RadioApp: Simpler Radio-Player für den Mac erstmals gratis

Wir haben noch einen App-Tipp für Mac-Nutzer auf Lager. RadioApp ist aktuell kostenlos erhältlich.

RadioApp macDie RadioApp für iPhone und iPad haben wir schon mehrfach empfohlen. Die Applikation ist auf ein Minimum reduziert und bietet einfach nur den Zugriff auf über 25.000 Radiosendern aus aller Welt. Die sonst 4,99 Euro teure Applikation für den Mac ist jetzt erstmals kostenlos erhältlich, 3,2 MB groß und setzt mindestens OS X 10.11 voraus.

Viel kann man zur RadioApp (Mac Store-Link) gar nicht sagen. Wer schon die iOS-Version verwendet, muss seine Favoriten nicht erneut heraussuchen, denn die Applikation gleicht die schon hinterlegten Daten per iCloud ab. Das kleine Programmfenster bietet eine Suchfunktion, erlaubt die Einstellung der Lautstärke und bietet zudem Zugriff auf die lange Liste der Radiostationen.

Per Klick wird der Stream gestartet, wer möchte kann auch die Ausgabequelle ändern. Insofern der Sender die Musikdaten ausliefert, wird Künstler, Song und Cover-Bild angezeigt. Der Player kann zudem verkleinert dargestellt werden.

Wir halten fest: RadioApp für den Mac bietet einen simplen Zugriff auf Radiosender. Zusatzfunktionen gibt es nicht. Wer einfach nur Radio hören will, greift heute hier zu.

Kommentare 8 Antworten

  1. Was ein Dreck, es war auf Kostenlos, hab es angeklickt zum Installieren, bin dann weg, später komme ich zurück: Meldung „kann nicht geladen werden, probiere es später nochmal“ und zack: 4,99€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de