Gewinnspiel: Fix-Point und appgefahren reparieren euer kaputtes iPhone oder iPad

Wenn iPhone oder iPad außerhalb der Garantie streiken oder ein Missgeschick passiert, ist das mehr als ärgerlich. Zum Glück gibt es jemanden, der helfen kann.

Meinen iPhones ist schon länger nichts mehr passiert. Den letzten Displayschaden habe ich mit dem iPhone 3GS fabriziert, das dürfte Anfang 2010 der Fall gewesen sein. Das iPhone 7 ist mir im vergangenen Jahr ebenfalls mal aus der Hand gefallen, als geübter Fußballer habe ich es aber tatsächlich noch geschafft, einen Fuß zwischen Asphalt und Technik zu bringen, um den Sturz abzufangen. Hat das bei euch nicht so gut geklappt? Zusammen mit den Reparatur-Spezialisten von Fix-Point können wir euch helfen.

Weiterlesen

Die Apple Watch ist wieder heile: So läuft eine Display-Reparatur

Erinnert ihr euch noch an die gesplitterte Apple Watch meiner Frau? Das gute Stück ist jetzt wieder heile. Aber wie lief die Reparatur?

Es ist sicherlich schon vielen von uns passiert: Das iPhone fällt zu Boden, das Display ist gesplittert. Doch während man das iPhone relativ kostengünstig reparieren kann, vor allem dank der vielen lokalen Service-Anbieter ist das kein großes Problem, sieht es bei der Apple Watch schon ganz anders aus. Und die smarte Uhr verpackt man auch eher ungern in eine Schutzhülle, für den Alltag wäre das schon etwas übertrieben. So kam es letztlich, wie es kommen musste: Schwerkraft und Fliesen gegen die Apple Watch, dieses Duell hatte einen klaren Sieger.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de