Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Kennt ihr schon Pocket Lists 2? Jetzt ist die ToDo-Liste auch auf dem iPad verfügbar.

Pocket Lists 2 2

Die ToDo-App Things schlummert schon ziemlich lange in unseren Käufen. Benutzt haben wir die App aber nicht, allerdings haben wir Things 3 jetzt eingerichtet und tragen dort anfallende Aufgaben ein, die auch leicht gemeinsam bearbeitet werden können. Things 3 ist aber alles andere als günstig, zudem müssen die Apps für die verschiedeneren Geräte (iPhone, iPad, Mac) einzeln erwerben werden. Eine kostenlose Alternative ist Pocket Lists 2 (App Store-Link), das ab sofort auch auf dem iPad nutzbar ist. Weiterlesen

Ende Februar kommt die Bluestein Powerbeam auf den Markt. Wir riskieren schon jetzt einen ersten Blick.

Bluestein Powerbeam

Im November haben wir mit Funxim ein interessantes Kickstarter-Projekt vorgestellt, das ein Qi-Ladegerät mit dem Apple Watch Charger kombiniert. Leider warten wir immer noch auf unsere beiden bestellten Exemplare, die Lieferung sollte allerdings bald eintreffen. Das gilt auch für ein anderes Produkt, das uns auf Anhieb sogar noch mehr überzeugt: Der Bluestein Powerbeam. Weiterlesen

Weiter geht es mit Neuheiten von der Elektronik-Messe CES.

satechi ladestation

Auf der diesjährigen CES gibt es ziemlich viel Hardware für iPhone, iPad und Mac. Auch der Hersteller Satechi hat ein neues Dual-Dock angekündigt, mit dem man iPhone und Apple Watch gleichzeitig aufladen kann. Weiterlesen

Am Montag beginnt die Consumer Electronic Show in Las Vegas. Belkin hat bereits am Freitagabend die ersten neuen Produkte vorgestellt.

belkin-bold

Da Apple mit seinem drahtlosen AirPower-Ladegerät wohl noch einige Zeit brauchen wird, freuen wir uns sehr über die Ankündigung von Belkin. Der für hochwertiges und ordentlich zertifiziertes Zubehör bekannte Hersteller bringt in den kommenden Woche und Monaten gleich mehrere neue Geräte auf den Markt und ist dabei hoffentlich etwas schneller als Apple. Weiterlesen

Eine praktische All-In-One-Lösung ist das mobile Ladegerät von UGreen, das nicht nur ein iPhone, sondern auch die Apple Watch problemlos aufladen kann.

UGreen PowerBank 1

Wir alle kennen die Situation: Da ist man mal einen Tag lang unterwegs und kaum in der Nähe von praktischen und so dringend benötigten Steckdosen, und schon macht der Akku des iPhones oder der Apple Watch schlapp. Und selbst wenn ein mobiler Akku zur Hand ist, hat man vielleicht das passende Lightning- oder Apple Watch-Ladekabel vergessen einzustecken. Weiterlesen

Ihr wollt iPhone und Apple Watch elegant aufladen? Dann werft einen Blick auf die Freedy Lightning Ladestation.

Freedy Lightning Ladestation

Entweder wir selbst stoßen auf neue Firmen und Produkte oder die Hersteller beziehungsweise PR-Firmen schreiben uns an. So wurden wir zum Beispiel auf die Freedy Lightning Ladestation aufmerksam gemacht, die wir jetzt ein paar Wochen ausprobieren konnten und euch vorstellen möchten. Weiterlesen

Vor einigen Tagen haben wir euch von der WhatsApp-App WatchChat berichtet, die in unserem Fall eine eher enttäuschende Leistung bot. Mit WatchUp gibt es eine Alternative.

WatchUp

Nachdem es uns mit WatchChat for WhatsApp nicht möglich war, auch nach unzähligen Versuchen den geforderten QR-Code der App einzulesen, haben wir frustriert aufgegeben. Wie der Entwickler danach berichtete, haben aktuell etwa 10 Prozent der Nutzer dieses Problem, dem sich der Macher von WatchChat in der kommenden Zeit annehmen will. Weiterlesen

Derzeit sorgt die App WatchChat for WhatsApp in den App Store-Charts für Furore.

WatchChat

Zum Preis von 2,29 Euro soll es iPhone-Besitzern möglich sein, mit der App WatchChat for WhatsApp (App Store-Link) ganze WhatsApp-Konversationen über das kleine Display der Apple Watch anzuzeigen und zu führen. WhatsApp selbst bietet diese Funktion nur eingeschränkt an, so dass die Nachfrage nach einer Dritt-App wie dieser entsprechend groß ist. WatchChat lässt sich ab iOS 9.3 und bei 28 MB an freiem Speicherplatz auf das iPhone oder iPad herunterladen und steht in englischer Sprache bereit. Weiterlesen

Wer regelmäßig Sport treibt, dabei aber nicht auf eine GPS-Uhr oder sonstiges Zubehör setzen will, greift zu einer Tracking-App wie Runtastic.

Runtastic

Runtastic zählt zu einer der Urgesteine in diesem Genre im deutschen App Store und kann in einer Basisvariante (App Store-Link) kostenlos auf das iPhone geladen werden. Um erweiterte Funktionen nutzen zu können, lässt sich die PRO-Version der App (App Store-Link) zum Preis von aktuell 4,99 Euro im App Store beziehen. Weiterlesen

Die Tagesschau-App hat per Update neue Möglichkeiten eröffnet. Das ist neu.

Tagesschau iphone x

Stolz gibt die Tagesschau bekannt, dass die Träger des „Red Dot Design Awards 2017“ sind. Gut, aber kommen wir zum neusten Update der Tagesschau-App (App Store-Link). Version 2.3.0 liegt ab sofort im App Store zum Download bereit und bringt eine Handvoll Änderungen mit sich. Weiterlesen

Im Apple Store sind neue Farben eingetroffen. Welche Armbänder und Cases in den neuen Farben verfügbar sind, lest ihr folgend.

apple watch sportarmband blitz

Apple hat den Online Store aktualisiert und bietet ab sofort das Sportarmband für die Apple Watch sowie das iPhone Silikon Case in drei neuen Farben zum Kauf an. Neu sind die Farben Blitz, Orangerot und Kosmosblau. Weiterlesen