Genshin Impact: Neue Erweiterung „Im Schein der Jade“ veröffentlicht Version 1.5 jetzt im App Store

Version 1.5 jetzt im App Store

Das Abenteuer-Rollenspiel Genshin Impact (App Store-Link) wurde im letzten Jahr von Apple mit dem App Store Award als „iPhone-Spiel des Jahres“ ausgezeichnet. Genshin Impact ist ein Open World-RPG, in dem man unter anderem auf kuriose Monster und furchteinflößende Titanen trifft. Der Download ist kostenlos und sollte ab iOS 12.0 sowie bei etwa 3,5 GB an freiem Speicherplatz installiert werden. Die Finanzierung des auch in deutscher Sprache verfügbaren Rollenspiels erfolgt über In-App-Käufe.

Weiterlesen


Knightin’+: Neues klassisches Adventure-Game im PixelArt-Stil Inspiriert von Meisterwerken der 90er

Inspiriert von Meisterwerken der 90er

Das Team von Crescent Moon Games ist schon seit längerem bekannt für regelmäßige Releases von neuen Spielen für iOS und iPadOS. Nun gibt es mit Knightin’+ (App Store-Link) eine weitere Neuerscheinung, die gleichzeitig im App Store und bei Google Play erscheint. Unter iOS ist Knightin’+ zum Kaufpreis von 4,49 Euro zu haben und kann auf iPhones und iPads installiert werden. Der Download nimmt etwa 29 MB in Anspruch und kann ab iOS 11.0 oder neuer angestoßen werden. Entgegen der Info im App Store gibt es auch bereits eine deutsche Lokalisierung, die in den Optionen des Spiels manuell ausgewählt werden kann.

Weiterlesen

SpongeBob SquarePants – Battle for Bikini Bottom: Premium-Game ist vorbestellbar Ab Donnerstag für 9,99 Euro erhältlich

Ab Donnerstag für 9,99 Euro erhältlich

Die Zeichentrick-Serie um SpongeBob und seine Unterwasser-Freunde ist ein Phänomen. Kein Wunder, dass deswegen auch Spiele-Entwickler auf den Zug aufspringen und entsprechende Titel zum Franchise herausbringen. Schon für den PC und Konsolen war SpongeBob SquarePants: Battle for Bikini Bottom Rehydrated ein großer Erfolg – nun steht auch die Veröffentlichung der Mobilversion kurz bevor.

Weiterlesen


Sky – Children of the Light: iPhone-Spiel des Jahres 2019 bekommt neues Update Version 0.12.0 jetzt im App Store

Version 0.12.0 jetzt im App Store

Sky: Children of the Light (App Store-Link) war im Jahr 2019 nicht nur Apples iPhone-Spiel des Jahres, sondern wurde auf der WWDC 2020 auch mit dem Apple Design Award ausgezeichnet. Der Titel von thatgamecompany bekommt regelmäßig Updates spendiert und steht nun in Version 0.12.0 im deutschen App Store bereit. Dort kann das Spiel auf alle iPhones und iPads geladen werden, die mindestens 1,2 GB an Speicherplatz freiräumen können und auf ihrem Gerät über iOS 9.0 oder neuer verfügen. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für Sky: Children of the Light vorhanden.

Weiterlesen

The First Tree: Wunderschönes Third-Person-Abenteuer mit zwei Erzählsträngen Premium-Spiel für 5,49 Euro im App Store

Premium-Spiel für 5,49 Euro im App Store

Wir freuen uns immer wieder, wenn sich Entwickler gegen kostenlose Free-to-play-Games samt zahlreicher In-App-Käufe und Abonnements entscheiden und stattdessen echte Premium-Games in den App Store bringen. Ein solches Beispiel ist nun mit The First Tree (App Store-Link) für iPhones und iPads erschienen, das sich für einmalige 5,49 Euro auf die Geräte herunterladen lässt. Der Download ist 1,1 GB groß und erfordert zudem iOS 10.0 oder neuer. Auch eine deutsche Lokalisierung besteht für die Neuerscheinung bereits.

