PlugShare: Ladestationen für E-Autos jetzt mit CarPlay anzeigen Schnelle Navigation starten

Schnelle Navigation starten

Insofern ihr ein E-Auto bewegt, könnte die PlugShare-App (App Store-Link) für euch interessant sein. In der App werden über 400.000 Ladestionen für Elektrofahrzeuge in den wichtigsten Netzen angezeigt: Innogy, Tesla, Oplaadpalen, Supercharger, Ionity und ChargePoint.

Weiterlesen


EasyPark: Finden und Bezahlen von Parkplätzen jetzt auch über Apple CarPlay Erster Dienst seiner Art in Europa

Erster Dienst seiner Art in Europa

Digitale Parkscheine per App buchen zu können, ist eine relativ neue Angelegenheit und wird mittlerweile von vielen Parkplatz-Apps unterstützt. Leider ist die Auswahl der Anbieter im Verlauf der Zeit immer größer geworden, so dass man sich gerade im Urlaub oder in einer fremden Stadt fragen muss, welche Anwendung auf den lokalen Parkplätzen unterstützt wird. HandyParken München, We Park, Park and Joy oder Park Now sind nur einige der Apps, die aktuell auf dem Markt sind.

Weiterlesen

Spotify: Beta-Tester erhalten neue Bedienoberfläche für CarPlay Bald auch mit Warteschlange im Auto

Bald auch mit Warteschlange im Auto

Wenn ich eines im Auto nicht mehr missen möchte, dann ist es CarPlay. Ganz egal ob es um Navigation oder Musik-Wiedergabe geht, die für die Bedienung im Auto ausgelegte iPhone-Oberfläche ist einfach eine fantastische Sache. Erstmals habe ich CarPlay in einem Seat Leon genutzt, bald komme ich sogar in den „Genuss“ von Wireless CarPlay in einem Skoda Octavia.

Weiterlesen


Waze findet den Weg in das CarPlay-Dashboard Jetzt neues Update installieren

Jetzt neues Update installieren

Wenn ihr die Applikation Waze (App Store-Link) zur Navigation nutzt, könnt ihr ja auch CarPlay verwenden. Und nachdem Waze ziemlich vil getestet hat, verteilt man jetzt die Dashboard-Integration. Demnach könnt ihr Waze auch auf dem Startbildschirm als favorisierte Navi-App anzeigen lassen.

Weiterlesen

Meross Collie: Dieser Garagentor-Öffner soll auch ohne WLAN funktionieren Kompatibel mit HomeKit und CarPlay

Kompatibel mit HomeKit und CarPlay

Wer sein Garagentor smart machen möchte, hat bereits mehrere Möglichkeiten. Erst vor wenigen Wochen hat Meross ja ein eigenen smarten Garagentor-Öffner auf den deutschen Markt gebracht. Die meisten dieser Produkte haben allerdings einen Nachteil: Sie müssen ins WLAN eingebunden werden. Wer seine Garage nicht direkt neben dem Haus hat, bekommt an dieser Stelle allerdings ein Problem.

Weiterlesen

Deezer: Radiosender und Podcasts im CarPlay-Dashboard abrufbar Version 8.21.0 bringt Neuheiten mit

Version 8.21.0 bringt Neuheiten mit

Ihr nutzt Deezer (App Store-Link) und CarPlay? Dann wird der Zugriff auf Radiosender und Podcasts jetzt noch einfacher, denn die beiden Tabs sind ab sofort auch im CarPlay-Display schnell abrufbar. So könnt ihr eure favorisierten Radiostation und Podcasts komfortabel über CarPlay abspielen.

Weiterlesen


Jetzt aber: Google Maps kann im CarPlay-Dashboard genutzt werden Version 5.50 installieren

Version 5.50 installieren

Vor ein paar Tagen wurde die Integration von Google Maps (App Store-Link) ins CarPlay-Dashboard schon angekündigt. Obwohl man zuerst sagte, dass die Option ab sofort zur Verfügung steht, ruderte man ein paar Stunden später zurück und verwies auf das kommende Update. Das ist jetzt da und Google Maps kann fortan im CarPlay-Dashboard genutzt werden.

