Animal Adventure Downhill Rush: Hier fährt das Rentier selbst den Schlitten

Spaßiges Abenteuer für iPhone und iPad

Während die Rentiere sonst den Schlitten des Weihnachtsmanns ziehen, steigen die Rentiere hier selbst auf den Schlitten. Das neue Animal Adventure Downhill Rush (App Store-Link) ist ein kostenloses Spiel für iPhone und iPad, 153,8 MB groß und finanziert sich über Werbung und In-App-Käufe.

Animal Adventure Downhill Rush ist ein winterliches Abenteuer-Spiel, bei dem ihr das Rentier auf dem Schlitten steuern müsst. Auf dem Weg durch die 220 Level müsst ihr immer wieder Geschenke einsammeln und Gefahren ausweichen. Autos fahren auf der Straße, Geröll passiert den Weg, ein Bär oder Hirsch läuft umher oder umgefallene Bäume versperren die Route.

In fünf verschiedenen Spielmodi gilt es immer wieder Aufgaben zu lösen. Manchmal müsst ihr lediglich unbeschadet das Ziel erreichen, mal eine gewisse Anzahl an Geschenken sammeln oder auch Eisfallen umgehen. Und euer Schlitten ist nicht nur ein einfaches Holzgestell. Ihr könnt einen Magnet oder Waffen anbringen, die euch beim Lösen der Aufgaben helfen. Ihr könnt euren Schlitten verbessern und neue freischalten. Dann steigen auch weitere Tiere auf den Schlitten.

Besonders loben möchte ich die Polygonal-Grafik. Hier hat sich der Entwickler, der mit Animal Adventure Downhill Rush sein erstes Spiel veröffentlicht hat, wirklich sehr viel Mühe gegeben. Die Liebe zum Detail ist erkennbar.

Jedes der 220 Level hat drei Schwierigkeitsstufen und kann demnach auch drei mal gespielt werden. Anfangs kann man recht entspannt mit dem Schlitten über die Wege schlittern, später wird es aber deutlich komplexer.

Die Finanzierung erfolgt über Werbung, die meiner Meinung nach gut dosiert ist – und nicht zu oft angezeigt wird. Ebenso könnt ihr Juwelen im Wert von bis zu 16,99 Euro kaufen und so schneller Geschenketruhen öffnen oder mehr Power-Ups verwenden. Das ist rein optional. Euer Rentier ist natürlich nicht unverwundbar und verfügt über Leben. Sind diese nicht aufgefüllt, kann man das Spiel nicht starten. Hier muss man entweder genügend Geschenke sammeln oder kann sich Werbung ansehen. Wer nicht all zu oft aneckt, kommt damit aber gut klar.

Wer den Stil mag, kann hier zuschlagen. Der Trailer lässt anschließend noch einen guten Eindruck zu.

Animal Adventure Downhill Rush
Animal Adventure Downhill Rush
Entwickler: Dzmitry Ivinski
Preis: Kostenlos+

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de