Weiterlesen

All of You: Schräges Rätselabenteuer neu bei Apple Arcade Von den Machern von Love You To Bits

Von den Machern von Love You To Bits

Apples Spiele-Abonnement Apple Arcade hat Zuwachs bekommen: Ab sofort kann das putzige Rätsel-Abenteuer All of You (App Store-Link) im Rahmen des Abo-Dienstes kostenlos auf iPhones, iPads und den Mac herunterladen werden. Der Download des Spiels ist etwa 542 MB groß und benötigt zudem iOS 13.0 bzw. macOS 10.15.6 auf den jeweiligen Geräten. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde bereits gedacht.

Weiterlesen


Tales of the Neon Sea: Cyberpunk-Adventure im Premium-Format Indie-Game jetzt auch für iOS erschienen

Indie-Game jetzt auch für iOS erschienen

Wir berichten immer wieder gerne über neue Spiele von unabhängigen Entwicklern. Wenn diese dann auch noch auf lästige In-App-Käufe oder Abonnements verzichten und stattdessen auf ein Premium-Konzept setzen, umso besser. Ein solches Beispiel ist Tales of the Neon Sea (App Store-Link), das kürzlich auch für iOS im deutschen App Store veröffentlicht worden ist. Der 1,4 GB große Download muss einmalig mit 5,49 Euro bezahlt werden, zudem wird iOS 9.0 oder neuer benötigt. Eine deutsche Lokalisierung gibt es für das Spiel bisher nicht, hier muss man mit der englischen Sprache Vorlieb nehmen.

Weiterlesen

Lamplight City: Premium-Detektiv-Abenteuer in einer viktorianischen Stadt Nichts bleibt ohne Folgen

Nichts bleibt ohne Folgen

Die Macher der Apps Café International, 6 Nimmt! und X Bank, das Entwicklerteam von Application Systems Heidelberg Software haben mit Lamplight City (App Store-Link) nun auch eine mobile Version ihres Detektiv-Spiels veröffentlicht. Schon seit einiger Zeit gibt es das Abenteuer auch für Desktop-Plattformen wie Mac, Windows und Linux. Der iOS-Titel kostet einmalig 5,49 Euro und benötigt zudem iOS 10.3 oder neuer auf dem Gerät, ebenso wie 2,1 GB an freiem Speicherplatz. Alle Inhalte können entgegen der Info im App Store auch in deutscher Sprache aufgerufen werden.

Weiterlesen

Unmemory: Neues narratives Abenteuer der „A Normal Lost Phone“-Entwickler Literarisches Thriller-Erlebnis

Literarisches Thriller-Erlebnis

Die Entwickler von Plug In Digital sind uns schon in der Vergangenheit positiv mit ihren interaktiven narrativen Abenteuern für iPhone und iPad aufgefallen. Aus ihrer Feder stammen unter anderem die Spiele „A Normal Lost Phone“ und „Begrabe mich, mein Schatz“, die ebenfalls in das Genre der literarischen Adventures eingeordnet werden konnten. Mit Unmemory (App Store-Link) gibt es nun das neueste Werk von Plug In Digital, das sich zum einmaligen Kaufpreis von 4,99 Euro aus dem App Store laden lässt. Für die Installation benötigt man zudem iOS 13.0 oder neuer sowie etwa 1,3 GB an freiem Speicher. Entgegen der Info im App Store ist zumindest auf meinem iPhone noch keine deutsche Sprachversion vorhanden.

Weiterlesen


Slash Quest: Kunterbuntes Spiel um einen unfreiwilligen Ritter Ab heute neu bei Apple Arcade

Ab heute neu bei Apple Arcade

Die kanadischen Indie-Entwickler des Noodlecake Studios sind bei Apple Arcade ab sofort mit einem neuen Spiel vertreten: Slash Quest, im deutschen App Store auch unter Schwertchens Abenteuer (App Store-Link) zu finden. Über die Notwendigkeit einer Übersetzung dieses Titels mag man streiten, ganz sicher ist jedoch, dass Slash Quest über das Apple Arcade-Abo kostenlos auf iPhones, iPads und Macs geladen werden kann. Der Download nimmt etwa 254 MB in Anspruch und kann ab iOS 13.0 bzw. macOS 10.15 gestartet werden. Auch eine deutsche Lokalisierung ist mit an Bord.

