The Walking Dead – Our World: Standortbasiertes AR-Game wird von Apple beworben

In den „Lieblingsspielen“ von Apple findet sich in dieser Woche auch die Neuerscheinung The Walking Dead – Our World.

The Walking Dead - Our World

The Walking Dead – Our World (App Store-Link) gehört zu den aktuellsten Neuerscheinungen im deutschen App Store. Die 200 MB große iPhone-App ist kostenlos downloadbar und wurde von Next Games veröffentlicht. Für die Installation muss man außerdem über iOS 11.0 oder neuer auf dem Gerät verfügen. Entgegen der App Store-Beschreibung steht auch bereits eine deutsche Lokalisierung bereit.

Das Team von Next Games beschreibt den Freemium-Titel mit den Worten, „The Walking Dead: Our World ist ein einzigartiges standortbasiertes Augmented Reality-Mobilspiel, das dich die Zombieapokalypse hautnah erleben lässt. Verteidige deine Umgebung, indem du gegen Beißer auf der Straße, im Park oder auf dem Sofa kämpfst – wo auch immer du bist und wann auch immer du möchtest. Schließe dich Rick, Daryl, Michonne und allen deinen Lieblingscharakteren aus AMCs The Walking Dead an.“

Bevor es allerdings losgehen kann, hat man der App zunächst Zugriff auf die Ortungsdienste des Geräts zu gestatten – denn schließlich spielt man, wie auch schon von Titeln wie Pokémon GO bekannt, in der eigenen lokalen Umgebung. So heißt es nach der erfolgten Standortbestimmung, in den eigenen Straßen nach vorhandenen Zombies zu suchen und sich zum Ort zu begeben, um Kämpfe auszufechten, oder alternativ auch Missionen und Beute einzusammeln.

Koop-Gruppen für gemeinschaftliche Zombie-Jagd

Wer möchte, kann die gegnerischen Zombies auch in einem Augmented Reality-Modus mit der eigenen Waffe bekämpfen – das Gameplay wirkt dann gleich noch realistischer. Mit der eigenen Pistole oder später auch leistungsfähigeren Waffen heißt es, möglichst präzise Kopfschüsse durch Antippen des Displays abzugeben und die Horden von Zombies damit endgültig zu beseitigen. 

Durch Erfolge in den Kämpfen erhält der Spieler Belohnungen, um so den eigenen Charakter und sein Equipment weiter aufzurüsten. Auf diese Weise schaltet man so auch weitere Figuren aus The Walking Dead frei, die dann in den Kämpfen unterstützend zur Seite stehen. Für noch mehr kooperative Action lässt es sich in nahegelegenen Gruppen zusammenschließen, um so Überlebende zu retten, Unterschlüpfe zu bauen und die Stadt von den Zombie-Beißern zu befreien. 

Natürlich gibt es im Spiel auch In-App-Käufe, um sich Vorteile zu verschaffen – zumindest zum Start sind diese (noch) nicht notwendig. Wer sich für standortbasierte Spiele à la Pokémon GO oder auch Augmented Reality-Games begeistern kann, sollte sich The Walking Dead – Our World durchaus einmal genauer ansehen. Spaß macht diese Neuerscheinung zumindest in der ersten Spielphase definitiv. Von den Usern im App Store gibt es bisher 4 von 5 Sternen bei über 200 Bewertungen.

‎The Walking Dead: Our World
‎The Walking Dead: Our World
Entwickler: Next Games
Preis: Kostenlos+

Kommentare 2 Antworten

  1. Wenn man nicht jede Karte hoch levelt kommt man ohne Kohle aus. Bin bei Level 9.
    Ein ausführlicher Bericht mit Tips und Tricks würde ich mir hier wünschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de