Weiterlesen

Deezer: CarPlay jetzt auch für Deezer Free-Nutzer freigeschaltet Jetzt Update auf Version 8.19.0 laden

Jetzt Update auf Version 8.19.0 laden

Neben Spotify und Apple Music dürfte der Musikstreaming-Dienst Deezer (App Store-Link) auf so einigen Apple-Geräten installiert sein. Deezer lässt sich derzeit für drei Monate kostenlos ausprobieren und kostet im Premium-Abo 9,99 Euro/Monat. Ein Familien-Abonnement für bis zu sechs Konten ist monatlich für 14,99 Euro erhältlich, Studenten zahlen pro Monat sogar nur 4,99 Euro. Wer eine verlustfreie Klangqualität möchte, kann das Deezer HiFi-Abo buchen, das mit 14,99 Euro/Monat zu Buche schlägt. Der Download der iOS-App ist knapp 150 MB groß und erfordert zur Installation mindestens iOS 11.0 oder neuer auf dem Gerät.

Weiterlesen


Radio.de: Beliebte Webradio- und Podcast-App jetzt mit CarPlay-Support Ab sofort in Version 5.2.0 im App Store

Ab sofort in Version 5.2.0 im App Store

Die tolle Radio-App Radio. de ist in einer kostenlosen und werbefinanzierten Version (App Store-Link) im deutschen App Store zu haben. Zusätzlich gibt es noch radio.de PRIME (App Store-Link), das auf jegliche Video- und Banner-Werbung verzichtet und zum Einmalpreis von derzeit 7,99 Euro auf iPhones und iPads geladen werden kann. 

Weiterlesen


Broadcasts: Webradio-App jetzt mit Apple Watch- und Apple TV-Support Für alle Apple-Plattformen verfügbar

Für alle Apple-Plattformen verfügbar

Die schnörkellose und einfach zu bedienende App Broadcasts richtet sich an Freunde von Webradio-Sendern und lässt sich kostenlos unter iOS und macOS (App Store-Link) auf die jeweiligen Geräte herunterladen. Um die App in vollem Umfang nutzen zu können, wird ein einmaliger In-App-Kauf in Höhe von 5,49 Euro fällig. Dieser schaltet unter anderem das Hinzufügen von eigenen Stationen über die Länderliste oder eine Stream-URL frei. Für den Download unter iOS wird gerade einmal 3 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 13.0 oder neuer benötigt. Unter macOS sollte man 10.15 Catalina installiert haben.

Weiterlesen

Porsche Classic Communication Management: Apple CarPlay in Old- und Youngtimern Infotainment-Systeme in 1- oder 2-DIN-Schächten

Infotainment-Systeme in 1- oder 2-DIN-Schächten

Mit dem neuen Porsche Classic Communication Management, kurz PCCM, will der Luxus-Autohersteller Porsche seine Fahrzeugflotte zeitgemäß vernetzen. Das PCCM-System des deutschen Automobilbauers kann in alle Old- und Youngtimer von Porsche eingebaut werden, und zwar in die Original-Einbaugeräte mit 1-DIN oder 2-DIN-Abmessungen.

Weiterlesen

TomTom GO mit CarPlay: Anzeige für Geschwindigkeit, Tankstellen & mehr hinzugefügt Schnell ans Ziel gelangen

Schnell ans Ziel gelangen

Da ich recht selten mit dem Auto unterwegs bin, und aktuell noch seltener, setze ich zur Navigation lediglich auf Google Maps. Sollte bei euch TomTom GO (App Store-Link) zum Einsatz kommen und euer Auto über CarPlay verfügt, gibt es nun eine überarbeitete Anzeige.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de