City Maps 2Go: Offline-Reiseführer heute zum Nulltarif

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy am 30. Jan '13 um 14:50 Uhr

Das kostenlose Angebot von City Maps 2Go (App Store-Link) solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

Ihr plant schon euren nächsten Urlaub oder Städtetrip? Dann ist City Maps 2Go ein sehr guter Stadtplan, der alle Daten auch offline bereitstellen kann. Die sonst zwischen 89 Cent und 1,79 Euro teure Universal-App bietet Karten für fast jeden Ort der Welt.

Die gewünschten Karten lädt man bequem zu Hause über das WLAN herunter und kann sie später ohne Internetverbindung nutzen. So lassen sich Straßen, Orte, POI, Hotels, Restaurants und vieles mehr finden. Ebenfalls nett ist der Wikipedia-Reader. Durch einen einmaligen In-App-Kauf von 2,69 Euro lässt sich “Wiki Plus” aktivieren. Das Paket umfasst über 220.000 Einträge zu wichtigen Orten, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Der erste Abschnitte steht ohnehin gratis zur Verfügung, wer dann allerdings den kompletten Artikel lesen möchte, muss “Wiki Plus” freischalten.

City Maps 2Go ist komplett kostenlos, das sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Auch wenn man die nur 13,3 MB große App momentan nicht benötigt, empfiehlt sich der Download “auf Vorrat”. Vielleicht steht ja ein spontaner Urlaub schon in den nächsten Wochen an – man kann es nie genau wissen.

Kommentare9 Antworten

  1. mehlpunscher sagt:

    Wie so selten :p

    [Antwort]

  2. Ska [Mobile] sagt:

    Macht n guten Eindruck, konnte ich leider während meines letzten Urlaubes nicht nutzen:

    Extra kurz vorm Urlaub noch das Update geladen (und damit die Version mit dem Absturzbug – war zu dem Zeitpunkt noch nicht bekannt) und im Urlaub nicht nutzen können weil das Programm immer abstürzte :(

    Hätte mir sehr geholfen vor Ort, aber so sollte es halt nicht dein :/
    Zuhause natürlich gleich geguckt und dann neue Version mit Bugfix geladen. Vielleicht beim nächsten Mal… :\

    [Antwort]

  3. gnuut sagt:

    Konnte das schon mehrfach im Urlaub testen. Top! Selbst hierzulande ist es besser als so mancher anderer Anbieter. Und spart Bandbreite und Zeit. Top App!

    [Antwort]

  4. Jupter1 sagt:

    Sehr gute App. Auch sehr für iPod Touch Nutzer geeignet.

    [Antwort]

  5. mb1973 [iOS] sagt:

    Muss man alles extra Laden ? Will Deutschland komplett.

    [Antwort]

    Till müsst ihr nicht wissen [Mobile] Antwort vom Januar 30th, 2013 20:39:

    Deutschland komplett würde sicherlich seeehr viel Speicher bedürfen. Aber ganze Bundesländer, das fände ich auch praktisch. Wer ganz Deutschland haben will, kann sich dann eben die Bundesländer laden, wäre zumindest einfacher als jeden Landkreis.

    [Antwort]

  6. locke#23 [iOS] sagt:

    Mir ist gerade eingefallen, dass solche Apps, die auf Wikipedia verlinken und dafür Geld verlangen, die idealistischen Überzeugungen der Autoren (die diese Artikel unentgeltlich und für das Gemeinwohl schreiben) einfach untergraben… Ich denke, die Verlinkung sollte zum Service dazugehören – oder zumindest sollte ein Teil der Einnahmen an Wikipedia gespendet werden… Vllt. machen die das ja auch….

    [Antwort]

    Salix Antwort vom Januar 30th, 2013 18:52:

    Hast Recht mit deiner Kritik. Ich habe in letzter Zeit sowieso den Eindruck, daß die Karten Apps von Ulmon nicht besser, sondern schlechter werden. Wobei city maps to go noch ganz okay ist.

    [Antwort]

  7. Philipp! [iOS] sagt:

    Wäre das eure Empfehlung bei Offline-Karten? Bzw. was sind denn noch empfehlenswerte Alternativen?

    [Antwort]

Kommentar schreiben