mehr-tanken jetzt auf der Apple Watch: Welche App nutzt ihr zum Preis-Check?

Die Fahrt zur Tankstelle kostet immer viel Geld. Wer möglichst wenig ausgeben möchte, sollte die Preise vergleichen.

mehr-tanken apple watchNachdem die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe ihre Daten für Entwickler zum Abruf freigegeben hatte, sind Tanken-Apps wie Pilze aus dem Boden geschoßen. Einer der ersten Vertreter war damals das kostenlose mehr-tanken (App Store-Link). Mit dem neusten Update auf Version 3.3.0 funktioniert mehr-tanken jetzt auch auf der Apple Watch und zeigt auch Tankstellen samt Preise am Handgelenk an.

mehr-tanken finanziert sich dabei über Werbebanner, die aktuell echt nerven und über der Preisanzeige liegen – für 99 Cent lassen sich diese deaktivieren. Des Weiteren ist eine Suche entlang von Routen möglich, auch Favoriten können gespeichert werden. Im Profil lässt sich die favorisierte Spritsorte festlegen, auch gibt es verschiedene Sortiermöglichkeiten. Das Layout ist modern und aktuell.

Die beste Tanken-App für iOS?

Gerne wollen wir in diesem Zusammenhang noch einmal wissen, welche App ihr vor der Fahrt an die Zapfsäule einsetzt? Der Favorit in der Redaktion ist 1-2-3 Tanken (App Store-Link). Uns gefällt die simple Aufmachung, die Darstellung auf der Karte und der Preisverlauf. Wer die Plus-Version für 2,99 Euro freischaltet deaktiviert die Werbung, kann Preisalarme setzen, die App in der Mitteilungszentrale und auf der Apple Watch einsetzen.

Weitere Tanken-Apps für iPhone und iPad

[poll id=137]

Kommentare 43 Antworten

  1. Ich habe bis heute Clever tanken und mehr tanken ausprobiert.

    Mit dem heutigen Update von Mehr tanken, habe ich diese App aber nun gelöscht. Was insbesondere an dem neuen großen Werbebanner liegt, der gefühlt die hälfte des Displays bedeckt.

    Clever tanken war bereits eh mein Favorit.
    Insbesondere weil manche Tankstellen scheinbar mit dieser app kooperieren.
    Zumindest gibt es dort für manche Tankstellen Barcodes, welche einem den aktuellen Preis für einen gewissen Zeitraum garantieren. Dadurch vermeidet man, dass man an der Tankstelle ankommt und der Preis plötzlich weitaus höher ist.

  2. Ich nutze seit erscheinen der Apple Watch „clever-tanken.de“.
    Die App ist kostenlos und funktioniert tadellos. Auf der Watch gibt es einen Check mit der günstigsten Tankstelle in der Nähe (damit kann man schnell den Preis eine Tankstelle evaluieren) oder eine Liste in der App. Mehr brauch ich nicht.

  3. Clever-Tanken. Mit der app gibts grundsätzlich den günstigsten Preis im umkreis von 5km an jeder HEM tankstelle. Ungeachtet dessen, was dort selbst der Sprit kostet ?

  4. 1-2-3 Tanken ist für mich unbrauchbar, da ich LPG tanke, was die App nicht angibt.
    Deshalb nehme ich mehr-tanken, wobei auf der Watch Werbung erscheint, obwohl ich das „Carefree Package“ gekauft habe!

  5. Ganz klar 1-2-3 Tanken App und im Zusatz die TankenApp um die Tendenz zu sehen mehr-tanken fliegt jetzt runter wie kann man nur so ein riesiges Werbebild einblenden unmöglich ?

  6. Ich brauch keine Tanken-App, da ich weiß dass die Tanke bei unserem Grosshandelsmarkt definitiv die günstigste ist. Und auf Reisen nehme ich halt den Autohof, der grade kommt.

  7. Habe clever tanken schon vor der Markttransparenzstelle genutzt, als Fahrer die Preise noch händisch selbst meldeten (oder Tankstellen freiwillig) – seitdem treu geblieben…

  8. Mich wundert wie hier so viele Clever Tanken bevorzugen.
    Kann mich noch an den letzten Aufschrei hier erinnern, als Bild Plus empfohlen wurde.
    Auch auf der Clever Tanken Startseite klebt groß das AutoBild-Logo!!!
    Wie passt das zusammen?

    Da ich selbst kein Problem mit der Bild habe, wollte ich Clever Tanken nochmal testen.
    Unter https://www.appgefahren.de/clever-tanken-von-grund-auf-neu-entwickelt-87828.html hat das auch appgefahren gemacht. Dabei wird die Clever magic Map Funktion hervor gehoben. Bin ich nur zu blöd, die zu finden oder wie kann man die nutzen?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de