Skyriders: 5-Sterne-Spiel zum ersten Mal reduziert

2 Kommentare zu Skyriders: 5-Sterne-Spiel zum ersten Mal reduziert

Ein Spiel, das in unseren Jahresrückblicken unverdient nicht erwähnt wurde, gibt es derzeit zum ersten Mal günstiger.

Die Rede ist von Skyriders (App Store-Link), das bisher für 1,79 Euro zu haben war und zur Jahreswende auf 89 Cent reduziert ist. Das Mitte Oktober erschienene Spiel ist mit sehr guten fünf Sternen bewertet und macht wirklich Laune, wenn man im Gegensatz zu den vielen Endlos-Runnern auch mal das Ziel sehen möchte.


Es handelt sich um eine Mischung aus Platformer und Rennspiel, das über drei verschiedene Steuerungen verfügt. In Skyriders kann man aber nicht nur lenken, sondern mit seinem Raumgleiter auch springen und einen Flip ausführen. Den benötigt man, um Sterne in zwei verschiedenen Farben zu sammeln. Trifft man die falsche Farbe, verliert man deutlich an Geschwindigkeit.

In jedem Level den goldenen Stern zu bekommen, ist übrigens gar nicht so einfach. Selbst mit einem fast perfekten Lauf ist oft nur die Silbermedaille möglich. Es besteht jedoch die Möglichkeit, sein Schiff mit Upgrade-Münzen zu verbessern – und es zum Beispiel schneller zu machen oder Sterne magnetisch anzuziehen. Auf In-App-Käufe haben die Entwickler aber glücklicherweise verzichtet.

Die Universal-App bietet derzeit 40 Level, weitere werden hoffentlich bald folgen. Zuletzt waren die Entwickler recht fleißig, das Spiel hat schon drei Updates erhalten – eines davon hat die anfänglich vermisste Optimierung für das iPhone 5 nachgereicht.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Das ist mit Granny Smith eines meiner Top Spiele 2012.Habe überall Gold in jedem Level vorallem das letzte Level in einer Welt
    ist sehr schwer.Habe bestimmt 2-3 Stunden an so einem letzten Level gebraucht um den Combo aufrechtzuhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de