HomePod 2: Erster Hörtest, kein Stereo-Paar mit HomePod 1 & kurzer Vergleich Details zum neuen Lautsprecher

Details zum neuen Lautsprecher

Apple hat gestern den HomePod der zweiten Generation veröffentlicht. US-Medien hatten die Chance den neuen Lautsprecher schon in Aktion zu sehen und zu hören. The Verge sagt unter anderem, dass der Klang des neuen HomePod sehr mit dem Klang des originalen HomePod vergleichbar ist:

Weiterlesen


iMac mit Apple-Prozessor: Immer noch kein 27 Zoll Modell Computer und Display lieber getrennt kaufen?

Computer und Display lieber getrennt kaufen?

Es ist schon fast zwei Jahre her, seit Apple den „neuen“ iMac mit M1 Prozessor vorgestellt hat. Allerdings hat man mit dem neuen 24 Zoll Modell nur den kleineren der beiden iMacs mit 21,5 Zoll Display ersetzt. Für den mittlerweile komplett eingestellten iMac mit 27 Zoll Bildschirm gibt es auch im Jahr 2023 noch keinen Nachfolger.

Weiterlesen

Fehlerkorrekturen und andere Verbesserungen: Neue Firmware für die AirPods-Modelle Installiert sich automatisch

Installiert sich automatisch

Apple hat für zahlreiche AirPods-Modelle die neue Firmware 5B59 verfügbar gemacht. Die neue Version steht für die AirPods 2, AirPods 3, die originalen AirPods Pro und die AirPods Max zur Installation bereit.

Weiterlesen


Kommt mit iOS 16.3: Unity-Wallpaper, Sicherheitsschlüssel für die Apple ID und mehr Ab nächster Woche

Ab nächster Woche

Der Black History Month wird alljährlich im Februar gefeiert und Apple macht mit. So gibt es ein neues Armband für die Apple Watch, nämlich das Black Unity Sport Loop für 49 Euro. „Inspiriert vom kreativen Prozess des Mosaiks, symbolisiert dieses Armband die Dynamik der Schwarzen Communitys und die Kraft der Einheit.“, heißt es zum neuen Armband.

Weiterlesen

MacBook Air mit 3nm M3 Chip soll in der zweiten Hälfte 2023 auf den Markt kommen Günstiger als das neue MacBook Pro

Günstiger als das neue MacBook Pro

Das neue MacBook Pro mit M2 Pro oder M2 Max Chip ist eine Wucht und wird wohl keine Wünsche offen lassen. Falls euch die Maschine aber zu teuer ist, könnt ihr einen Blick auf das MacBook Air werfen. Laut der DigiTimes soll Apple in der Zeiten Hälfte des Jahres 2023 eine aktualisierte Version auf den Markt bringen und erstmals auf den M3 Chip setzen, der im 3nm-Verfahren gefertigt wird.

Weiterlesen

Dropbox: Update mit vollem Support für macOS 12.5 ab April Beta-Version ab sofort verfügbar

Beta-Version ab sofort verfügbar

Der Cloud-Speicher-Anbieter Dropbox hat gestern angekündigt, dass er seinen Support für macOS 12.5 und später ausweiten wird. Alle User sollen das lang erwartete Update spätestens ab April erhalten können. Wer das Update bereits ausprobieren möchte, kann sich ab sofort die Beta-Version herunterladen.

Weiterlesen


FoodNoms 2 Nutrition Tracker: Großes Update für die Kalorienzähl-App Synchronisation mit Apple Health und iCloud

Synchronisation mit Apple Health und iCloud

Im App Store sind diverse Kalorienzähl-Apps verfügbar, die alle mehr oder weniger nutzerfreundlich sind. Die bisher nur in englischer Sprache vorhandene Nutrition-Tracking-App FoodNoms (App Store-Link) hat nun ein großes Update bekommen, das eine Synchronisation mit Apple Health erlaubt und zusätzlich mit einem neuen Design daher kommt. FoodNoms 2 ist ab heute im App Store herunterladbar.

Weiterlesen

GoodNotes 5 erlaubt ab sofort Audioaufnahmen iPad App des Jahres 2022

iPad App des Jahres 2022

Mit Apples Notizen-App kann man schon viel machen, mit GoodNotes 5 (App Store-Link) aber deutlich mehr. Die iPad App des Jahres 2022 hat jetzt eine neue Funktion nachgereicht, ab sofort können auch Audioaufnahmen zu Notizen hinzugefügt werden. Stellt sicher, dass ihr die neuste App-Version installiert habt.

