Polyroll: Kostenloser Platformer zum Start in den Tag

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian am 15. Jan '13 um 07:48 Uhr

Wie kann man den Tag besser beginnen als mit einem Gratis-Spiel für den Weg zur Arbeit, Uni oder Schule?

Polyroll (App Store-Link) ist im Oktober 2012 erschienen und hat bisher 1,79 Euro gekostet. Leider hat es für das Retro-Jump’n’Run bisher keine Updates gegeben, auch eine Optimierung für das iPhone 5 steht noch aus. Immerhin kann man das in den USA mit viereinhalb Sternen bewertete Spiel jetzt kostenlos laden. Die Download-Größe der Universal-App beträgt knapp 40 MB.

Ähnlich wie mit dem rollenden Igel Sonic macht man sich in diesem Spiel mit Polyroll auf den Weg, um seine Freunde zu befreien. Dabei hat man die Möglichkeit sich einzurollen, um schneller vorwärts zu kommen und um Gegner zur Strecke zu bringen. Um im jeden Level ins Ziel zu gelangen muss man Abgründe überwinden, Gegner vernichten, aber auch Edelsteine sammeln, um weitere Leben zu ergattern.

Die Steuerung ist dabei denkbar einfach und erfolgt über nur vier virtuelle Buttons. Mit den zwei Pfeiltasten bewegt man sich in die entsprechende Richtung, mit Knopf B kann man springen und sich somit einrollen und der Button mit der Aufschrift A bewirkt eine Spezialbewegung. Hält man A länger gedrückt rollt man sich ebenfalls ein, allerdings sammelt man Energie, um dann in eine Richtung beschleunigt zu werden.

Polyroll ist vielleicht kein Mega-Hit der es in den Charts bis nach ganz vorne geschafft hat, trotzdem bekommt man hier qualitativ hochwertige Kost zum Nulltarif.

Kommentare schreiben