Die Schatzsucher – Auf den Spuren der Geister: Wimmelbild-Game von G5 aktuell gratis im Store

Ihr könnt euch für Wimmelbild-Spiele begeistern? Dann werft gegenwärtig einen Blick auf die Anwendung Die Schatzsucher – Auf den Spuren der Geister.

Die Schatzsucher 3

Die Schatzsucher – Auf den Spuren der Geister zählt zum großen Spiele-Repertoire der Entwickler von G5, die für ihre zahlreichen Wimmelbild- und Point-and-Click-Games im deutschen App Store bekannt sind. Gegenwärtig bieten sie den obigen Titel, der zum einen in einer zuletzt mit 4,99 Euro zu bezahlenden iPhone-Variante (App Store-Link) sowie einer 6,99 Euro teuren iPad-Version (App Store-Link) bereit steht, für einen begrenzten Zeitraum komplett kostenlos an. Beide Apps erfordern mindestens iOS 7.0 oder neuer und können auch in deutscher Sprache absolviert werden.

Wichtig zu wissen ist außerdem, dass Die Schatzsucher – Auf den Spuren der Geister unter iOS 10 gelegentlich im Startbildschirm einfriert und sich nicht durch Antippen des Buttons „Spiel fortsetzen“ starten lässt. Die Entwickler sind sich dieses Problems bewusst und bieten einen Workaround an: Das Spiel soll etwa 10 Minuten lang im Startbildschirm belassen und dann durch einen Doppeltipp auf den Homebutton aus dem Multitasking beendet werden. Startet man den Titel danach neu, taucht das Problem nicht mehr auf.

Spielen lässt sich Die Schatzsucher – Auf den Spuren der Geister in zwei verschiedenen Modi, zum einen in einem entspannten Modus, sowie in einem anspruchsvolleren Experten-Modus. In der aktuell kostenlosen Collector’s Edition des Spiels finden sich insgesamt 53 Schauplätze in fünf Kapiteln sowie 14 Mini-Spiele, die es zu absolvieren gilt.

Versteckte Schlüsselobjekte und eine Tipp-Funktion

In der App Store-Beschreibung des Spiels heißt es, „Nutze dein Wimmelbild-Können, um eine geheimnisvolle Welt zu erforschen und entdecke dabei wertvolle Hinweise. Hilf Nelly und Tom dabei, unglückliche Geister zu befreien, die von einem bösen Alchemisten gefangen gehalten werden. Spüre die nötigen Objekte zur Befreiung des toten Vorfahren von Cardinal House, eines Schamanen und vieler anderer Charaktere auf. Halte den bösen Alchemisten auf und rette die Lage!“

In typischer Wimmelbild-Manier heißt es, in den einzelnen Szenarien des Spiels versteckte Gegenstände zu finden, Aufgaben zu erledigen und Schlüsselobjekte zu vervollständigen. Weiß man einmal nicht weiter, gibt es eine Möglichkeit, Tipps angezeigt zu bekommen. Diese stehen in regelmäßigen Abständen nach einer Aufladezeit bereit. Auch wenn Die Schatzsucher – Auf den Spuren der Geister keine vollständige HD-Grafik aufweist, dürfte das Spiel bei Wimmelbild-Fans für einige Stunden Spielspaß sorgen. Gerade zum aktuellen Nulltarif macht man mit einem Download nichts verkehrt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de