Ballistic SE: Futuristischer Dual-Stick-Shooter vorgestellt

Ballistic SE (App Store-Link) stammt aus dem Hause Radiangames, die schon für Fireball SE verantwortlich waren.

Auch hier wurde ein ähnliches Spielprinzip verfolgt, allerdings darf man jetzt selbst die gegnerischen Kugeln abschießen. Selbst spielt man auch einen kleinen Ball, der sich über zwei virtuelle Joysticks lenken lässt. Auf der rechten Seite kann man seine Waffe aktivieren, die in alle Richtungen schießen kann, mit dem linken Button weicht man den Gegner aus.


In Ballistic SE gibt es zwei unterschiedliche Spielmodi. Zum einen tritt man in der Kampagne an, wo dann mehrere Wellen in einem Level kommen, zum anderen gibt es noch den „Challenges-Mode“, in dem man nur ein Leben und zwei Minuten Zeit hat, um eine hohe Bestleistung zu erzielen.

Zusätzlich lassen sich einige Fähigkeiten einstellen, die zum Beispiel die Schussweite erhöhen oder die Schusskraft verbessern. Aber auf dem Spielfeld selbst kann man auch kleine Extras einsammeln, die beispielsweise eine Druckwelle erzeugen und die die Gegner sofort eliminiert. Leider gibt es im Moment noch nicht ganz so viele Level, aber der Spielspaß ist auf jeden Fall vorhanden. Für 1,59 Euro kann man sich den futuristischen Dual-Stick-Shooter auf iPhone und iPad laden – Retina-Grafiken sind natürlich selbstverständlich. Im Anschluss gibt es den Trailer (YouTube-Link) zum Spiel.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de