Digital Concert Hall: Inhalte der Berliner Philharmoniker kostenlos nutzen Gratis-Gutschein für 30-tägige Nutzung

Gratis-Gutschein für 30-tägige Nutzung

Wer in diesen Tagen viel Zeit zuhause verbringt, braucht Abwechslung und Unterhaltung. Bei Klassik-Fans dürfte die lobenswerte Aktion der Berliner Philharmoniker daher für großes Interesse sorgen: Das eigene Digitalangebot der Digital Concert Hall (App Store-Link) wird unter dem Slogan „Die Philharmonie ist geschlossen – wir kommen zu Ihnen!“ jetzt kostenlos für alle angeboten. Auch die Berliner Philharmonie ist im Zuge der jüngsten Entwicklungen in der Corona-Krise bis zum 19. April dieses Jahres geschlossen.

Weiterlesen

Bandimal erstmals reduziert: Mit Kindern gemeinsam Musik machen Gewinner des Apple Design Awards 2018

Gewinner des Apple Design Awards 2018

Wer auf der Suche nach etwas Unterhaltung für den eigenen Nachwuchs ist, findet im App Store aktuell einige Angebote. Zu den interessanten Empfehlungen zählt auch Bandimal (App Store-Link). Die bereits 2017 erschienene App wurde bereits mit dem Apple Design Award ausgezeichnet und ist aktuell zum ersten Mal günstiger erhältlich. Statt 4,49 Euro kostet die Kinder-App für iPhone und iPad aktuell nur noch 2,29 Euro.

Weiterlesen


Amazon Music HD: Neukunden testen 90 Tage gratis (wieder da) Jetzt 45 Euro sparen

Jetzt 45 Euro sparen

Update 2 am 11. März: Die Aktion wurde neu aufgelegt und richtet sich weiterhin nur an Neukunden. Weitere Infos gibt es folgend. Das Angebot ist bis zum 24. März 2020 gültig.

Update 1 am 6. Februar: Das Angebot ist nur noch heute gültig! Schon zugeschlagen?

Original-Artikel: Im September 2019 wurde Amazon Music HD vorgestellt. Der Musikstreamingdienst bietet im HD-Abo Premium-Klangqualität an. Insgesamt könnt mehr als 50 Millionen HD-Songs ohne Qualitätsverlust mit einer Bittiefe von 16 Bit und einer Samplerate von 44,1 kHz („CD-Qualität“) gespielt werden. Zudem gibt es Zugang zu Millionen weiterer Tracks in Ultra HD (besser als „CD-Qualität“) mit einer Bittiefe von 24 Bit und einer Samplerate von bis zu 192 kHz.

Weiterlesen

Spotify überarbeitet Startseite mit Empfehlungen für den Tag Schneller Zugriff auf beliebte Inhalte

Schneller Zugriff auf beliebte Inhalte

Falls ihr heute Morgen einen Blick in Spotify (App Store-Link) werft, könnt ihr vermutlich eine Veränderung feststellen. Der Musik-Streaming-Dienst hat seine Startseite in der App leicht überarbeitet und bietet euch jetzt einen noch schnelleren Zugriff auf beliebte Inhalte.

Weiterlesen


Idagio: Klassik-Musikstreaming-Dienst unterstützt ab sofort Apple CarPlay Jetzt in Version 1.28.0 erhältlich

Jetzt in Version 1.28.0 erhältlich

Auf meinem iPhone, iPad und Mac ist der Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) nach wie vor das Mittel der Wahl. Klassik-Fans bekommen mit Idagio (App Store-Link) einen ganz eigenen Service geboten. Idagio lässt sich am ehesten als das „Spotify für Klassik-Liebhaber“ bezeichnen und nach dem Download der kostenlosen Universal-App auch einen Monat lang auch gratis ausprobieren. Nach Ablauf der Testphase lässt sich dann ein Monatsabonnement zum Preis von 9,99 Euro abschließen. Für die Einrichtung der App sollte sich neben 101 MB an freiem Speicher auch iOS 9.0 auf dem Gerät befinden. Alle Inhalte können zudem in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Spotify: Neuer Look vereinfacht die Bedienung und Handhabung Ab sofort für iOS verfügbar

Ab sofort für iOS verfügbar

Spotify (App Store-Link) hat den Look der mobilen Applikationen überarbeitet. iOS-Nutzer können die neuen Ansichten schon jetzt nutzen, bei mir hat sich das Design aber noch nicht umgestellt. Folgende Änderungen hat Spotify vorgenommen.

