Animal Super Squad: Im von Apple beworbenen Abenteuer spielt ihr mit eurem Lieblingstier

Auch in dieser Woche listet Apple wieder eigene App- und Spiele-Empfehlungen im deutschen App Store. Aktuell zählt auch Animal Super Squad dazu.

Animal Super Squad (App Store-Link) gehört zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und lässt sich dort zum Preis von 5,49 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Das waschechte Premium-Spiel verzichtet auf jegliche In-App-Käufe oder Werbung und kann ab iOS 10.0 oder neuer bei 331 MB an freiem Speicherplatz genutzt werden. Auf eine deutsche Sprachversion muss allerdings bis dato noch verzichtet werden. 

Weiterlesen

Through Abandoned: Mysteriöses Point-and-Click-Abenteuer mit zahlreichen kniffligen Rätseln

Im neuen Through Abandoned bereist der Spieler eine merkwürdige Welt.

Auch Through Abandoned (App Store-Link) zählt zu den aktuellsten Neuerscheinungen im App Store und wird dort bereits von Apple in der hauseigenen Kategorie „Unsere neuen Lieblingsspiele“ prominent beworben. Für den kostenlosen Download empfiehlt sich aufgrund der Größe von 770 MB auf jeden Fall ein stabiles WLAN-Netzwerk, zudem wird mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem zu installierenden Gerät eingefordert. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für das Spiel bereits vorhanden.

Weiterlesen

Dungeon X Dungeon: Neues Action-Adventure im PixelArt-Stil ist eine Freude für Retro-Gamer

Mit dem Schatzjäger Luke begibt man sich in Dungeon X Dungeon in ein gefährliches Abenteuer.

Dungeon X Dungeon (App Store-Link) gehört zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und kann dort zum Preis von 3,49 Euro als Premium-App auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Die Anwendung von Play-One ist 151 MB groß, erfordert iOS 6.0 oder neuer, und lässt sich in englischer Sprache spielen. 

Weiterlesen

Harry Potter – Hogwarts Mystery: Freemium-Game bringt euch in die berühmte Zauberschule

Fans des Harry Potter-Universums haben unter iOS bisher nicht viele Möglichkeiten gehabt, ihrer Leidenschaft in Spielen zu frönen. Mit Harry Potter – Hogwarts Mystery gibt es nun eine Neuerscheinung in diesem Bereich.

Auf Konsolen sieht es weitaus besser aus für Freunde des berühmten Zauberlehrlings: Mit der LEGO Harry Potter-Serie gibt es dort bereits zwei sehr gute Spiele für Alt und Jung. Auf iOS-Geräten ist das Franchise allerdings noch nicht sonderlich gut vertreten. Mit Harry Potter – Hogwarts Mystery (App Store-Link) soll sich dies nun ändern. Das kostenlos zu beziehende Abenteuer setzt auf ein Freemium-Prinzip mit verschiedenen Währungen und kann ab iOS 10.0 oder neuer bei 162 MB an freiem Speicherplatz installiert werden. Auch eine deutsche Lokalisierung ist bereits vorhanden.

Weiterlesen

Severed: Innovatives Action-Abenteuer kostet für kurze Zeit nur 3,49 Euro

Das Premium-Abenteuer Severed kann nach einiger Zeit erneut mit einem satten Rabatt aus dem App Store heruntergeladen werden.

Severed (App Store-Link) wurde im Juli 2016 im App Store veröffentlicht und ist dort zum regulären Preis von 7,99 Euro erhältlich. Aktuell haben die Entwickler der Drinkbox Studios ihr Spiel erneut reduziert, das Angebot zum Preis von 3,49 Euro, also einem 56-prozentigem Rabatt, gilt noch noch für kurze Zeit. Für die Installation von Severed sollte man neben iOS 8.0 oder neuer auch 240 MB an freiem Speicher mitbringen. Bereits seit dem Erscheinen im App Store steht eine deutsche Lokalisierung für das Spiel bereit.

