Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Nicht jeder Lautsprecher-Besitzer kommt in den automatischen Genuss, seine Musik auch raumübergreifend abspielen zu können. Wer in dieser Hinsicht aufrüsten möchte, sollte sich den Google Chromecast Audio definitiv genauer ansehen.

Google Chromecast Audio 1

Auch in meinem Haushalt besteht ein ganz besonderer Fall: Seit einiger Zeit nutze ich im Wohnbereich das großartige Multifunktionsgerät NUMAN Two 2.1 (Amazon-Link), das alles bietet, was ich mir wünsche, und dazu noch über einen hervorragenden Klang verfügt. Kürzlich kam dann für den Küchenbereich noch das kleinere Modell NUMAN Mini Two (Amazon-Link) hinzu. Wie jedoch schafft man es, die selbe Musik zeitgleich auf beiden Geräten abspielen zu können? Der NUMAN Two 2.1 verfügt zwar über eine UNDOK-Integration, mit der sich Lautsprecher zu Gruppen zusammenschließen lassen – aber der kleine Bruder, der NUMAN Mini Two, verzichtet bisher auf diese Funktionalität. Weiterlesen

Wer seine Videos aus der Camera Roll ein wenig aufpeppen möchte, kann zur kostenlosen App Beatmix greifen.

Beatmix

Beatmix (App Store-Link) kann bereits seit August des letzten Jahres gratis auf das iPhone heruntergeladen werden, wird aber derzeit in Apples hauseigener Kategorie „Unsere neuen Lieblings-Apps“ prominent beworben. Zur Einrichtung sollte man außerdem iOS 9.1 und etwa 54 MB an freiem Speicher mitbringen. Auf eine deutsche Lokalisierung wurde bisher noch verzichtet, es heißt also, mit einer englischen Sprachversion Vorlieb zu nehmen. Weiterlesen

Seid ihr unzufrieden mit eurem aktuellen Musikstreaming-Provider und wollt wechseln? Doch was passiert mit den mühselig angelegten Playlists? Keine Sorge, SongShift weiß Rat.

SongShift

SongShift (App Store-Link) gehört aktuell zu Apples Empfehlungen in der Rubrik „Unsere neuen Lieblings-Apps“ und kann von dort aus gratis auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Die Anwendung benötigt etwa 23 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät sowie iOS 9.3 oder neuer, und lässt sich momentan in englischer Sprache nutzen. Weiterlesen

Auf der diesjährigen CES 2018 in Las Vegas werden nicht nur Produktneuheiten, sondern auch Erweiterungen und zusätzliche Technologien für bestehende Produkte angekündigt.

Bang Olufsen BeoSound Shape

Der dänische Audio-Experte Bang & Olufsen ist ebenfalls auf der CES 2018 zugegen und hat im Zuge dessen neue Funktionen für das eigene Lautsprecher-Portfolio präsentiert. Wie wir wissen, hat Apple mit dem Release von iOS 11 auch AirPlay 2 angekündigt, was eine einfache Steuerung von mehreren Lautsprechern möglich machen soll. Als Premium-Hersteller von Audio-Lösungen und Apple-Partner unterstützt Bang & Olufsen als eines der ersten Unternehmen die volle Funktionalität von AirPlay 2. Weiterlesen

Es scheint kein Ende zu nehmen: So gut wie jeder Technik-Hersteller, der etwas auf sich hält, präsentiert auf der aktuellen CES in Las Vegas Produktneuheiten. So auch Creative.

Creative Nova

Auch wir haben in der Vergangenheit bereits über einige spannende Produkte aus dem Hause Creative berichtet, zuletzt über den in vielen Farben erstrahlenden Bluetooth-Lautsprecher Creative Halo. Auf der diesjährigen CES 2018 in Las Vegas stellte nun auch Creative einige Produkt-Neuerscheinungen vor. Die für uns interessantesten wollen wir euch nun in aller Kürze näher bringen. Weiterlesen

Das Unternehmen Harman International ist eine Tochtergesellschaft von Samsung und vereint einige Audio-Marken wie JBL und AKG unter einem Dach.

