Für Neukunden: 4 Monate Amazon Music Unlimited für nur 99 Cent Bis zum 6. Januar 2020

Bis zum 6. Januar 2020

Update am 04. Januar: Das Angebot ist nur noch für kurze Zeit gültig! Alle wichtigen Infos findet ihr nachfolgend.

Ihr wollt Amazon Music Unlimited ausprobieren? Diesmal könnt ihr den Musikstreaming-Service 4 Monate lang nutzen und zahlt dafür nur 99 Cent (Amazon-Link). Ein fairer Deal.

Weiterlesen

Cambridge Audio Yoyo S: Kraftvoller Bluetooth-Lautsprecher mit edlem Stoffbezug Eingehüllt in britische Kammwolle

Eingehüllt in britische Kammwolle

Der Markt für Bluetooth-Lautsprecher ist riesig, unübersichtlich und mehr als gut gefüllt. Gefühlt gibt es für jede Lebenslage den passenden drahtlosen Speaker: Sparfüchse finden kleine Brüllboxen für unter 20 Euro, es gibt wasserdichte Modelle für Strand und Pool, und Design-Fans können bei den üblichen Kandidaten wie Bang & Olufsen, Vifa und Co. fündig werden. 

Weiterlesen

Festify: Musik-Streaming mit Spotify auf Partys leicht gemacht Perfekt für Silvester mit Freunden

Perfekt für Silvester mit Freunden

Ihr habt morgen Freunde zu besucht und macht euch jetzt schon Gedanken, welche Playlist ihr am besten abspielen könntet? Warum lasst ihr euren Besuch nicht selbst entscheiden, auf welche Musik sie gerade Lust haben? Mit dem kostenlosen Tool Festify und einem Spotify-Premium-Account ist das absolut kein Problem.

Weiterlesen

Spotify-Jahresrückblick: Das waren die meistgestreamten Hits und Künstler Was haben die Nutzer weltweit gehört?

Was haben die Nutzer weltweit gehört?

Der Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) bietet nicht nur jedem Nutzer gegen Jahresende eine individuelle Liste mit den eigenen meistgehörten Songs an, sondern hat sich auch in diesem Jahr die weltweit beliebtesten Hits, Künstler und Alben angesehen. Wer landet auf Platz 1?

Weiterlesen

5 Monate für 5 Euro: Alle Tidal-Abos zum Sparpreis Auch die HiFi-Option ist reduziert

Auch die HiFi-Option ist reduziert

Aus dem Bereich Musikstreaming lockt jetzt Tidal (App Store-Link) mit einem neuen Angebot. Diesmal kann man 5 Monate lang streamen und zahlt dafür nur 5 Euro. Und das tolle diesmal: Egal für welches Abo ihr euch entscheidet, ihr zahlt nur 5 Euro.

Weiterlesen

BarTunes: iTunes-Steuerung für die Mac-Menüleiste bekommt Catalina-Support Minimalistisch und kostenlos

Minimalistisch und kostenlos

Auch wenn Apples Medienverwaltung iTunes in die Jahre gekommen ist und wie ein riesiges Monstrum in den Weiten von macOS herumschwirrt, setzen noch immer viele Mac-User auf dieses Mittel zum Zweck, um Alben, Videos und Podcasts zu verwalten. Wer dabei nicht auf das große iTunes-Fenster zur Steuerung zurückgreifen möchte, findet seit einiger Zeit mit BarTunes (Mac App Store-Link) ein hilfreiches Tool im deutschen Mac App Store.

Weiterlesen

Cuterdio: Neue kostenlose Webradio-App überzeugt mit modernem Layout Ohne Werbung oder Registrierung nutzbar

Ohne Werbung oder Registrierung nutzbar

Wir freuen uns immer wieder, wenn unabhängige Entwickler sich die Zeit nehmen, uns ihre neuen App-Projekte vorzustellen. Ein solches Beispiel gibt es aktuell auch mit Cuterdio (App Store-Link) vom deutschen App-Entwickler Johann Weiher von Suplanus. Die Universal-App für iPhone und iPad ist gratis im App Store verfügbar und kommt bisher bei mehr als 30 Bewertungen auf hervorragende 4,9 Sterne. Die Nutzung ist ab iOS 11.0 oder neuer sowie bei etwa 60 MB an freiem Speicherplatz möglich. Eine deutsche Lokalisierung steht bisher noch aus.