Weiterlesen

Golem Rage: Witziges Arcade-Abenteuer im Premium-Format macht jede Menge Laune

Gegner aus dem Weg räumen und Hindernissen ausweichen – das sind die Hauptaufgaben im neuen Spiel Golem Rage.

Golem Rage (App Store-Link) wurde vor kurzem neu im deutschen App Store veröffentlicht und kann dort zum Preis von 3,49 Euro auf iPhones und iPads geladen werden. Das Spiel, eine Mischung aus Abenteuer- und Arcade-Game, lässt sich bisher in englischer Sprache nutzen und erfordert vom Spieler außerdem iOS 9.1 oder neuer und knapp 970 MB an freiem Speicherplatz.

Weiterlesen

Still Here: Wunderschönes Premium-Abenteuer wird am 26. April für iOS erscheinen

Auch wenn es so aussieht, als wenn der Markt für mobile Spiele immer mehr in Richtung Freemium bzw. Free-to-Play tendiert, gibt es doch noch Indie-Entwickler, die auf Premium-Inhalte setzen. Das neue Still Here zählt zu dieser Kategorie.

In den Niederlanden und in Belgien ist Still Here bereits im App Store erhältlich, am 26. April dieses Jahres soll dann auch die weltweite Veröffentlichung des Abenteuers erfolgen. Die Entwickler von Still Here beschreiben ihren Titel auf der eigenen Website als „2D Flugspiel, das dich auf eine Reise durch eine wunderschöne dystopische Welt mit vielen Geheimnissen und einzigartigen Orten führt.“

Weiterlesen

Rise of the Tomb Raider: Bildgewaltiges Action-Adventure findet den Weg in den Mac App Store

Erst vor wenigen Tagen habe ich Rise of the Tomb Raider erfolgreich auf meiner PlayStation 4 abgeschlossen. Nun gibt es das hochgelobte Adventure auch für Mac-Besitzer.

Rise of the Tomb Raider (Mac App Store-Link) wurde am 12. April 2018 im deutschen Mac App Store veröffentlicht, wo es zum Preis von 32,99 Euro heruntergeladen werden kann. Das Premium-Spiel steht zum Preis von 32,99 Euro inklusive deutscher Lokalisierung bereit, erfordert aber vom Käufer einiges an technischen Voraussetzungen, um optimal gespielt werden zu können.

Weiterlesen

Evil Cogs: Düsteres Adventure mit wunderschöner Grafik erinnert stark an Badland

Wir sind immer wieder erfreut, wenn es tolle Indie-Games in den App Store geschafft haben. Dazu zählt seit geraumer Zeit auch das Spiel Evil Cogs.

Evil Cogs (App Store-Link) wurde seit dem Erscheinen von uns bisher noch nicht beachtet – das soll sich mit diesem Artikel nun ändern. Das Abenteuer-Game lässt sich zum Preis von 2,29 Euro auf iPhones und iPads herunterladen und erfordert neben knapp 400 MB an freiem Speicher auch mindestens iOS 9.0 oder neuer. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für die Universal-App schon vorhanden.

Weiterlesen

Die Säulen der Erde: Daedalic veröffentlicht neues iOS-Game nach Ken Folletts Bestseller

Das Buch Die Säulen der Erde dürften zu den bekanntesten historischen Romanen der Welt zählen. Nun wird die Geschichte auf neue Weise interaktiv erzählt.

Als Ken Folletts Die Säulen der Erde im Jahr 1989 veröffentlicht wurde, ahnte wohl noch niemand, was für einen riesigen Erfolg dieser Titel im Verlauf der Jahre haben würde. Nicht nur wurden weltweit mehr als 26 Millionen Exemplare des Buches verkauft, sondern der Titel landete auch auf Platz Drei der Liste „Unsere Besten – Die Lieblingsbücher der Deutschen“ im Jahr 2004, und wurde zudem als Mehrteiler verfilmt. Mittlerweile gibt es seit 2007 eine Fortsetzung der Geschichte, „Die Tore der Welt“.

