Skyriders: 5-Sterne-Spiel zum ersten Mal reduziert

Ein Spiel, das in unseren Jahresrückblicken unverdient nicht erwähnt wurde, gibt es derzeit zum ersten Mal günstiger.

Die Rede ist von Skyriders (App Store-Link), das bisher für 1,79 Euro zu haben war und zur Jahreswende auf 89 Cent reduziert ist. Das Mitte Oktober erschienene Spiel ist mit sehr guten fünf Sternen bewertet und macht wirklich Laune, wenn man im Gegensatz zu den vielen Endlos-Runnern auch mal das Ziel sehen möchte.

Es handelt sich um eine Mischung aus Platformer und Rennspiel, das über drei verschiedene Steuerungen verfügt. In Skyriders kann man aber nicht nur lenken, sondern mit seinem Raumgleiter auch springen und einen Flip ausführen. Den benötigt man, um Sterne in zwei verschiedenen Farben zu sammeln. Trifft man die falsche Farbe, verliert man deutlich an Geschwindigkeit.

Weiterlesen

Skyriders: Mischung aus Platformer und Rennspiel

Skyriders setzt sich von anderen Apps seiner Art ab – und ist genau deswegen eine Empfehlung.

Über Titel wie Boost haben wir schon häufiger berichtet. Meist muss man mit einem futuristischen Gleitflugzeug eine möglichst hohe Distanz zurücklegen – immer und immer wieder. Auch in Skyriders (App Store-Link) ist man mit einem kleinen Raumschiff unterwegs – muss damit aber 40 Level in fünf verschiedenen Welten beschreiben.

Der Entwickler selbst beschreibt seine 1,59 Euro teure Universal-App als Mischung aus Platformer und Rennspiel – dem können wir eigentlich nur zustimmen. In den verschiedenen Level muss man nämlich nicht nur schnellstmöglich zum Ziel kommen, sondern auch Sterne in verschiedenen Farben aufsammeln und Hindernisse und Lücken überspringen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de