Apple veröffentlicht watchOS 6.2.5 und finale Beta von iOS 13.5

Das sind die neuesten Updates

Wir nutzen den Start in den Tag, um euch über zwei Updates von Apple zu informieren. Los geht es mit watchOS 6.2.5 für die Apple Watch, das ab sofort auch Nutzern in Saudi-Arabien die EKG-Funktion auf der Apple Watch Series 4 oder neuer bietet. Bei uns ist dieses Feature ja schon länger verfügbar, daher dürfen wir uns über die drei neuen Pride-Zifferblätter freuen, die Apple bereits gestern zusammen mit den neuen Armbänder angekündet hat. Hier könnt ihr die drei Watchfaces noch einmal im Überblick sehen:

Außerdem hat Apple gestern Abend die Golden Master von iOS 13.5 an registrierte Entwickler verteilt. Mit der finalen Version dürfte es nicht mehr lange dauern, bis das Update für alle Nutzer veröffentlicht wird. Und das ist durchaus spannend, denn iOS 13.5 bietet nicht nur Verbesserungen bei Face ID im Umgang mit einer Gesichtsmaske, sondern auch die Corona-Tracing-Schnittstelle, die unter anderem auch in Deutschland genutzt werden soll. Aktiv wird diese Schnittstelle aber erst dann, wenn man eine von Apple zertifizierte App einer Gesundheitsbehörde installiert – und die gibt es in Deutschland noch nicht.


Kommentare 19 Antworten

        1. Watch und iPhone sind aktualisiert, aber das ganz rechte und linke Ziffernblatt (vom Bild im Artikel) finde ich leider auch nicht. Auch nicht beim hinzufügen über die Uhr direkt.

          1. Das ganz linke ist Pride Digital 2020, das rechte ist Pride Verlauf. Sind nach dem Update da. Evtl mal die Uhr und das Telefon neu starten, das hat mir bei einem Fehler beim Zifferblatt auch geholfen

  1. Da hat sich Apple ganz schön Zeit gelassen für eine scheinbar große Sicherheitslücke in AppleMail.

    Hoffe auch das macOS Update kommt jetzt recht zügig.

    1. Watch und iPhone sind aktualisiert, aber das ganz rechte und linke Ziffernblatt (vom Bild im Artikel) finde ich leider auch nicht. Auch nicht beim hinzufügen über die Uhr direkt.

  2. Die Sicherheitslücke in AppleMail sollte schon lange geschlossen sein. Sie ist Apple wohl schon länger bekannt, wird aber heruntergespielt. In manchen Firmen ist auf iOS die Nutzung von AppleMail mittlerweile untersagt.

  3. Hat schon mal jemand versucht, das Watchface CALIFORNIA in der Farbe Regenbogen auf die Watch zu bringen? Bei mir wird es dann in blau angezeigt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de