galaxy S7 hat, dürfte von vornherein klar sein. Daher ist es auch kein Wunder, dass das iPhone SE im aktuellen Smartphone-Vergleich der Stiftung Warentest deutlich hinter dem neuen Platzhirschen aus Korea gelandet ist. Dennoch gibt es einige interessante Details, die wir gerne für euch zusammenfassen. Weiterlesen

Ahoiii Entertainment an Köln arbeitet derzeit an einem neuen Fiete-Spiel für iPhone und iPad. Jetzt könnt ihr bei der Entwicklung behilflich sein.

Fiete Cars

Was haben wir nicht schon alles für Abenteuer mit Fiete erlebt. Der lustige Seemann hat zuletzt Mathe gelernt, war davor auf einem Bauernhof oder hat auch das Christkind gewartet. Das nächste Abenteuer steht nun vor dem Start in den App Store, davor muss aber noch ein letzter Feinschliff erfolgen. Und genau dafür benötigt das Kölner Entwickler-Team Ahoiii Entertainment eure Hilfe. Weiterlesen

Gestern wurde es offiziell vorgestellt, heute haben wir es schon genauer für euch unter die Lupe genommen: Das iPad-Dock Logi Base mit Anschluss für Apples Smart Connector.

Logi Base 1

Während iPhone-Docks hauptsächlich im Hochformat arbeiten und man das Smartphone so zum Aufladen problemlos auf einen Lightning-Anschluss stellen kann, sieht es beim iPad anders aus. Das große Tablet wird meist im Querformat genutzt und bisher gab es quasi kein Dock, dass das iPad direkt nach dem Aufstellen aufladen kann – ohne den manuellen Anschluss eines Lightning-Kabels gibt es in diesem Fall keinen Saft. Weiterlesen

Vor etwas mehr als einem Jahr ist Dragon Hills im App Store erschienen. Aktuell kann das normalerweise 1,99 Euro teure Spiel erstmals gratis auf iPhone und iPad installiert werden.

Dragon Hills 1

Eigentlich dürfte euch der Name Cezary Rajkowski so ziemlich gar nichts sagen. Mit Spielen die Daddy Was A Thief, Crumble Zone oder Night Flight hat der unabhängige Entwickler aber schon einige tolle Spiele in den App Store gebracht. Sein neuestes Spiel ist mittlerweile seine erfolgreichste App geworden: Dragon Hills (App Store-Link). Falls ihr das Spiel noch nicht kennt, könnt ihr jetzt kostenlos zuschlagen. Weiterlesen

Und weiter geht es mit den Rabatten. Neben Penny und Saturn mischt in dieser Woche auch PayPal mit.

iTunes Paypal

Laut Angaben von Apple ist der Umsatz im App Store im vergangenen Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 35 Prozent gestiegen. Zumindest hier in Deutschland sorgen dafür wohl auch die zahlreichen Angebote rund um reduziertes iTunes-Guthaben, schließlich sind Apps und viele andere Inhalte aus dem iTunes Store so problemlos günstiger zu bekommen. Weiterlesen

Vor nicht einmal einer Woche wurde Star Knight im App Store veröffentlicht. Schon jetzt wird es mit 66 Prozent Rabatt angeboten.

Star Knight 4 Star Knight 3 Star Knight 2 Star Knight 1

„Eine wunderschöne Mischung aus Abenteuer und Platformer“, hat meine Kollegin Mel erst in der vergangenen Woche festhalten können. Sie hat für uns Star Knight (App Store-Link) genauer unter die Lupe genommen. Die Neuerscheinung wurde zum Start für 2,99 Euro verkauft, aktuell wird die Universal-App für schlanke 99 Cent angeboten. Das ist natürlich ärgerlich für alle Käufer der ersten Stunde, alle anderen dürfen sich aber über einen guten Preis für ein überdurchschnittlich gutes Spiel freuen. Weiterlesen

Und weiter geht es mit den Angeboten: In dieser Woche bietet auch Saturn reduzierte iTunes-Karten an.

iTunes Saturn

In dieser Woche habt ihr wieder die Qual der Wahl. Neben 20 Prozent Bonus bei Penny gibt es auch bei Saturn bis zu 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten. Über dieses Angebot hat uns appgefahren-Leser Dirk bereits am Wochenende aufmerksam gemacht, mittlerweile können wir bestätigen, dass die Aktion deutschlandweit gültig ist und noch bis Samstag läuft. Weiterlesen

Gestern Abend hat Apple seine Zahlen für das zweite fiskalische Quartal 2016 präsentiert – und erstmals keine neuen Rekordgewinne erzielt.

Tim Cook WSJD

Seit 2003 ist Apple immer weiter gewachsen. Alle drei Monate konnten Steve Jobs und Tim Cook neue Rekordzahlen präsentieren. Im zweiten fiskalischen Quartal 2016 ist der Gewinn nun erstmals etwas zurückgegangen: Im Vergleich zum Vorjahresquartal wurden 16 Prozent weniger iPhones, 19 Prozent weniger iPads und 12 Prozent weniger Macs verkauft. Die Reaktionen an der Börse: Die Kurse fielen noch am Abend um 7 Prozent. Weiterlesen

Ihr mögt verrückte Spiele und gebt dafür auch gerne ein paar Euro aus? Dann seid ihr bei Progress to 100 genau richtig.

Progress to 100 4

Progress to 100 (App Store-Link) ist eine kurze, aber überaus spaßige Angelegenheit. Das im November für 2,99 Euro veröffentlichte Premium-Spiel für iPhone und iPad bietet eine Spieldauer von rund 30 bis 45 Minuten, die es aber in sich haben. In der leider nur englischsprachigen App müssen 100 lustige, verrückte und witzige Aufgaben erfüllt werden. Rund ein halbes Jahr nach dem Start ist Progress to 100 erstmals günstiger erhältlich und kostet nur 1,99 Euro. Das ist, verglichen mit anderen Spielen und angesichts des Umfangs, zwar immer noch ein stolzer Preis, aber man darf sich ja auch mal etwas gönnen. Weiterlesen

Die noch relativ neue App Coffee Buzz wird aktuell kostenlos angeboten und bietet etwas mehr Komfort für den Mac.

Coffee Buzz

Apps dieser Art kennt ihr schon zu genüge, der bekannteste Vertreter ist sicherlich Caffeine. Ein Blick auf Coffee Buzz (App Store-Link) kann aber sicherlich nicht schaden, denn die noch relativ neue Anwendung wird im Mac App Store aktuell kostenlos angeboten und bietet im Vergleich zur Konkurrenz einige interessante Funktionen. Weiterlesen