JBL Clip 3

Auf der diesjährigen CES 2018 in Las Vegas ist demnach auch Harman vertreten und hat gleich einige neue Produkte im Bereich Lifestyle Audio vorgestellt. Im Segment der Smart Audio-Lösungen präsentiert Harman derzeit Neuauflagen einiger erfolgreicher Bluetooth-Lautsprecher für den Outdoor-Bereich aus dem Hause JBL, Lifestyle-Kopfhörer im AroundEar-Design der gleichen Marke, sowie mit dem AKG N5005 einen InEar-Kopfhörer für höchste Ansprüche. Weiterlesen

Auch wenn der Markt der Bluetooth-Lautsprecher mittlerweile übersättigt sein dürfte, lohnt es sich, genauer hinzusehen und sich vielversprechende Modelle anzusehen.

EasyAcc Dolcer 2

Gerade im Bereich bis 100 Euro gibt es unglaublich viele Anbieter und ihre entsprechenden Produkte, die um die Gunst der potentiellen Käufer buhlen. Zu den eher weniger bekannten Herstellern gehört das Unternehmen EasyAcc, die mit dem Dolcer DP300 einen 20W-Bluetooth-Lautsprecher auf den Markt gebracht haben, der derzeit bei Amazon hervorragend bewertet wird und mit einem Preis von 57,99 Euro auch kein großes Loch ins Portemonnaie reißt.

Die CES 2018 im amerikanischen Las Vegas hält auch in diesem noch jungen Jahr bereits einige spannende Produktvorstellungen bereit. Auch der Audio-Spezialist Sennheiser ist keine Ausnahme.

Sennheiser Ambeo Smart Headset

Auf der diesjährigen CES hat Sennheiser nun drei große Neuerscheinungen präsentiert, die auch wir euch in aller Kürze vorstellen wollen. Besonders zwei Produkte sind für Smartphone- und Tablet-Nutzer oder audiophile, mobile Musikfans interessant. Der Audio-Spezialist hat nämlich neben einem geschlossenen High-End-Studiokopfhörer auch ein 3D-InEar-Headset sowie einen kabellosen InEar-Kopfhörer mit Bluetooth 4.2 und aptX-Standard auf der CES ausgestellt. Weiterlesen

Wer nicht unbedingt auf Apples eigene App zur Wiedergabe von Musik setzen will, kann zum Cesium Music Player greifen.

Cesium Music Player

Der Cesium Music Player (App Store-Link) steht bereits seit einiger Zeit im deutschen App Store zum Download bereit. Die aktuell für 2,29 Euro erhältliche iPhone-App hat zuletzt am 30. Dezember des letzten Jahres ein Update auf Version 4.0 erhalten, mit dem auch Design-Anpassungen an iOS 11 bzw. ein iPhone X-Support umgesetzt worden sind. Die Musik-App ist nur etwa 4 MB groß, erfordert iOS 11.0 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden. Weiterlesen

Vor einiger Zeit haben wir den Creative Halo bereits in einer kurzen Vorstellung behandelt. Nun hatten wir Gelegenheit, den ungewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher genauer unter die Lupe zu nehmen.

Creative Halo

Der Markt für Bluetooth-Lautsprecher, insbesondere im mittleren Preissegment, ist schon seit längerem einem großen Konkurrenzkampf unterworfen. Fast monatlich gibt es neue Modelle der bekannten Hersteller, zudem sorgen junge, aufstrebende Firmen für weitere und bezahlbare Produkte mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Weiterlesen

Spiele wie SingStar auf PlayStation und Co. sind gerade für die Silvesterparty sehr beliebt. Mobiler geht es mit der App Sing! by Smule.

Sing by Smule

Die Entwickler von Smule haben schon in der Vergangenheit einige Musik-Apps in den App Store gebracht, darunter die Instrumente Guitar! by Smule und Ocarina, sowie die Song-App Songify by Smule. Mit Sing! by Smule (App Store-Link), einer kostenlos downloadbaren Universal-App für iPhone und iPad, kann man sich nun dem Karaoke-Singen widmen. Der Download ist 120 MB groß, erfordert iOS 8.0 oder neuer, und kommt mit einer deutschen Lokalisierung. Auch Apple listet die Karaoke-App derzeit in einer eigenen Best Of-Liste für den Jahreswechsel. Weiterlesen