Burkley: Einfache Ledertasche zum Aufklappen fürs iPhone 5

Als uns appgefahren-Leser Stephan vor rund einer Woche nach Rat gefragt hat, konnten wir ihm nicht sofort helfen. Daraufhin hat er die Sache kurzentschlossen selbst in die Hände genommen.

Burkley Flip Case 1Burkley Flip Case 3Burkley Flip Case 2Burkley Flip Case 4

„Ich wollte fragen, ob ihr mir eine Leder-Tasche empfehlen könnt, die man aufklappen kann“, fragte uns Stephan. Wir haben natürlich zuerst an das BookBook von Twelve South gedacht, doch konnte uns das Modell für das iPhone 5 damals nicht wirklich überzeugen. Die Kavaj Dallas hat bei uns zwar einen guten Eindruck hinterlassen, schien aber über Dauer ebenfalls nicht das Wahre zu sein.


Stephan hat sich daher für eine Aufklapp-Hülle von Burkley entschieden, die auf Amazon in den Farben Coffee Braun, Rostbraun, Golden Flower und Snake Skin für jeweils knapp 25 Euro für das iPhone zu haben ist. Neben dem iPhone 5 soll man noch zwei EC/Kreditkarten in die Hülle bekommen, zudem ist die Kamera-Linse ausgespart.

Ähnlich wie beim BookBook wird das iPhone durch einen Plastik-Rahmen gehalten, der sehr eng sitzt. Wer sein iPhone öfter aus der Hülle befreien möchte, hat beim Burkley-Modell also auch schlechte Karten. Beeinträchtigungen der Bedienung konnte Stephan allerdings nicht feststellen: „Ausschnitte für alle Anschlüsse und Tasten sind vorhanden – auch an die Kamera inklusive Blitz wurde gedacht. Beeinträchtigung der Bilder durch den Blitz konnte ich nicht feststellen.“

Anders sieht das bei den Fächern für die Kreditkarte aus. „Das in der Hülle enthaltene Fach ist schon ein bisschen knapp bemessen. Meine normale Sparkassen-Karte findet da keinen Platz. Das Fach in der beweglichen Klappe dehnt sich soweit, dass zumindest eine Karte reinpasst“, musste Stephan feststellen.

Trotz des geringen Preises ist unser appgefahren-Leser mit der Qualität und Verarbeitung zufrieden. Insgesamt würde die Burkley-Tasche sogar weniger dick auftragen, als es Stephan zunächst vermutet hatte. „Ich bereue meinen Kauf bislang auf jeden Fall nicht und finde, dass die Tasche ihr Geld wert ist.“

Wir bedanken uns an dieser Stelle natürlich für das Feedback und hoffen, dass auch ihr Empfehlungen für uns habt. Schließlich gibt es im Apple-Kosmos so viele Gadgets und Produkte, die wir noch nicht vorgestellt haben. Falls ihr einen ganz besonderen Tipp habt, erreicht ihr uns am besten über das Kontaktformular.

Anzeige

Kommentare 22 Antworten

  1. Solche vergleichbare Taschen gibt es doch wie Sand am Meer. Von extrem günstig/billig bis hochpreisig.
    Daher hebt sich diese Hülle durch überhaupt nichts von den unzähligen ähnlichen anderen ab. Außerdem bin ich kein Freund von dem Plastik-Einsatz in Kombi mit Leder. Wirkt alles irgendwie billig und besonders einfallsreich ist diese Machart auch nicht unbedingt.
    Leider warte ich nach wie vor auf das perfekte iPhone-Case.
    Die Suche geht weiter ….

    1. Siehe meine Antwort an Fabian bzgl ‚Stilgut‘ Produkte. Onne Lasche Und Klertverschluss (trägt nur zusätzlich auf) mit entsprechendem Design und Klemm-Funktion hält die Klappe einwandfrei. AUCH die Entnahme (Einsatz in Windschutzscheibenträger oder Lautsprecherdock) aus der exakt passenden Lederhalterung Einfach Und oh e Kratzerrisiko. habe mir gerade 1 grouches Modell (Blaues Leder und ebenfalls horizontale Klappe nach oben) und ein weiteres Case (vertkale Klappe mit Aufstellfunktion zum Video schauen und Eigenfoto) via Amazon gekauft, pro €25.

