Roadtrip: Nomad stellt Kfz-Ladestecker mit Akku und USB-C vor

Der neue Nomad Roadtrip vereint zwei Produkte in einem: Ladegerät fürs Auto und mobiler Akku.

Zubehör-Herstellern fällt immer wieder etwas neues ein. Nomad zeigt mit dem Roadtrip ein neues Produkt, das einen Kfz-Ladestecker mit einem integrierten Akku vereint. So könnt ihr nicht nur eure Geräte im Auto aufladen, sondern auch unterwegs Smartphone und Tablet mit Strom versorgen.

Im Roadtrip ist ein 3000 mAh starker Akku verbaut. Über kleine LEDs wird der Akkuzustand angezeigt. Außerdem gibt es zwei USB-Anschlüsse: Zum Einsatz kommen ein herkömmlicher USB-A (nicht im Bild zu sehen) sowie der neuartige USB-C-Anschluss. Die Abmessungen des Roadtrips belaufen sich auf 118 Millimeter in der Länge und 31 Millimeter im Durchmesser. Der Ladestecker samt Akku wiegt 220 Gramm.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de