Snowthority: Kostenlose Ski-App zeigt jetzt noch mehr Wetterdaten an

Neues Update ist da

Also bei mir steht im März noch eine Woche Skiurlaub an. Natürlich hat man zu diesem Zeitpunkt je nach Gebiet keine perfekte Schneeaussichten mehr, aber das wird schon. Wer das Winterwetter in seinem favorisierten Ort prüfen will, kann zum Beispiel zur noch recht neuen Applikation Snowthority (App Store-Link) greifen. Erst vor wenigen Wochen habe ich euch die kostenlosen App vorgestellt, jetzt folgt ein erstes Update.

Das Update auf Version 1.4 bringt gleich zwei neue Features mit. Die Wetterdaten wurden erweitert, ab sofort kann man nicht nur einen Wetterüberblick für die nächsten Tage abrufen, sondern bekommt detaillierte Informationen zu Temperatur, Wind oder Sonnenschein für bis zu 10 Tage im voraus.

Des Weiteren gibt es nun auch eine Schneekarte, die über die Schneeverhältnisse im Alpenraum informiert. Hier könnt ihr sehen, ob in den nächsten 72 Stunden Schnee fällt. Es handelt sich hier um eine abgespeckt Version der Schneekarte von wetter.com.

Snowthority bietet Infos für über 1200 Skigebiete in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich und andere europäische Länder. Die App kann kostenfrei genutzt werden, das Design ist modern und die angezeigten Daten hilfreich. Zugriff auf Webcams, Infos zum Berg und Pisten sowie Preise und Bewertungen sind integriert. Weitere Informationen gibt es zur Infrastruktur, unter anderem die Anzahl der Clubs, Bars und Restaurants, den nächstgelegenen Flughafen oder das nächste Krankenhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de