Signal: Messenger nach Update mit optimierten Medien-Up- und Downloads

Jetzt Version 5.10 im App Store laden

Die Entwickler des Messengers Signal (App Store-Link) sind in den letzten Wochen und Monaten fleißig gewesen und statten die sichere WhatsApp-Alternative fortwährend mit frischen Updates samt neuen Features und Optimierungen aus. Signal steht weiter kostenlos im deutschen App Store für iPhones und iPads zum Download bereit und kann ab iOS 11.0 oder neuer sowie bei 169 MB an freiem Speicherplatz installiert werden. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für den Messenger bereits vorhanden, zudem gibt es auch eine eigene macOS-App.

Mit dem nun erfolgten Update auf Version 5.10, die ab sofort im App Store zur Verfügung steht, haben die Entwickler nicht nur einige Bugs beseitigt, sondern auch die Performance von Up- und Downloads von Medien verbessert. Zudem können längere Videos aus anderen Apps nun besser geteilt werden, und auch Bildschirm zu den Chat-Einstellungen wurde angepasst. So lesen sich die Änderungen im Changelog:


  • Verliebe dich in mehrere Verbesserungen beim Hochladen und Herunterladen von Medien. Es mag den Anschein haben, dass alles sehr schnell geht, besonders wenn du mehrere Fotos und Videos auf einmal sendest, aber so ist die Liebe manchmal. Es ist in Ordnung, wenn du anfängst, mehr Anhänge zu senden.
  • Liebe und Verlust sind untrennbar miteinander verbunden, deshalb haben wir auch einen Fehler beseitigt, der es unmöglich machte, lange Videos aus anderen Apps (wie der iOS-App „Fotos“) zu teilen.
  • Im Rahmen unserer fortlaufenden Bemühungen, die App neu zu gestalten und zu verbessern, haben wir den Chat-Einstellungsbildschirm aktualisiert, um gemeinsame Aktionen leichter zu finden und um dir zu helfen, in Eins-zu-Eins-Chats Gemeinsamkeiten zu finden, indem die Gruppen angezeigt werden, in denen beide Teilnehmer Mitglied sind.

Neben Threema hat sich der kostenlose Messenger Signal in den letzten Monaten zu einer echten WhatsApp-Alternative entwickelt. Nachdem der Messenger von Facebook Änderungen an den Nutzungsbedingungen vorangetrieben hat, setzte eine große Wechsel-Welle ein. Auch ich bin seit Januar umgestiegen und nutze statt WhatsApp nun nur noch Signal und Threema. Wie es mir mit meinem Wechsel ergangen ist, könnt ihr hier nochmals nachlesen.

‎Signal – Sicherer Messenger
‎Signal – Sicherer Messenger

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de