  2. Ja da hast Du schon recht. Die Auswahl ist wirklich unüberschaubar. Bitte um Info, wenn Du die für Dich perfekte Tasche gefunden hast. Bin momentan mit dieser hier zufrieden 🙂

  3. Ich hatte mir auch mal so eine Hülle geholt, fande sie aber unpraktisch was die Benutzung mit Kopfhörern angeht, bevor aufgeklappt werden kann musste ich aus und wieder einstöpseln, weis nicht ob das hier auch der fall ist, müsste aber.

  4. hallo Fabian,
    eine Eurer besten Empfehlungen war und ist ‚Stilgut‘ – Direkt oder via Amazon. Ganz Leder, wertig, Klasse Design und Funktion, verschiedene Farben Und akzeptable Preise! Im Suchfeld ‚Stilgut‘ eingeben und via Link die Details ansehen und bestellen!

    1. Für mich gibt seit Palm-Zeiten nur noch Piel Frama. Ja, kostet mehr – aber ja, ist es mir wert. 1A-Verarbeitung, Topleder und sehr passgenau und durchdacht.

      1. Ja sehen qualitativ sehr gut aus,aber die Aussparung für die Camera sieht gar nicht gut aus und die Machart ist letztendlich auch kein Unterschied zu den anderen, aber wenigstens stimmt hier die Qualität,was aber natürlich seinen Preis hat.

  5. Das Artwizz SeaJacket für das 4er war absolut Klasse . Hab aber beides zusammen verkauft . Für das 5er hab ich seit Oktober 2012 eine Kavaj Miami Lederhülle und kann mich nicht beschweren .

    Wäre aber nicht schlecht wenn mehr Tests/Reviews von Hüllen von appgefahren gemacht werden könnten . Finde leider nur wenig aussagekräftige Berichte oder Tests im Internet .

  6. Ich weiß nich was Ihr an diesen Aufklappdingern so toll findet. Sieht schrecklich aus!! Lieber ein Bumper oder ne Hülle ohne Klappfunktion.

    1. Was ist das denn!?!?
      Wenn man soviele idevices sein eigen nennt, benutzt man doch nicht parallel diesen android Dreck!?!?…

      1. Schwachsinn! Ein Blick über den Tellerrand kann nie schaden. Gibt nix schlimmeres als komplett verblendete Fanboys die einzig und allein ihre Marke als das non plus Ultra ansehen.

  7. Auch wenn es manche nicht verstehen 🙂 ich mag solche Cases. Da mir mein phone schon mehrfach runter gefallen ist, hat der „billige“ Rahmen schon einiges abgehalten. Ich würde mir das Case sofort kaufen, nur ist es leider bei Amazon ausverkauft. Habt Ihr noch andere Quellen?

    Kraemjo

  8. Hallo zusammen!

    Habe die Tasche bereits seit 2 Monaten und bin sehr zufrieden damit. Lieber etwas mehr Geld ausgeben, denn die billig Taschen für unter 10€ kann man nach ein paar Tagen/Wochen in die Tonne schmeißen. Die Tasche ist gut und hochwertig verarbeitet! Nur zu empfehlen.

  9. Bin auch der Meinung, wenn man schon ein Qualitätsprodukt hat, dann sollte man es auch angemessen schützen. Da sollte auch die Tasche oder das Case auch hochwertig sein. Es macht ja kein Sinn wenn man so viel Geld für das Handy zahlt und dann bei dem Case versucht zu sparen…

  10. Also ich persönlich hatte nur Probleme mit dem Hersteller. Ich habe ein Produkt bestellt welches bereits bei der Übernahme beschädigt war. Meine Reklamation wurde mit der Begründung, dass die Beschädigungen kundenseitig erfolgt sind, abgelehnt.

    Trotz mehrmaliger Kontaktaufnahme mit dem Hersteller, welcher übrigens eine Rückmeldung an Werktagen binnen 24 Stunden garantiert, bekam ich keinerlei Antwort auf meine Anfrage. Die miserable Produktqualität scheint offenbar mit der Inkompetenz der dort tätigen Mitarbeiter gegenüber zahlenden Kunden einherzugehen, sodass die negativen Aspekte ein derartiges Übergewicht entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de