Für alle Tetris-Fans: Lumines erstmals für nur 99 Cent im App Store

Wer hat früher nicht gerne Tetris gespielt? Für Erinnerungen an diesen Klassiker sorgt Lumines.

Lumines

Auf dem Gameboy war Tetris ein riesiger Erfolg, auf dem iPhone und iPad hat sich der Klassiker aber noch nie wirklich durchsetzen können, was nicht zuletzt an der Tatsache liegen dürfte, dass sich Electronic Arts für eine Freemium-App entschieden hat. Etwas anders sieht das bei Lumines (App Store-Link) aus, das zwar über In-App-Käufe verfügt, diese aber längst nicht so in den Fokus rückt.


Das im September veröffentlichte Spiel hat bisher stets 2,99 Euro gekostet und ist jetzt erstmals günstiger für nur noch 99 Cent zu haben. Im App Store gibt es für das Spiel im Schnitt vier Sterne, am besten wird es wohl in dieser Rezension zusammengefasst: „Kommt nicht an die PlayStation Portable Version ran, denn mit richtigen Tasten entwickelt sich eine ganz andere Spielgeschwindigkeit, als mit bloßer Touchbedienung. Im Angesicht des günstigen Preises aber trotzdem ein gutes Spiel.“

Lumines funktioniert etwas anders als Tetris

Das Spiel ist eine Mischung aus Tetris und Musik-Spiel. Im Hintergrund läuft stets Musik, das Tragen von Kopfhörer wird empfohlen. Nun gilt es farbige Objekte aus je vier Quadraten passend ihrer Farbe anzufordern. Mit einem Klick auf das Display könnt ihr den Block drehen, mit Wischgesten lässt sich das Objekt exakt platzieren. Mit dieser Technik müsst ihr Blöcke mit vier gleichfarbigen Quadraten bilden.

In Tetris werden diese sofort vom Display gelöscht, in Lumines fährt in regelmäßigen Anständen ein Löscher von links nach rechts über das Display und entfernt alle korrekten Blöcke. Das Level ist dann als erfolgreich gemeistert, wenn ihr die geforderte Anzahl an Matches bilden konntet.

Nachdem ihr das erste Level absolviert habt, könnt ihr die weiteren bestreiten und müsst stets mit der oben genannten Technik die Blöcke matchen und vom Display löschen. Das Design ist sehr futuristisch, allerdings ist es mir persönlich etwas zu dunkel. Lumines richtet sich an Puzzle-Spieler, die gerne gute Musik wünschen – die Kombination ist nämlich sehr gut gelöst.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de