Weiterlesen

Stilstand: Interaktive Graphic Novel über die kleinen Grausamkeiten des Lebens Premium-Titel für 5,49 Euro

Premium-Titel für 5,49 Euro

Wenn ihr euch für handgezeichnete und individuelle Spiele im Premium-Format begeistern könnt, lohnt ab sofort ein Blick auf das neue interaktive Spiel Stilstand (App Store-Link) für iOS. Der Download kann ab iOS 9.0 oder neuer angestoßen werden, zudem wird etwa 776 MB an freiem Speicherplatz benötigt. Stilstand lässt sich in deutscher Sprache spielen und fordert eine einmalige Investition in Höhe von 5,49 Euro.

Weiterlesen

Ord.: Neues Premium-Spiel von Crescent Moon landet im App Store Kleine Text-Abenteuer für 2,29 Euro

Kleine Text-Abenteuer für 2,29 Euro

Wollt ihr ein ungewöhnliches, aber spannendes narratives Abenteuer spielen, das eure Fantasie anregt? Dann solltet ihr nun einen Blick auf das neue iOS-Game Ord. (App Store-Link) werfen, das ab sofort zum einmaligen Kaufpreis von 2,29 Euro auf iPhones und iPads geladen werden kann. Die Anwendung ist etwa 85 MB groß und benötigt zudem iOS 9.0 oder neuer auf dem Gerät. Entgegen der Info im App Store lässt sich in den Einstellungen des Spiels auch eine deutsche Sprachversion auswählen.

Weiterlesen


One Way – The Elevator: Tolles Indie-Abenteuer für einmalige 2,29 Euro Von den chinesischen Entwicklern von Cotton Game

Von den chinesischen Entwicklern von Cotton Game

Während die großen Spiele-Konzerne und -Publisher sich primär auf lieblose Franchises mit zahlreichen In-App-Käufen und Abonnements konzentrieren, arbeiten kleine Indie-Entwicklerstudios auf der ganzen Welt an tollen, mit Herzblut kreierten Game-Projekten, die begeistern können. Ein Beispiel ist das neue Abenteuer One Way – The Elevator (App Store-Link), das sich zum kleinen Preis von nur 2,29 Euro aus dem deutschen App Store herunterladen lässt.

Weiterlesen

Next Stop Nowhere: Galaktischer Roadtrip jetzt bei Apple Arcade verfügbar Entwickler von Oxenfree mit neuem Spiel

Entwickler von Oxenfree mit neuem Spiel

Wir hatten vor kurzem bereits darüber berichtet: Am 14. August soll das neue Apple Arcade-Game Next Stop Nowhere im deutschen App Store erscheinen. Die Hinweise in der iOS 14-Beta haben sich demnach bestätigt, denn kürzlich wurden neue Apple Arcade-Releases in der Betaversion des App Stores unter iOS 14 gefunden. Next Stop Nowhere () lässt sich im Rahmen des Arcade-Abos kostenlos herunterladen, und zwar auf iPhones, iPads, Macs und das Apple TV. Der Download ist etwa 620 MB groß und erfordert iOS 13.0 bzw. macOS 10.15.0 oder neuer auf dem Gerät. Auch eine deutsche Lokalisierung liegt für das Space-Abenteuer vor.

Weiterlesen

Circulous: Narratives Mystery-Puzzle setzt auf Premium-Konzept Monatliche Kapitel-Updates geplant

Monatliche Kapitel-Updates geplant

Wir freuen uns, wenn Entwickler im App Store auf Premium-Spiele setzen, die sich einmalig bezahlen lassen und dann unbegrenzt gespielt werden können. Ein solches Beispiel ist auch Circulous (App Store-Link), das seit kurzem im deutschen App Store als Universal-App zum Preis von 5,49 Euro bereit steht. Der Download kann ab iOS 13.0 oder neuer sowie bei etwa 305 MB an freiem Speicherplatz gestartet werden. Eine deutsche Lokalisierung gibt es für das Spiel bisher noch nicht.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de