HNGRY: Update mit neuen Sortier-Optionen und Watch-Komplikation Kostenlose und ansehnliche Einkaufsliste

Kostenlose und ansehnliche Einkaufsliste

Bei uns in der Redaktion kommen verschiedene Apps für den regelmäßigen Einkauf zum Einsatz: Während es bei Freddy Buy Me A Pie und bei Fabian Clear ist, nutze ich Apples hauseigene Erinnerungen-App, die für meine Einkäufe grundsätzlich ausreicht. Mit HNGRY (App Store-Link) gibt es seit Beginn dieses Jahres eine weitere und zudem kostenlose Option, die vom Hersteller Liebherr in den App Store gebracht worden ist, und sich auf dem iPhone und der Apple Watch ab iOS 11.0 sowie watchOS 5.1 verwenden lässt.

Weiterlesen


Apple Watch-Gerüchte: Touch ID-Sensor in Entwicklung & kein watchOS 7 für Series 2? Berichte von iUpdate und The Verifier

Berichte von iUpdate und The Verifier

In letzter Zeit gab es häufiger Gerüchte zu neuen Features und Produkten aus der Apple-Welt. Diese drehten sich allerdings zumeist um iPhones, iPad und Macs. Laut neuen Berichten von iUpdate und The Verifier gibt es nun aber auch Neuigkeiten bezüglich Apples Smartwatch, der Apple Watch. 

Weiterlesen

Beer With Me: Digitales Anstoßen in Zeiten von Corona Jetzt mit "Apple anmelden"

Jetzt mit "Apple anmelden"

Sei es bei Instagram, Facebook und Co: Will man seinen Freunden mitteilen, dass man gerade den leckersten Cocktail der Stadt trinkt, knipst man ein Foto, lädt es hoch und markiert den Ort. Das funktioniert natürlich. Fernab davon gibt es die Applikation Beer With Me (App Store-Link), die ein ähnliches Konzept verfolgt, aber auf Bilder verzichtet.

Weiterlesen


WeekCalendar: Version 13 bringt Dark Mode, Apple Watch Komplikation & mehr mit Termine einfach und schnell verwalten

Termine einfach und schnell verwalten

Ich nutze weiterhin den Kalender Fantastical, wobei ich auf das neu eingeführte Abonnement verzichte – die Funktionen benötige ich einfach nicht. Falls ihr auf den WeekCalendar (App Store-Link) setzt, könnt ihr jetzt Version 13.0 installieren. Diese Funktionen sind neu.

Weiterlesen

watchOS 6.2, tvOS 13.4 & macOS Catalina 10.15.4 sind ebenfalls ab sofort verfügbar Für die Apple Watch und das Apple TV

Für die Apple Watch und das Apple TV

Über die Watch-App könnt ihr watchOS 6.2 installieren, allerdings erst dann, wenn iOS 13.4 auf dem iPhone installiert wurde. Hierzulande liegt der Fokus sicherlich auf die In-App-Käufe, die jetzt direkt in Apple Watch-Apps am Handgelenk getätigt werden können.

Weiterlesen

HeartWatch: Version 4.0 mit neuem Design für iPhone und Apple Watch Kostenlose Aktualisierung für alle User

Kostenlose Aktualisierung für alle User

HeartWatch (App Store-Link) gehört mittlerweile zu den Urgesteinen der Apple Watch-Gesundheits-Apps: Die Anwendung steht seit Ende 2015 im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich zum Preis von 4,49 Euro auf das iPhone herunterladen. Die Anwendung, die auch über eine deutsche Lokalisierung verfügt, erfordert zur Installation mindestens iOS 11.0 und watchOS 4.0, um alle Funktionen nutzen zu können, sowie etwa 55 MB an freiem Speicherplatz auf dem Apple-Smartphone.

Weiterlesen


AirPower-Ladegerät: Hat Apple das Projekt doch noch nicht begraben? Intern wird weiter daran gearbeitet

Intern wird weiter daran gearbeitet

Es war mit die größte Enttäuschung, die es in den vergangenen Jahren von Apple gab: Man hat sich technisch nicht dazu in der Lage gesehen, die drahtlose Ladestation AirPower zur Marktreife zu bringen. Aufgegeben hat man bei Apple aber doch noch nicht, wie YouTuber und Leaker Jon Posser berichtet.