Weiterlesen

Lost Horizon 2: Macher der Geheimakte-Serie veröffentlichen neuen Abenteuer-Titel für iOS

Ganz frisch im deutschen App Store erschienen ist das neue Premium-Adventure Lost Horizon 2.

Lost Horizon 2 (App Store-Link) wurde von Deep Silver und Animation Arts in den App Store gebracht, die man bereits von der vielgelobten Spiele-Serie „Geheimakte“ kennt. Nun ist also auch der zweite Teil der preisgekrönten Lost Horizon-Serie veröffentlicht worden, und das als Premium-Titel, der ohne jegliche In-App-Käufe, Werbung, Abonnements oder Episoden-Zukäufe auskommt. Für die Installation auf iPhone oder iPad wird mindestens 3,24 GB an freiem Speicherplatz, iOS 10 oder neuer sowie ein iPhone 5 oder iPad 4 benötigt. Auch eine deutsche Lokalisierung steht für den neuen Titel bereits bereit.

Weiterlesen

Keep in Mind: Spiel um alkoholkranken Protagonisten soll therapeutische Wirkung erzielen

Im neuen Spiel Keep in Mind – Remastered begegnet man mit einem geplagten Alkoholiker düsteren Dämonen und Monster.

Keep in Mind (App Store-Link) wurde vor einigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort zum Preis von 1,09 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Das Spiel von Little Moth Games bzw. Akupara Games ist 170 MB groß, benötigt iOS 7.0 oder neuer, und lässt sich bisher in englischer Sprache absolvieren.

Weiterlesen

Read Only Memories: Neuer Cyberpunk-Thriller spielt im San Francisco der Zukunft

„Die Herausforderungen der Zukunft, gespiegelt in einem Abenteuer-Spiel von gestern“ – mit diesen ungewöhnlichen Worten beschreiben die Entwickler von Read Only Memories ihr neues Spiel.

„Read Only Memories – Type-M“ (App Store-Link), so der volle Titel des neuen iOS-Games, gehört zu den aktuellsten Neuerscheinungen im Spiele-Bereich des deutschen App Stores und kann zunächst kostenlos auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Für die Freischaltung der Vollversion ist dann ein einmaliger In-App-Kauf in Höhe von 6,99 Euro notwendig. Das 579 MB große Spiel kann ab iOS 11 installiert und danach in englischer Sprache absolviert werden.

Weiterlesen

Final Fantasy XV Pocket Edition: Episodisches Abenteuer ist im deutschen App Store erschienen

Freunde der Fantasy-Reihe Final Fantasy können sich schon heute freuen: Final Fantasy XV Pocket Edition wurde einen Tag vor dem offiziellen Releasedatum veröffentlicht.

 

Final Fantasy XV Pocket Edition (App Store-Link) kann als Universal-App für iPhone und iPad aus dem App Store geladen werden und ist nach der Installation satte 5 GB groß, die hochauflösende Version sogar 8 GB. Man sollte demnach vorher einen kurzen Blick in die eigenen Geräte-Einstellungen werfen, denn für die einmalige Einrichtung wird oft der doppelte Speicherplatz benötigt. Die Installation des auch in deutscher Sprache nutzbaren Spiels kann ab iOS 11.1 oder neuer erfolgen.

Weiterlesen

A Dark Room: Düsteres iOS-Abenteuer kann derzeit gratis geladen werden

Die Entwickler von A Dark Room geben an, dass ihr Spiel zu einem der „meistgeladenen Apps des Jahres 2014“ zählt.

A Dark Room (App Store-Link) ist ein simples narratives Abenteuer in Echtzeit, das zuletzt zum Preis von 1,09 Euro im deutschen App Store zum Download bereit stand. Aktuell lässt sich die Universal-App kostenlos herunterladen, dafür sollte man neben iOS 7.0 oder neuer auch mindestens 27 MB an freiem Speicher bereit stellen. Eine deutsche Lokalisierung gibt es für das Spiel nicht, man ist demnach auf die englische Sprachversion angewiesen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de