Guter AirPlay-Lautsprecher von Audyssey für 155 Euro im Angebot

Auch an Ostern gibt es tolle Angebote. Aktuell kann man Geld bei einem AirPlay-Lautsprecher sparen.

Der Internethändler iBood.de bietet heute einen AirPlay-Lautsprecher von Audyssey an. Um genau zu sein handelt es sich dabei um das „Lower East Side Audio Dock Air“ (zum Angebot), das jetzt für 149,95 Euro zuzüglich 5,95 Euro Versand verkauft wird.


Der Einstieg in die AirPlay-Welt ist nicht gerade günstig. Normalerweise findet man die AirPlay-Technologie eher in den höher klassigen Geräten, mit dem Lautsprecher von Audyssey wird der Einsteig auch für den etwas kleineren Geldbeutel ermöglicht.

Der Lautsprecher verfügt über zwei 1-Zoll Hochtöner, zwei 3-Zoll Mitteltöner sowie zwei 4-Zoll passive Bassradiatoren. Zusätzlich gibt es einen Equalizer und die Technologie „BassXT“, die für einen wirklich satten Bass sorgt. Auf der Rückseite findet man einen 3,5 mm Line-Eingang und einen 3,5 mm Kopfhörer-Ausgang. Im Lieferumfang enthalten ist natürlich das Audio-Dock an sich, ein Netzteil sowie ein Audio-Kabel. Die Abmessungen liegen bei 12 x 22,6 x 21,1 Zentimetern.

Audyssey ist ein bekannter Hersteller, auch die Testberichte im Internet sind durchweg positiv. Die Amazon-Käufer vergeben beispielsweise vier von fünf Sternen, die MacLife bewertet den Lautsprecher mit fünf von sechs Sternen. Gelobt werden das Design, die Qualität, der Klang und die intelligenten Equalizer, für einige sorgt „BassXT“ aber doch für etwas zu viel Bass.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt übrigens bei 349 Euro, der nächst bessere Preis bei 199 Euro. Bei iBood spart ihr also rund 44 Euro, Amazon verlangt beispielsweise 209,99 Euro. Beachtet bitte, dass iBood die Ware erst am 11. April verschickt, mit etwas Glück passiert das sogar ein paar Tage früher.

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. Hallo,

    ich möchte eindringlich vor einem Kauf bei iBOOD warnen!

    Das Geld wird sofort von den Kunden kassiert, die Lieferung erfolgt nach Wochen oder gar nicht.

    Ich habe dort aktuell ein Playbook von Blackberry bestellt und glaube nicht, dass es geliefert wird. So arbeitet die Firma mit dem Geld ihrer zm Teil vergeblich wartenden Kunden.

    Lieber Nerven schonen und ein paar € mehr ausgeben, als sich über den Tisch ziehen zu lassen.

    Ich verlinke hier mal ins hauseigene Forum von i BOOD:

    http://de-de.forum.ibood.com/31935-blackberry_playbook_7-zoll_tablet_mit_64gb_und_dual_kameras_mit_full_hd_auflosung/comment-page-2/#comments

    Das spricht für sich.

    Schöne Feiertage!

    Jan

    1. Hi, das ibood die Ware erst später verschickt steht so in der Beschreibung. Ich habe schon einige Produkte dort gekauft, unter anderem eine recht teure Lampe von Philips, die wurde sogar noch vor dem angegeben Versanddatum geliefert ..Das es mal immer wieder bei einigen Nutzer zu Problemen kommt ist nichts neues und bei JEDEM Online-Shop so. Das sind meine Erfahrungen.

      1. Hallo Freddy,

        ich denke auch, dass es auch anderen Internetanbietern zu Schwierigkeiten kommen kann. Die langen Lieferzeiten sind angegeben, das stimmt.

        Aus meiner aktuellen Erfahrung heraus möchte ich trotzdem alle „Schnäppchenjäger“ warnen. Wenn man die Händlerbewertungen im Netz durchsieht, ergibt sich leider kein gutes Gesamtbild des Ladens.

        Vielleicht macht man das Schnäppchen – vielleicht aber auch nicht.
        Ich finde, dass sollte einem bewusst sein.

        Wer zu wenig „Drama“ in seinem Alltag hat, der kommt dort mit größerer Wahrscheinlichkeit auf seine Kosten als anderswo.

        Jan

        1. Nicht alles was auf iBood angeboten wird ist ein Schnäppchen, genausowenig wie die vermeintlichen Schnäppchen die beim Media Markt, Saturn und Co. angeboten werden. Einen Vergleich anzustellen, sollte jeder selbst in der Lage sein anstatt blind alles direkt zu kaufen was als Schnäppchen angeboten wird. Das Audyssey Audio Dock Air ist aber ein solches und die übrigen Artikel die ich dort im Laufe der Jahre kaufte übrigens auch. Wer Drama möchte kann von mir aus gerne bei eBay shoppen.

    2. Im iBood-Forum selbst werden immer wieder die Versandkosten diskutiert.
      Vorkasse ist eigentlich schon fast die Regel beim Onlinekauf.
      Der früheste Liefertermin wird bei jedem Artikel angegeben. Das entsprechend lange dauert (scheint) am Konzept zu liegen.
      Mir ist es bei zwei Produkten schon passiert das der Artikel im Nachhinein nicht lieferbar war, bei zwei weiteren verzögerte sich der Liefertermin. In jedem Fall wurde ich frühzeitig von iBood informiert. Als Grund wurde jeweils Lieferschwierigkeit des Lieferanten genannt. Ich nehme an das iBood erst ordert wenn der Angebotstag abgelaufen ist.

      Jedenfalls habe ich das Geld unverzüglich zurück erhalten als der Artikel nicht lieferbar war.
      Rückgaberecht wird ebenfalls unkompliziert umgesetzt.

  2. Ich möchte viel lieber wieder das Sony san … welches es mal für 77,- € gab oder das Jabra Solemate! Liegen da eigentlich noch Welten zwischen diesem und den anderen weil im Angebot ist es mehr aks das dopplete?

    1. Es liegen ja auch Welten dazwischen was den Klang angeht. Das Sony habe ich persönlich auch (Als Schlafzimmerlautsprecher) wenn es mal um dezente Musikuntermalung geht. Mein Audyssey ist seit Ende Januar so gut wie täglich bei mir im Einsatz (Zuspielung Internet-Radio und auch iTunes). Beim letzten iBood Hunt vor paar Tagen habe ich erneut beim Audyssey zugeschlagen. Es gibt für mich nichts vergleichbares was Preis- Leistung (Beim Angebotspreis erst recht) in diesem Bereich angeht. Wenn man ein reines AirPlay Soundsystem möchte ohne Dock-Funktion lautet die klare Empfehlung zuschlagen.

  3. Ich kaufe schon seit langem bei iBood, nie Probleme mit denen gehabt. Aus meiner persönlichen Erfahrung absolut empfehlenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de