Hot Wheels Unlimited: Fun Racer erlaubt das Bauen eigener Rennstrecken

Frisches Update mit vielen Neuerungen

Für den actionreichen Fun Racer Hot Wheels Unlimited (App Store-Link) hat sich das Team von Mattel mit den Entwicklern des Budge Studios zusammengetan. Herausgekommen ist vor einigen Wochen ein kostenloses Rennspiel, das sich ab iOS 9.0 bei 484 MB an freiem Speicherplatz aus dem App Store herunterladen lässt. Optional lässt sich ein Abonnement für eine Premium-Mitgliedschaft abschließen, das für 5,49 Euro/Monat zu haben ist. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für Hot Wheels Unlimited vorhanden.

„Schnall dich an! Mach dich bereit, mit Vollgas um die Hot Wheels-Inseln zu rasen! Hier dreht sich alles um tolle Autos, verrückte Herausforderungen und die coolsten Rennstrecken zu bauen. Komm zu Hot Wheels City und stelle deine Fähigkeiten mit lustigen Puzzle- oder Rennherausforderungen auf die Probe. Wenn du alle Herausforderungen gemeistert hast, fahre zum ‚Bau-deine-Rennstrecke‘-Festival, bei dem du deine eigenen Megastrecken bauen und gegen Freunde antreten kannst!“


So heißt es von den Entwicklern in der deutschen App Store-Beschreibung zum Spiel. Hot Wheels Unlimited ist dabei nicht nur ein reines Rennspiel mit bekannten Fahrzeugen aus dem Hot Wheels-Universum, sondern setzt auch einen großen Fokus auf einen Strecken-Editor, in dem sich Spieler nach Herzenslust austoben und neue, eigene Rennstrecken kreieren können. Letztere lassen sich mit Rampen, Boostern, Sprüngen und Loopings ausstatten, um so für noch mehr Action zu sorgen. Die Rennstrecken lassen sich mit Freunden teilen und sind dank einer simplen Steuerung, bei der mit einem Finger auf dem Display gedriftet wird, auch für Anfänger gut zu bewältigen.

Neue Herausforderungen, Autos und Steuerung

Während des Spielverlaufs lässt sich außerdem eine Sammlung von legendären Hot Wheels-Fahrzeugen anlegen, darunter mit solchen großen Namen wie Rodger Dodger, Bone Shaker, Night Shifter und einige Monster Trucks. Wer Hot Wheels-Fan ist, wird hier sicherlich einige bekannte Namen finden.

Vor einigen Tagen gab es nun auch ein größeres Update für Hot Wheels Unlimited, das das Spiel auf Version 2.0 bringt. Darin enthalten sind einige spannende Neuerungen, so unter anderem die oben bereits erwähnte neue Fahrsteuerung, bei der mit nur einem Finger Stunts und Sprünge gesteuert werden können. Auch neue Rennherausforderungen sind mit an Bord, darunter Hochgeschwindigkeits-Rennen, in denen sich neue Hot Wheels-Autos gewinnen lassen, ebenso wie zusätzliche Belohnungen, bei denen weitere Streckenabschnitte zum Bauen winken. Auch neue Autos sind in Version 2.0 mit an Bord. Das Update ist für alle Nutzer von Hot Wheels Unlimited kostenlos, ein kleiner YouTube-Trailer bringt euch abschließend das Spiel näher.

‎Hot Wheels Unlimited
‎Hot Wheels Unlimited
Entwickler: Budge Studios
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Bin genau Deiner Meinung! Und Apps mit inapp-Käufen, bei denen die Käufe bis an die 100€ gehen, werden sofort ausgeblendet. Ich habe die Vermutung, irgendeiner wird schon mal aus Versehen die teuerste Wahl treffen. Mit mir nie. Diese Apps sind für mich reine Abzocke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de