FIFA 12 zum ersten Mal für 79 Cent

30 Kommentare zu FIFA 12 zum ersten Mal für 79 Cent

Wir hatten es schon kurz im Text zu Flight Control angekündigt, aber diese Preisreduzierung hat einfach einen eigenen Artikel verdient.

FIFA 12 (App Store-Link) ist rund zweieinhalb Monate nach der Veröffentlichung erstmals für 79 Cent zu haben. Im November konnte man das Spiel bereits für 2,39 Euro ergattern, nun ist der Preis im Rahmen der Weihnachts-Aktion von Electronic Arts auf den liebsten Preis der appgefahren-Nutzer gesunken.


Daran besteht eigentlich kein Zweifel mehr: FIFA 12 ist derzeit das beste Fußball-Spiel im App Store. Dazu tragen natürlich auch die originalen Lizenzen bei, die in dieser Fülle sonst bei keinem anderen Titel der Konkurrenz zu finden sind.

Im neuen FIFA 12 wurde neben der Steuerung einiges am Gameplay geschraubt, das nun deutlich flüssiger ist als bei den Vorgängern. Neu ist auch der Karriere-Modus mit Transfers. Zwar bei weitem nicht so umfangreich als bei der Konsolen- oder PC-Version, aber immer noch deutlich besser als bei FIFA 11. Verzichten muss man dagegen noch auf einen Online-Multiplayer.

Für 79 Cent können Fußball-interessierte Nutzer jedenfalls gar nichts verkehrt machen. Schade finden wir nur, dass die iPad-Version nicht reduziert wurde. Sie kostet 6,99 Euro – hier heißt es wohl nur Augen zu und durch oder warten und hoffen.

Anzeige

Kommentare 30 Antworten

  1. Nur ein bisschen warten und schon spart man sich nen Haufen Kohle! Ja ich weiß, diese Einstellung ist nicht gerade fair gegenüber den Entwicklern, für Apps die ich wirklich BRAUCHE, gebe ich gerne auch mehr Geld aus, nicht aber für Spiele.

    1. Wenn die Entwickler andauernd mit den Preisen runtergehen und man sich drauf einstellen kann, dann ist an der Einstellung nichts verkehrt. Die werden ja nicht gezwungen ihr Preise runterzusetzen 😉

  2. Kaufts euch! Ladet es runter! SOFORT! AUF DER STELLE!!!!
    Ne im Ernst, habe damals 3,99€ bezahlt, aber ich will gar nicht wissen wieviele Stunden ich dafür schon gespielt habe.
    Es macht echt Spaß und ich kann es nur empfehlen!

  3. Ich spiele lieber fifa12 auf meinem imac;) ich finde die grafik auf ios ein witz gegenuber der pc version…. Wer einmal auf konsole
    Oder pc gespielt hat will danach nichts anderes mehr.

    Ich weiß dass jetzt wieder alle sagen: „ja is ja auch viel teurer“ das argument zählt einfach gar nicht finde ich….

    1. warum zählt das argument nicht ? 79 cent sind beim bäcker ein mohnzopf !!! das ist ein handy. vor ein paar jahren hätte niemand gedacht, dass mal 1 GB auf ein handy passen, geschweige denn touchscreen und spiele. 60 euro (PS3) : 0,79 cent sind knapp 76 …. oder der normal preis bei 5 euro … das sind 12. und den 12 fachen umfang hat ein konsolenspiel nun wirklich nicht … ich bin froh, so billig auf meinem iPhone spielen zu können.

      1. Ich kann ja verstehen dass es billig ist aber ich finde es macht einfach kein spaß wenn man das mit der pc version vergleicht(für die ich nichts bezahlt habe);) genauso bei battlefield und modern combat…. Kein vergleich

        1. ja das stimmt. aber man zockt ja nicht auf einem iDevice. sondern man spielt kurze zeit. so dauerhaft macht es auf dem kleinen bildschirm (auch aufm iPad, wo der bildschirm gross ist) keinen spass …

          PS. ich würde nicht öffentlich zugeben, dass du für ein spiel nichts bezahlt hast. ausser du spielst bei jmd anderen, der dafür bezahlt hast 😉

      2. RIM hatte auch nicht gedacht, dass das iPhone ein Hit wird;) Die waren der Meinung, dass ein solch großer kapazitiver Touchscreen nicht ohne permanente Stromzufuhr funktionieren würde;)

  4. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen: im Controller Modus bleibt das Spiel des öfteren hängen, zudem wird das Spiel bei jeglichen Push-Meldungen,Nachrichten unterbrochen. Den Flugzeug-Modus einschalten ist auch nicht 100%ig sicher, da auch eine Akku Meldung (20/10%) das Spiel unterbricht. Hat jemand einen Rat oder wird das demnächst durch ein Update behoben?

  5. Jetzt wird’s geladen 🙂
    Hab gehofft, dass es runtergesetzt wird.

    Bei meiner Internetverbindung muss ich aber ein paar Stunden warten, bis ich loskicken kann:)

    Steinzeit-Internet, hurra 😛

  6. Hab’s grade mal angezockt. Und ich sag nur „WOW“.
    Die Grafik ist noch besser geworden im Vergleich zum 11er und ich hab schon gedacht, bei Fifa 11 hätten sie alles raugeholt was das iPhone 4 an Grafik hergibt.
    Sehr intuitive Steuerung und die Atmosphäre im Stadion ist grandios.
    Nächstes Mal dann evtl. deutsche Kommentatoren, wäre noch wünschenswert.

    Aber für 0,79€? Auf jeden Fall vom Gesamtpaket besser als das oft so hochgepriesene Infinity Blade 😉

  7. Also ich werds mir nicht runterladen.
    Die Version an der Konsole ist wie ich finde schon um einiges besser. Außerdem ist der Bildschirm vom Ipod etc. doch viel zu klein für solchwelche Spiele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de