iPhone als Webcam am Mac: So funktioniert Continuity Camera mit iOS 16 und macOS Ventura

Mit Belkin-Halterung getestet

Mit iOS 16 und macOS Ventura wird man sein iPhone auch als Webcam am Mac nutzen können. Das ist eine richtig tolle Neuerungen, denn das iPhone bietet einfach sehr gute Kameras. In den aktuellen Beta-Versionen ist die Funktion aktiviert und der YouTuber Brian Tong stellt die Funktion zusammen mit einer entsprechenden Belkin-Halterung genauer vor.

Der YouTuber hat einen Prototyp der Halterung erhalten. Per MagSafe wird die Halterung am iPhone angebracht, über eine kleine ausklappbare Lippe kann man das iPhone samt Halterung am oberen Displayrand des MacBooks anbringen. Auf den ersten Blick sieht das etwas wackelig aus, zudem ist noch nicht ganz sicher, ob das Belkin Produkt exakt in der gezeigten Form auf den Markt kommen wird.


Gut: Der Mac erkennt automatisch, dass man das iPhone jetzt als Webcam nutzen möchte und wechselt automatisch auf die iPhone-Kamera. Mit Continuity Camera stehen dann auch Center Stage, ein Porträt-Modus und ein sogenanntes Studio-Licht zur Verfügung.

Foto: Brian Tong.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Hey, klasse.
    Ich kauf mir einen schlepptop mit kamera und hänge mir ne kamera extra dran. Dann hänge ich mir noch nen monitor extra dran und dann mit logitech-maus und -tastatur…

    Wahnsinn ja ‼️🤪

    1. Naja immerhin gibts die Option.
      Kein einziger Laptop kommt auch nur annähernd an die Qualität der iPhone Hauptkamera. Deswegen, wenn es mal nötig sein sollte, ist es doch fein.

      Zudem hast du die Funktion vergessen gleichzeitig eine simulierte overhead Kamera dazuzuschalten und zu zeigen, was du auf dem Tisch machst.

    2. Als ob es mal wieder nur um die Macbook-Studenten geht …

      Es gibt genügend Leute, die einen Mac Mini haben und du wirst lachen – aber der hat tatsächlich keine Webcam verbaut, nicht mal eine billige. Die meisten Monitore übrigens auch nicht. Und nu?

      1. Korrekt. Genauso wird der Nachfolger meines iMac aussehen. Ich hatte bereits über eine Logitech Webcam für 125€ nachgedacht. Nun wird es wohl doch nur eine iPhone-Halterung für 25€. 100€ gespart. 👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de