Weiterlesen

JBL Tune 220TWS: Neues True Wireless-Modell mit auffälligem AirPods-Design Vier Metallic-Farben für jeweils 129 Euro

Vier Metallic-Farben für jeweils 129 Euro

Passend zur Weihnachtszeit erweitert der bekannte Audio-Hersteller JBL sein Portfolio an kabellosen Kopfhörern und wirft den JBL Tune 220TWS auf den Markt. „Komplett ohne Kabel und in einem auffälligen Design nehmen diese Kopfhörer jeden Nutzer mit auf eine akustische Reise, die perfekt auf die täglichen Herausforderungen des urbanen Lebens abgestimmt ist: Musikgenuss ist garantiert, Anrufe lassen sich nahtlos entgegennehmen und wie selbstverständlich sind auch die Sprachassistenten in diesen Kopfhörer integriert“, wie es in einer Mail an uns heißt.

Weiterlesen

Rewound verwandelt euer iPhone in einen iPod Classic Aktuell mit Apple Music, bald auch mit Spotify

Aktuell mit Apple Music, bald auch mit Spotify

Erinnert ihr euch noch an euren alten iPod mit Click Wheel? Damals durfte der Daumen noch kreisen und musste nicht immer wischen. Und genau diese kleine bisschen Nostalgie könnt ihr euch jetzt mit der kostenlosen App Rewound (App Store-Link) zurück auf euer iPhone holen. Mit einem kleinen Trick hat es die Anwendung nun durch die Prüfung in den App Store geschafft.

Weiterlesen

Spotify: Persönlicher Jahresrückblick jetzt auch per App verfügbar Die besten Songs des Jahrzehnts

Die besten Songs des Jahrzehnts

Am Dienstag haben wir es schon angekündigt, nun ist es soweit: Der persönliches Jahresrückblick von Spotify steht ab sofort für registrierte Nutzer bereit. Falls ihr wissen wollt, was ihr im noch nicht ganz vergangenen Jahr besonders oft gehört habt, surft ihr am besten auf diese Spotify-Sonderseite.

Weiterlesen

Burn-In bei Kopfhörern: Ein kontrovers diskutiertes Thema Müssen Kopfhörer "eingespielt" werden?

Müssen Kopfhörer "eingespielt" werden?

Nachdem ich seit dem letzten Wochenende auch stolze Besitzern der Apple AirPods Pro bin, stellte sich mir seit kurzem die Frage, was ich tun kann, um den optimalen Sound aus Apples neuen InEars herauszuholen. Schnell stieß ich auf das Konzept des sogenannten „Burn-Ins“, das als das „Einspielen“ der Kopfhörer übersetzt werden kann. 

Weiterlesen

Apple Music Awards: Billie Eilish erhält die höchste Auszeichnung Global Artist of the Year & mehr

Global Artist of the Year & mehr

Gestern Abend hat Apple in New York ein geheimes Event abgehalten – es sind keine Informationen von der Veranstaltung durchgesickert. Doch nun gibt es die offiziellen Pressemitteilungen und wir starten mit den Apple Music Awards, die erstmals verliehen wurden. Zur Feier des Tages gibt es eine Live-Performance am 5. Dezember um 3:30 Uhr (deutsche Zeit) im Steve Jobs Theater.

Weiterlesen

Amazon Music: Werbefinanziertes Musikstreaming auch ohne Prime-Abo Ab sofort in Deutschland möglich

Ab sofort in Deutschland möglich

Als Prime-Mitglied hat man Zugriff auf ausgewählte Musik bei Amazon Music. Wer auf mehr als 50 Millionen Songs zugreifen will, muss sich bei Amazon Music Unlimited anmelden. Ab sofort können auch Nutzer ohne Prime- und Unlimited-Abonnement auf „Tausende Radiosender und Top-Playlists“ zugreifen.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de