THPTPTH!: Mit dem Helium-Ballon in den Himmel aufsteigen

THPTPTH! ist schon ein merkwürdiger Name. Die kaum aussprechbaren Buchstaben sollen das Geräusch beschreiben, welches ertönt, wenn man aus einem Luftballon die Luft herauslässt.

THPTPTH! (App Store-Link) ist eine 89 Cent günstige Universal-App für iPhone und iPad und bringt ein ganz einfaches Spielprinzip mit, das gut für kurzweiligen Spaß und zur Langeweile-Bekämpfung geeignet ist.


In THPTPTH! muss man mit einem gefüllten Helium-Ballon möglichst weit nach oben fliegen. Durch einfache Rechts-Links-Neigungen lässt sich die Flugroute ändern. Damit es nicht ganz so einfach ist, fallen von oben einige Gefahren wie zum Beispiel Blumentöpfe oder schwere Ambosse herunter, denen man ausweichen muss. Außerdem passierenPapierflieger den Weg und schwarze Raben lassen Eier fallen, die den Ballon zum Platzen bringen.

Auf dem Weg nach oben sollte man die mit „He“ gekennzeichneten Blasen einsammeln, damit die Helium-Anzeige wieder aufgefüllt wird. Ist die Anzeige leer, ist auch der aktuelle Flug vorbei. Zusätzlich lässt sich das Helium dazu nutzen, um aus brenzligen Situationen zu fliehen. Durch einen Klick auf das Display wird gleich eine größere Menge Helium abgelassen, um einen deutlich schnelleren Auftrieb zu erhalten. Außerdem gibt es noch ein paar Power-Ups, mit denen man einige Meter gut machen kann.

THPTPTH! ist sehr simpel, dennoch macht die Ballon-Fahrt Spaß. Der Spielspaß ist sehr kurzweilig und THPTPTH! eignet sich gut für eine Spielrunde zwischendurch – sei es in der Bahn oder im Wartezimmer. Der Entwickler hat außerdem angekündigt, dass mit dem nächsten Update weitere Gegner, Herausforderungen und andere Extras hinzugefügt werden sollen. Auch wenn es grafisch vielleicht kein Meisterwerk ist, ist es genau so, wie wir uns Casual-Spiele vorstellen: Einfach zu erlernen, immer mal wieder spielbar und vor allem ohne In-App-Käufe, Power-Ups und mit Gold gefüllte Schatztruhen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de