Pyramiden-Spiel “Der zerstreute Pharao” nach 2 Jahren wieder nur 89 Cent

Kategorie , , , - von Freddy am 30. Mrz '13 um 09:38 Uhr

Ravensburger bietet sein Spiel “Der zerstreute Pharao” nach über zwei Jahren wieder für nur 89 Cent an.

Leider handelt sich bei “Der zerstreute Pharao” (iPhone/iPad) nicht um eine Universal-App für iPhone und iPad, beide Versionen können allerdings für jeweils 89 Cent erworben werden – sonst zahlte man zwischen 1,79 Euro und 5,49 Euro.

Der zerstreute Pharao ist eine Adaption des beliebten Brettspiels. Wie der Titel schon vermuten lässt, wird man zurück in das alte Ägypten versetzt. Wie schon seine Mitstreiter Ramses II, Tutenchamun oder Cheops hat auch der zerstreute Pharao seine Schätze vor Dieben zu verstecken versucht. Leider findet er sie nicht mehr wieder, und damit ist es an den Spielern, diese Aufgabe zu übernehmen.

Auf dem Spielbrett befindet sich eine große Anzahl an Pyramiden, unter denen die Habseligkeiten des zerstreuten Pharaos versteckt sind. Die Spieler versuchen nun nach dem Aufdecken einer Symbol-Karte den jeweiligen Schatz durch kluges Verschieben unter den Pyramiden zu finden. Insgesamt lässt sich das Spielprinzip als eine Mischung zwischen Memory und Das verrückte Labyrinth (ebenfalls von Ravensburger) beschreiben. Kluges Hin- und Herschieben der Pyramidensteine sowie ein gutes Gedächtnis sind Voraussetzungen für Der zerstreute Pharao.

Neben dem Einzelspieler kann man auch gegen bis zu vier KI-Gegner antreten, deren Schwierigkeitsgrad einzeln einstellbar ist. Wer möchte kann aber auch Freunde zum Spiel auffordern, hier eignet sich ein iPad aufgrund der Displaygröße deutlich besser. Weiterhin gibt es einige aktivierbare Ereignisse, die das Spielgeschehen variieren und bei Bedarf verlängern können: Sandsturm, Superkräfte, Duell oder Skorpion, um nur einige zu nennen.

Insgesamt gibt es nicht nur von uns eine Empfehlung, sondern auch von den Nutzern, die das Spiel mit guten viereinhalb Sternen bewerten. Zum Schluss sei noch angemerkt, dass die iPhone-Version leider noch nicht an das vier Zoll große iPhone 5-Display angepasst wurde. Da der März sich nun endgültig dem Ende neigt, sollte es sich bei diesem Angebot tatsächlich um das letzte reduzierte Spiel der Ravensburger-Aktion handeln.

Kommentare1 Antwort

  1. Brazz sagt:

    Ach, du schöne Kindszeit :)

    [Antwort]

Kommentare schreiben