Weiterlesen

Nomad Base Station: Apple Watch Edition jetzt erstmals unter 100 Euro Drei Geräte gleichzeitig aufladen

Drei Geräte gleichzeitig aufladen

Der amerikanische Hersteller Nomad war in den vergangenen Wochen sehr aktiv und hat unter anderem eine neue Base Station angekündigt, die aber erst im Mai bei uns in Deutschland starten wird. Die einzige Neuerung: Die Watch Edition bekommt zusätzliche USB-Anschlüsse an der Rückseite. Günstiger wird die Nomad Base Station damit aber leider nicht, die unverbindliche Preisempfehlung wird sogar ein wenig steigen.

Weiterlesen

Apple: Neue iPhone 11-Cases und Apple Watch-Armbänder Silikon-Cases in frischen Farben

Silikon-Cases in frischen Farben

Apple nutzt den heutigen Tag, um das eigene Portfolio gehörig auf Vordermann zu bringen. Doch nicht nur das iPad Pro, das MacBook Air und der Mac mini haben ein größeres Update spendiert bekommen, auch im Zubehör-Bereich stehen nun weitere Varianten im Apple Store bereit. 

Weiterlesen


BamBu: Meditations-App bietet Serie zum Umgang mit Ängsten gratis an Zunächst für 14 Tage geplant

Zunächst für 14 Tage geplant

Das Corona-Virus bestimmt die Nachrichtenlage: Täglich erreichen uns neue Meldungen zu Regelungen, Einschränkungen und Auswirkungen. Vielen Menschen fällt es daher nicht leicht, zwischen sinnvoller Besonnenheit und konsequentem Handeln und Angst bzw. Panik zu unterscheiden – vor allem, wenn das Umfeld panisch reagiert, man selber durch Maßnahmen des Arbeitgebers, Schul- und/oder Kindergartenschließungen oder abgesagten Veranstaltungen betroffen ist und die Nachrichtenlage unübersichtlich ist.

Weiterlesen

Belkin Boost Charge Powerbank 2K: Ladegerät für die Apple Watch im Angebot Jetzt für nur 38,96 Euro

Jetzt für nur 38,96 Euro

Während ich zahlreiche Lightning-, USB-C- und MicroUSB-Kabel Zuhause habe, mangelt es an Apple Watch-Ladekabeln. Unterwegs nutze ich eine Powerbank von Belkin mit Ladepuk für die Apple Watch. Und genau diese Powerbank gibt es jetzt günstiger. Die Belkin Boost Charge Powerbank 2K kostet nur noch 38,96 Euro (Amazon-Link), der Preisvergleich liegt bei 52 Euro.

Weiterlesen

Logitech stellt drei neue Qi-Ladegeräte für den Apple-Kosmos vor Zunächst nur in den USA und Kanada erhältlich

Zunächst nur in den USA und Kanada erhältlich

Die Zubehör-Experten von Logitech haben heute drei neue Produkte vorgestellt, die zunächst aber nicht auf dem deutschen Markt verkauft werden. Die drei neuen Qi-Ladegeräte mit dem Fokus auf Apple-Geräte wird es zunächst nur in Kanada und den USA geben. Wann sie auch hierzulande starten, ist bislang noch nicht bekannt.

Weiterlesen


Apple Watch: Code in iOS 14 deutet auf Sauerstoffsättigungs-Feature hin Fitbit bietet diese Analyse schon an

Fitbit bietet diese Analyse schon an

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir über die neue Sauerstoffsättigungs-Funktion in aktuellen Wearables von Fitbit berichtet haben. Der Hersteller, der mittlerweile von Google übernommen worden ist, hatte die hardwaretechnisch vorhandenen Möglichkeiten vor kurzem für alle Nutzer freigeschaltet. 

Weiterlesen

Nomad Base Station: Beste Ladestation bekommt noch mehr Anschlüsse Auch die Qi-Ladespulen werden schneller

Auch die Qi-Ladespulen werden schneller

Auf dem Nachttisch meiner Frau und auch auf meiner Bettseite steht seit einiger Zeit eine Nomad Base Station. Wir sind rundum zufrieden und können problemlos iPhone und Apple Watch aufladen. Besonders gut gefällt mir, dass nicht nur zwei Ladespulen, sondern gleich deren drei verbaut sind. So können wir das iPhone X oder iPhone 11 Pro Max auch quer auf die Ladestation legen, um es via Qi aufzuladen. So fällt es deutlich einfacher, die passende Position zu finden.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de