Spotify: Musikstreaming-Dienst verlangt Standortdaten von Familien-Abos in den USA Kunden in den USA sind seit dem 5. September betroffen

Kunden in den USA sind seit dem 5. September betroffen

Der Musikstreaming-Service Spotify (App Store-Link) zählt weltweit zu den größten und populärsten seiner Art. Mehr als 108 Millionen Abonnenten zählt der Dienst, zum Vergleich: Apple Music kommt gerade einmal auf 60 Millionen zahlende Nutzer. In der Vergangenheit war Spotify in die Kritik geraten, da man Premium-User, die das Familien-Abonnement nutzen, aufforderte, ihre Adresse oder exakte Standortdaten anzugeben. So wollte man sicherstellen, dass das Familien-Abo auch nur von Menschen genutzt wird, die zusammen an einem Ort leben. 

Weiterlesen

Idagio: Musikstreaming-Dienst launcht eigene App für den neuen Apple Watch App Store Damit ist Idagio einer der ersten Anbieter seines Genres

Damit ist Idagio einer der ersten Anbieter seines Genres

Idagio (App Store-Link) gilt aktuell als der führende Streaming-Service für klassische Musik: Der Dienst bietet eine eigens für Klassik entwickelte intelligente Suchfunktion, einen umfassenden Musikkatalog mit mehr als zwei Millionen Titeln des Genres sowie exklusive Aufnahmen und Playlists – und das in verlustfreier Audioqualität im FLAC-Format. Bisher nutzen Abonnenten in mehr als 190 Ländern weltweit den Musikstreaming-Service, dessen Premium-Abo zu Preisen ab 9,99 Euro im Monat erhältlich ist.

Weiterlesen

Deezer: Streaming-Dienst startet Initiative, um Musikindustrie für Künstler fairer zu gestalten Nutzerbasiertes Abrechnungsmodell steht zur Debatte

Nutzerbasiertes Abrechnungsmodell steht zur Debatte

Der Audio-Streamingdienst Deezer (App Store-Link) hat eine neue Initiative gestartet, um Musikfans ein Verständnis dafür zu vermitteln, wie ein nutzerbasiertes Abrechnungsmodell („User-Centric Payment System, UCPS) im Musikstreaming die Industrie für Künstler weltweit fairer gestalten würde.

Weiterlesen

Shure: Upgrades für Kopfhörer der SE-Reihe mit Bluetooth 5.0 und besserer Akkulaufzeit Ab sofort zu Preisen ab 169 Euro erhältlich

Ab sofort zu Preisen ab 169 Euro erhältlich

Die innovative Reihe der SE Sound Isolating-Kopfhörer des amerikanischen Herstellers Shure hat ein Upgrade spendiert bekommen und verfügt ab sofort über erweiterte Features, die für eine noch bessere Klangqualität, längere Akkulaufzeiten und eine praktische Wahlmöglichkeit zwischen kabellosem oder kabelgebundenem Betrieb sorgen sollen. Die Produktlinie der Shure SE-Ohrhörer beinhaltet dazu den Bluetooth 5-Ohrhörer-Adapter RMCE-BT2 mit Fernbedienung und Mikrofon, der den schnellen Wechsel zwischen kabelgebunden und kabellos ermöglicht – unabhängig vom Preis oder Modell.

Weiterlesen

JBL Reflect Flow: Neue True Wireless-Sportkopfhörer ab sofort im Handel erhältlich Die UVP liegt bei 149 Euro

Die UVP liegt bei 149 Euro

Wer sportlich unterwegs ist, hat meist auch Musik auf den Ohren: Seien es treibende Beats und fetzige Rockmusik, um sich selbst zu motivieren, entspannende Klänge bei Yoga-Übungen oder auch Hörbücher, um die Stunde auf dem Laufband angenehmer zu gestalten. Mit dem JBL Reflect Flow gibt es nun ein neues Exemplar aus dem True Wireless-Bereich, der sich speziell an alle Sportler und Aktive richtet. 

Weiterlesen

RadioApp Pro für iPhone und iPad mal wieder gratis erhältlich Eine Empfehlung unsererseits

Eine Empfehlung unsererseits

Okay, der zuletzt aufgerufene Preis ist utopisch, 16,99 Euro würde ich niemals für eine einfache Radio-App zahlen. Der neue Preis ist da mit 0 Euro schon reizvoller. Im Schnitt kostet die App 2,30 Euro und kann heute mal wieder kostenlos geladen werden.

