Dungeon X Dungeon: Neues Action-Adventure im PixelArt-Stil ist eine Freude für Retro-Gamer

Mit dem Schatzjäger Luke begibt man sich in Dungeon X Dungeon in ein gefährliches Abenteuer.

Dungeon X Dungeon 2

Dungeon X Dungeon (App Store-Link) gehört zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und kann dort zum Preis von 3,49 Euro als Premium-App auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Die Anwendung von Play-One ist 151 MB groß, erfordert iOS 6.0 oder neuer, und lässt sich in englischer Sprache spielen. 

Wie oben bereits erwähnt, begibt man sich mit dem Schatzsucher Luke in ein verzwicktes System von Kerkern, in dem zahlreiche Gefahren und Gegner auf den Protagonisten warten – und zudem nichts geringeres als das allumfassende Böse. „Dungeon X Dungeon ist ein authentisches 2D-SideScrolling Action-Adventure, das für lange Zeit ein echtes Konsolen-Feeling auf deinem Mobilgerät hervorruft“, so urteilen die Entwickler über ihr eigenes Spiel.

Steuern lässt sich die Hauptfigur Luke entweder mittels eines virtuellen Joysticks oder eines D-Pads sowie den entsprechenden Aktions-Buttons zum Springen und Nutzen von Waffen. Das Spiel „ist ausgestattet mit interessanten Geschichten, ebenso interessanten Begegnungen mit Freunden, Action-Gameplay zum Besiegen von mächtigen Monstern und verschiedenen Elementen, um sich durch die Kerker zu retten“, wie es von Seiten Play-Ones heißt. 

Mehrere Waffentypen für unterschiedliche Gegner

Dungeon X Dungeon 1

Im Verlauf des Spiels bekommt der Held weitere Waffen zur Verfügung gestellt, die sich zudem upgraden lassen und über spezifische Eigenschaften verfügen. Sie sollten vom Gamer an den unterschiedlichsten Feinden ausprobiert werden, um herauszufinden, für welche Gegner welche Waffe am effektivsten ihren Dienst verrichtet. In den umfangreichen 2D-Leveln warten darüber hinaus kleine Schatzkisten mit Beute und Belohnungen, farbenfrohe Portale, die geöffnet werden müssen, Leitern und Pflanzen, die sich erklimmen lassen, sowie tiefe Abgründe und schwierig zu erreichende Plattformen. 

Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase hat man als Mobile Gamer auch die OnScreen-Steuerung sehr schnell erlernt und kann die toll gestalteten Retro-Grafiken genießen. Ein Kinderspiel ist Dungeon X Dungeon allerdings keinesfalls – gleich zum Start ist das Schwierigkeits-Level bereits einigermaßen hoch und erfordert vollste Konzentration vom Spieler. Erfreulicherweise verzichten die Entwickler beim geforderten Kaufpreis von aktuell 3,49 Euro zudem auf jegliche In-App-Käufe oder Werbung, so dass man sich voll und ganz auf das Retro-Abenteuer, Kerker, Schwerter und Gegner konzentrieren kann.

Dungeon X Dungeon
Dungeon X Dungeon
Entwickler: PLAY-ONE Inc.
Preis: 3,49 €+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de