(Update) Lapse It Pro: Zeitraffer-Tool heute gratis laden

Allen Foto-Freunde empfehlen wir heute einen Blick in den App Store und auf Lapse It Pro.

Das zuletzt immerhin 1,79 Euro teure Lapse It Pro (App Store-Link – Update 2: Jetzt wieder kostenlos!) wird derzeit kostenlos angeboten. Seit dem Release im Frühjahr ist es die zweite Chance, die mit viereinhalb Sternen bewertete App kostenlos aus dem Store zu laden. Wer gerne Zeitraffer-Aufnahmen mit seinem iPhone anfertigen möchte, sollte sich das nicht entgehen lassen.


Mit Lapse It Pro lassen sich Zeitraffer-Aufnahmen erstellen, auf den neueren iPhones natürlich auch in einer Auflösung von 1080p. Die Handhabung ist dabei sehr einfach, bietet aber auch professionellen Nutzern dank der zahlreichen Einstell-Möglichkeiten genug Optionen.

So kann man beispielsweise verschiedene Filter anwenden oder eigene Tonspuren in das Projekt einbauen. Die fertigen Videos lassen sich direkt in der App schneiden und dann als MP4 oder MOV exportieren, nach Wunsch auch direkt auf YouTube oder soziale Netzwerke.

„Die App lässt sich einfach bedienen und man erzielt rasch tolle Ergebnisse. Ein Stativ ist aber unbedingt erforderlich“, schrieb Harald unter unserem letzten Artikel. Wer noch auf der Suche nach einem solchen Stativ ist, sollte unbedingt einen Blick auf unseren ausführlichen Artikel über „The GLIF“ werfen.

Anzeige

Kommentare 12 Antworten

  1. Weiß jemand, wie man die gerenderten Videos im Fotoalbum freigeben kann?
    Mit der englischen Beschreibung „Settings -> Privacy -> Photos -> enable Lapse It“ kann ich nix anfangen 🙁
    Kann jemand den Pfad auf deutsch posten (für iOS5!)?!
    Daaaaaaaanke! 🙂

    1. ThePaw passt thematisch zum Entwickler CatEater 😉 bist nicht zufällig an der Entwicklung beteiligt? Sei es drum… Sieht interessant aus. Insbesondere das Tilt-Shift und Remote-Feature.

      1. Entwicklung?!? Nicht wirklich. Hab damals nur nach ner Möglichkeit gesucht, dass ganze vom iPad zu steuern (oder umgekehrt). Einziger Nachteil – es gibt keine Filter

          1. Wenn du magst, sag doch bitte kurz was zum Umfang und Qualität der Filter – kurz: lohnt’s sich?! 🙂 Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de