Weiterlesen

Lady Gaga: Musikvideo zu „Stupid Love“ wurde mit dem iPhone 11 Pro gedreht Schon gesehen?

Schon gesehen?

Da haben Lady Gaga und Apple gemeinsame Sache gemacht. Die neue Single „Stupid Love“ von Lady Gaga ist seit wenigen Stunden erhältlich, das zugehörige Musikvideo wurde ausschließlich mit dem iPhone 11 Pro gedreht. Und genau das binden wir euch folgend ein.

Weiterlesen


Ultimate Ears Hyperboom: Neuer Party-Speaker mit 24-stündiger Akkulaufzeit Release für März geplant

Release für März geplant

Die Bluetooth-Lautsprecher der Logitech-Tochter Ultimate Ears sind gefragte Modelle und erfreuen sich unter Musikliebhabern großer Beliebtheit. Mit dem Ultimate Ears Megaboom 3 gibt es bereits einen Bluetooth-Speaker, der sich aufgrund seiner Größe und Lautstärke zur Beschallung von größeren Räumen oder kleineren Parties eignet.

Weiterlesen

Radioplayer funktioniert jetzt auf der Apple Watch mit eSIM Wiedergabe ohne iPhone möglich

Wiedergabe ohne iPhone möglich

Ihr habt eine Apple Watch mit mobiler Datenanbindung und lasst das iPhone tatsächlich auch mal Zuhause, wollt unterwegs aber nicht auf das aktuelle Radio-Programm verzichten? Dann solltet ihr einen Blick auf den Radioplayer (App Store-Link) werfen. Als einer von wenigen Apps unterstützt dieser auch die Wiedergabe direkt auf der Apple Watch.

Weiterlesen

Shazam: Jetzt auch nach Liedtexten, Songs und Künstlern suchen Neue Suchfunktion ist da

Neue Suchfunktion ist da

Apple hat Shazam (App Store-Link) 2017 übernommen und werbefrei gemacht. Mit der App könnt ihr Songs einfach erkennen. Das Smartphone hört sich die Musik kurz an und spuckt dann den passenden Künstler und Song aus. Mit dem Update auf Version 13.10 gibt es nun eine Musiksuche direkt in der App.

Weiterlesen


Spotify-Quartalszahlen: Mehr als 124 Millionen Kunden & Podcast-Wachstum Erfolgreichstes Quartal bisher

Erfolgreichstes Quartal bisher

Der beliebte Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) hat die Quartalszahlen für Q4/2019 sowie die Gesamterlöse für das letzte Jahr bekannt gegeben. In einem Newsroom-Beitrag berichtet der Musikservice vom „besten Netto-Quartal, das wir jemals erlebt haben“. Unter anderem konnten 10 Millionen neue zahlende Kunden hinzugewonnen werden, insgesamt kommt man damit jetzt auf 124 Millionen Abonnenten des Premium-Dienstes. Rechnet man die Gratis-User hinzu, kommt Spotify auf eine Nutzerbasis von 271 Millionen Personen.

Weiterlesen

Cuterdio: Entwickler der Webradio-App veröffentlicht erste macOS-Beta Kostenloser und werbefreier Download

Kostenloser und werbefreier Download

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir euch über die kostenlose und werbefreie Webradio-App Cuterdio für iOS (App Store-Link) informiert haben. Die Anwendung des Indie-Entwicklers Johann Weiher ist ein echter Geheimtipp und bekommt im App Store mit 4,8 von 5 Sternen bislang zurecht hervorragende Bewertungen. Der Download ist etwa 54 MB groß und benötigt iOS 11.0 oder neuer zur Installation.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de