Weiterlesen

Spotify: Ab sofort dauerhaft mit dreimonatiger kostenloser Testphase Damit soll Apple Music Konkurrenz gemacht werden

Damit soll Apple Music Konkurrenz gemacht werden

Erst kürzlich machten Berichte die Runde, dass Spotify (App Store-Link) die Preise für das Familien-Abonnement erhöhen könne und derzeit eine erste Testphase startet. Nun gibt es allerdings Neuigkeiten der positiveren Sorte: Wohl auch, um sich gegen die allgegenwärtige Konkurrenz um Apple Music zur Wehr zu setzen, verkündet der schwedische Musikstreaming-Dienst eine Anhebung der kostenlosen Premium-Testphase auf nunmehr 90 Tage.

Weiterlesen

TIDAL: Song- und Alben-Sharing in Instagram- und Facebook-Stories möglich Auch Videos können in Instagram-Stories geteilt werden

Auch Videos können in Instagram-Stories geteilt werden

Neben Spotify und Co. buhlt seit einiger Zeit auch der Musikstreaming-Anbieter TIDAL (App Store-Link) um Kunden. Eines der besonderen Features der Plattform ist ein HiFi-Streaming-Angebot, mit dem sich Musik in verlustfreier Qualität genießen lässt. Aktuell verfügt der Dienst über mehr als 60 Millionen Tracks sowie exklusive Interviews und über 250.000 Musik- und Performance-Videos. 

Weiterlesen

Deals am Montag: Soundcore-Lautsprecher, Neato Saugroboter & Sony Kopfhörer Heute als "Angebot des Tages"

Heute als "Angebot des Tages"

Von der Audiomarke Soundcore by Anker gibt es heute gleich mehrere Angebote. Mit dabei sind zahlreiche Lautsprecher und Kopfhörer. Der Klassiker ist wohl der Anker Soundcore, ein einfacher, aber guter Bluetooth-Lautsprecher, der heute nur 29,99 Euro statt 39,99 Euro kostet.

Weiterlesen

Spotify: Kostet der Familienplan bald 2 Euro mehr? Preiserhöhung wird in Skandinavien getestet

Preiserhöhung wird in Skandinavien getestet

Wie kann man einen Musik-Streaming-Dienst noch profitabler machen? Entweder senkt man die Kosten, sorgt für mehr Nutzer oder lässt diese mehr zahlen. Genau das scheint Spotify aktuell zu testen, wie ein Bericht von Bloomberg zeigt. Spotify soll planen, den Preis für den Familienplan in Skandinavien zu erhöhen, um herauszufinden, ob die Preiserhöhung auch weltweit funktionieren könnte.

Weiterlesen

Bundesliga-Radio bei Amazon jetzt für alle Kunden gratis Auch DFB-Pokal und Champions League hören

Auch DFB-Pokal und Champions League hören

Seit zwei Saisons kann man bei Amazon Fußball-Spiele im Audio-Stream anhören. Zunächst war dafür noch eine Mitgliedschaft bei Amazon Music notwendig, im vergangenen Jahr konnten dann alle Prime-Mitglieder reinhören. Nun lässt Amazon die Bezahlschranke für seine Audio-Inhalte komplett fallen und bietet den Audio-Livestream allen seinen Kunden kostenlos an.

Weiterlesen

Apple Music: „Apple Digital Masters“ bringt Studioqualität ins Musikstreaming Klang soll sich kaum von Original-Masteraufnahmen unterscheiden

Klang soll sich kaum von Original-Masteraufnahmen unterscheiden

Nutzer digitaler Medien werden zunehmend anspruchsvoller und fordern beste Video- und Audioqualität bei der Wiedergabe. Dies spiegelt sich in der Wahl der Streaming-Dienste sowie der Audio-Hardware zuhause oder im Auto wieder.Streaming-Services wie TIDAL (App Store-Link) setzen seit geraumer Zeit auf hochwertige Tonqualität, auch weitere Musik-Streaming-Angebote bieten HiFi-Abos für ihre Kunden an.

Weiterlesen

Jamstik 7: Smarte kabellose Gitarre mit MIDI-Controller ermöglicht grenzenloses Spielen Verbindung per Bluetooth oder USB

Verbindung per Bluetooth oder USB

Wer Gitarre spielt, kennt das Problem: Das Instrument „mal eben“ mitzunehmen ist in vielen Fällen nicht möglich. Während sich Akustikgitarren zumindest noch ansatzweise über eine Tasche samt Rucksackfunktion auf dem Rücken transportieren lassen, sieht es mit einer E-Gitarre samt Koffer, Kabel und Verstärker schon deutlich schwieriger aus.

Weiterlesen

IKEA Symfonisk im Test: Das können die Tischlampe und der Regallautsprecher Inklusive Videovorstellung

Inklusive Videovorstellung

Die Kooperation von IKEA und Sonos trägt nun erste Früchte. In Kürze gehen der Regallautsprecher sowie die Tischlampe inklusive Lautsprecher in den Verkauf. Wir durften die neuen Lautsprecher schon einige Wochen ausprobieren und möchten euch heute mit allen wichtigen Informationen versorgen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de