Philips Hue: Zahlreiche neue Outdoor-Produkte im Frühjahr 2020

Erste Produktfotos und Daten bereits aufgetaucht

Noch ist es knapp ein Monat bis zur Consumer Electronics Show in Las Vegas, der weltweit größten Elektronik-Messe für Endverbraucher-Produkte. Und auch in diesem Jahr wird Philips Hue im Rahmen der Messe vermutlich neue Produkte präsentieren – aufgetaucht sind die Neuerscheinungen aber schon jetzt, wie wir auf hueblog.de für euch festhalten konnten.

Bei sämtlichen neuen Produkten, die im Frühjahr 2020 in den Handel kommen dürften, handelt es sich um Outdoor-Produkte mit ZigBee-Anbindung, eine Hue Bridge wird demnach zur Steuerung benötigt. Alle verfügen über fest integrierte LED-Module, die wir schon aus der 2019er-Kollektion kennen. Zudem können wir bereits festhalten, dass es sich bei allen Neuerscheinungen um Hue White and Color Ambiance Produkte mit farbigem Licht handeln wird.

Neben zahlreichen Wandleuchten gibt es auch eine Wegeleuchten und vor allem Produkte aus dem Niedervolt-Portfolio. Diese benötigen keinen festen Stromanschluss, sondern werden mit einem Outdoor-Netzteil an eine Außensteckdose angeschlossen. Unter anderem gibt es hier mit der Hue Lily XL eine deutlich hellere Spotleuchte, mit der man beispielsweise Bäume illuminieren kann. Ebenfalls neu im Portfolio: Eine Wandleuchte mit Kabel, die völlig frei platziert werden kann. Abgerundet wird das Niedervolt-Portfolio von einem neuen, deutlich stärkeren Netzteil mit 100 statt 40 Watt.

Solltet ihr euch für Details der neuen Produkte interessieren, schaut einfach mal auf hueblog.de vorbei, dort haben wir noch einige weitere Informationen und erste Produktbilder für euch gesammelt. Wann genau die neuen Modelle auf den Markt kommen werden und wie hoch die Preise sind, ist bislang leider noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de