Time Trap: Beliebtes Hidden-Object-Game erhält Update mit neuen Szenen

Auch wenn sich bei diesem Wetter die Apple-Gemeinschaft wohl eher im Freibad oder am Badesee befindet, wollen wir euch mit aktuellen News zum gut bewerteten Game Time Trap auf dem Laufenden halten.

Die Nutzer im App Store sind sich bislang einig: Time Trap bekommt durch die Bank 4 von 5 möglichen Sternen. Die Universal-App (App Store-Link) kann momentan zu einem Preis von kleinen 89 Cent aus dem deutschen Store geladen werden, und benötigt dabei 245 MB eures Speicherplatzes. Alle Inhalte des Spiels sind dabei in deutscher Sprache verfügbar, und auch eine Anpassung an das Display des iPhone 5 hat bereits stattgefunden.

In Time Trap, einem sogenannten Hidden-Object-Game, bei dem in verschiedenen Wimmelbildern bestimmte Gegenstände gefunden werden müssen, gilt es, das Geheimnis einer post-apokalyptischen Welt zu lösen, in der ein Journalist auf mysteriöse Art und Weise verschwunden ist. Denn: John Doe recherchierte über einen Vorfall in einem Wissenschaftszentrum, dem „Ring of Time“, und beschuldigte das Unternehmen, Versuche im Raum-Zeit-Kontinuum durchgeführt zu haben. Nach Sperrung des Standortes und Überwachung durch das Militär hat es den Anschein, dass der Journalist in die verbotene Quarantäne-Zone aufgebrochen ist, um seine Ermittlungen fortzusetzen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de