Oceanhorn Chronos Dungeon: Neue Inhalte mit „Golden Edition“-Update

Version 3.0 jetzt bei Apple Arcade verfügbar

Seit Januar 2021 gibt es bei Apple Arcade den Oceanhorn-Ableger „Oceanhorn: Chronos Dungeon“ (App Store-Link). Anders als die beiden bisher erschienenen Oceanhorn-3D-Abenteuer handelt es sich hier um einen 2D-Dungeon Crawler in 16Bit-Retro-Optik. Der Download über ein bestehendes Apple Arcade-Abo ist natürlich kostenlos und kann wie gehabt auf iPhones, iPads, Macs und das Apple TV installiert werden. Das Spiel von Cornfox & Brothers benötigt zudem iOS/iPadOS 13.0, macOS 11.0 oder tvOS 13.0 oder neuer und fordert etwa 234 MB an freiem Speicherplatz ein. Auch eine deutsche Lokalisierung sowie eine Unterstützung für kompatible Game-Controller ist vorhanden.

In den letzten Monaten hat sich das Entwicklerteam ziemlich bedeckt gehalten, was die Weiterentwicklung von Oceanhorn: Chronos Dungeon angeht. Nun stellt man aber mit der frisch veröffentlichten Version 3.0 ein neues und umfangreiches Inhalts-Update vor, das mit dem Untertitel „The Golden Edition“ bezeichnet wird.


Die Aktualisierung soll „die bisher beste Inkarnation von Oceanhorn: Chronos Dungeon“ liefern, die an die anderen Spiele der Serie anknüpft und dem Dungeon Crawler einen Hauch von Adventure-Game-Atmosphäre verleiht. Eine der wichtigsten Neuerungen ist Nexus – eine Stadt, die in den Tiefen von Tranquility liegt.

Spieler und Spielerinnen können eine völlig neue Umgebung erkunden, in der es viele NSCs gibt, mit denen man sprechen kann, und in der es viel zu enthüllen gibt. Auch Städte sind eine der Säulen der anderen Oceanhorn-Spiele, und während Chronos Dungeon im Kern ein Dungeon Crawler bleibt, fügt Nexus diese kleine Zutat hinzu – als Hommage an die Klassiker, in denen malerische kleine Dörfer jederzeit zum Gameplay gehören.

Neue Spezialgegenstände, Power-Ups und Boss-Fights

Das Golden Edition-Update fügt dem Spiel außerdem eine Fülle neuer Spezialgegenstände und Power-Ups hinzu, darunter magische Totems, die es einem erlauben, zu beschwören und zu kontrollieren. „Erlerne einzigartige Spezialangriffe, entwickle eine brandneue Strategie und nutze diese Beschwörungen, um in die unterste Etage des Dungeons zu gelangen“, berichtet Cornfox & Brothers dazu.

Was die Hindernisse angeht, denen man sich in den Welten des Spiels stellen muss, so hat der Meister des Kerkers, Chronos, neue Monster aus den verschiedenen arkadischen Epochen geschaffen. Dark Troopers, Tetraodds und neue Mini-Bosse reihen sich nun in die Gegner ein, denen man bei den Kerker-Eskapaden begegnen wird. Jeder von ihnen verfügt über neue Angriffe, und man wird sie überall im Chronos-Dungeon finden können. Zu guter Letzt gibt es viele neue Levels zu erforschen und eine Menge Feintuning und Feinschliff.

Die Aktualisierung auf Version 3.0 von Oceanhorn: Chronos Dungeon ist ab sofort bei Apple Arcade verfügbar und lässt sich nach dem Abschluss des Arcade-Abos für 4,99 Euro/Monat kostenlos auf die oben erwähnten Geräte laden. Für weitere Eindrücke zum Update haben wir euch abschließend das kleine YouTube-Video des Entwicklerteams eingebunden.

‎Oceanhorn: Chronos Dungeon
‎Oceanhorn: Chronos Dungeon
Preis: Exklusiv bei Arcade

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de