Weiterlesen

Google Assistant ist der beste Sprachassistent in einem Smartphone Siri nur auf Platz 2

Siri nur auf Platz 2

Wer sich für ein iPhone entscheidet, entscheidet sich auch für Siri. Mit Siri könnt ihr euer Smart Home steuern, das ist auch die einzige Möglichkeit um HomeKit-Geräte und Kameras anzusprechen (wird sich mit Matter ändern), News abrufen, Timer starten, Fragen nachschlagen und vieles mehr. Doch viele werden es sicherlich kennen: Relativ häufig versagt Siri, kann das Problem nicht lösen und lässt Funktionalität vermissen. Es ist mir immer noch ein Rätsel, warum man auf dem HomePod und der Apple Watch mehrere Timer gleichzeitig stellen kann, auf dem iPhone aber nicht.

Weiterlesen


Google Translate macht 33 weitere Sprachen zur Offline-Übersetzung verfügbar Neues Update ist da

Neues Update ist da

Der beste Übersetzer ist DeepL, allerdings werden hier längst nicht alle Sprachen unterstützt. Die wichtigsten Sprachen sind mit dabei, unter anderem Deutsch, Englisch, Chinesisch, Französisch, Italienisch, Griechisch, Russisch, Spanisch, Türkisch, Ukrainisch und einige mehr. Die Übersetzungsergebnisse sind wirklich großartig. Google Translate (App Store-Link) bietet im Vergleich deutlich mehr Sprachen, dafür sind die Ergebnisse aber nicht ganz so gut.

Weiterlesen

Firefox für iOS kann jetzt Bildschirmfotos von ganzen Webseiten erstellen Jetzt Version 109 installieren

Jetzt Version 109 installieren

Safari und Chrome können es schon lange, jetzt funktioniert das Erstellen von Screenshots von ganzen Webseiten auch mit Firefox für iPhone und iPad (App Store-Link). In Version 109 hat man Änderungen vorgenommen, damit ganze Webseiten statt nur einzelne Bereich gespeichert werden können. Das Vorgehen ist dabei wie bei Safari. Fertigt einen Screenshot an, klickt auf das kleine Vorschaubild und wählt hier „Ganze Seite“ aus.

Weiterlesen


Apple soll an einem günstigen AR/VR Headset arbeiten, Apple Glases auf unbestimmte Zeit verschoben News aus dem Brillen-Bereich

News aus dem Brillen-Bereich

In diesem Jahr wird Apples Augmented Reality Brille erwartet, also das AR/VR Headset. Laut Berichten von Bloomberg soll das Headset rund 3.000 US-Dollar kosten und ist durchaus als teuer zu bewerten. Um eine größere Zielgruppe anzusprechen, soll Apple bereits ein „budgetfreundlicheres“ AR/VR-Headset entwickeln, das preislich mit dem iPhone vergleichbar sein könnte. Daraus könnte ein Preis um die 1500 US-Dollar resultieren.

Weiterlesen

Twitter bestätigt: Änderungen an der API machen Drittanbieter-Apps funktionsunfähig Nur halt nicht alle

Nur halt nicht alle

Ihr habt es sicherlich mitbekommen: Twitter hat von jetzt auf gleich Drittanbieter-Apps ausgesperrt und so die Apps funktionsunfähig gemacht. Drittanbieter sind auf die Twitter API angewiesen, um die Inhalte abrufen zu können. In unserem gestrigen Artikel sind wir auf die Umstände ausführlich eingegangen und haben auch aufgezeigt, dass die Sperrung mit Absicht erfolgt. Nun meldet sich Twitter erstmals offiziell zu Wort und schreibt:

Weiterlesen

ZDFheute: Mit CarPlay Nachrichtensendungen im Auto hören Jetzt Version 3.15 installieren

Jetzt Version 3.15 installieren

Die Nachrichten-App ZDFheute (App Store-Link) wurde aktualisiert und liegt jetzt in Version 3.15 zum Download bereit. Als großen neue Funktion wurde jetzt der Support für CarPlay freigeschaltet. Demnach könnt ihr mit der ZDFheute-App ab sofort im Auto Nachrichtensendungen abspielen und hören.

Weiterlesen

Copyright © 2023 appgefahren.de