HalloApp: Neuer werbefreier Messenger von früheren WhatsApp-Managern Ende-zu-Ende-verschlüsselte Nachrichten

Ende-zu-Ende-verschlüsselte Nachrichten

Der Markt der mobilen Messenger ist Anfang dieses Jahres umgekrempelt worden. Nachdem der Platzhirsch WhatsApp neue Nutzungsbedingungen aufgestellt hat, nahmen viele Nutzer und Nutzerinnen Abschied von der Plattform und wandten sich neuen Anwendungen zu. Auch ich habe seinerzeit WhatsApp den Rücken gekehrt und vermisse seitdem mit den Alternativen Signal und Threema gar nichts.

Weiterlesen


WhatsApp: Nie wieder einen Gruppenanruf verpassen Nachträglich beitreten möglich

Nachträglich beitreten möglich

Auch aktuell sind noch immer viele Menschen voneinander getrennt und kommunizieren daher häufig über Videoanrufe mit Freunden und der Familie. Auch der bekannte Messenger WhatsApp (App Store-Link) bietet seit geraumer Zeit eine Möglichkeit an, (Video-)Gruppenanrufe zu tätigen. 
Mit gestiegener Beliebtheit dieses Features hat der Facebook-Konzern, zu dem WhatsApp seit 2014 gehört, nun einige Veränderungen vorgenommen, um Fans von Gruppenanrufen mehr Optionen zu bieten. So berichtet man im hauseigenen Facebook-Newsroom:

Weiterlesen

WhatsApp macht Rückzieher: Keine Einschränkungen ab dem 15. Mai Bei Ablehnung der neuen AGB

Bei Ablehnung der neuen AGB

Anfang dieses Jahres sorgte eine Ankündigung vom Messenger WhatsApp (App Store-Link) für große Furore in der Nutzerschaft: Man wollte neue Nutzungsbedingungen durchsetzen und denjenigen Usern, die diesen nicht zustimmen, den Zugang zu WhatsApp verwehren. Die Folge: Millionen Nutzer wanderten zu anderen Messengern ab, beispielsweise zu den sicheren Alternativen Threema (App Store-Link) und Signal (App Store-Link), und kehrten dem zum Facebook-Konzern gehörigen Messenger-Dienst den Rücken. Einen Vergleich der Messenger WhatsApp, Threema, Signal und Telegram findet ihr hier.

Weiterlesen


Telegram: Update mit planbaren Sprachchats und verbesserten Zahlungen Version 7.7 jetzt im App Store

Version 7.7 jetzt im App Store

Der Messenger WhatsApp hat mit seinen neuen Datenschutzbedingungen viel Staub aufgewirbelt, viele Nutzer sind daraufhin zu anderen Anwendungen abgewandert. Auch wenn wir persönlich weiterhin Threema und Signal als sichere Alternativen empfehlen, gibt es eine große Nutzerschaft beim kostenlosen Messenger Telegram. Der Messenger (App Store-Link) für iPhone, iPad und Mac wird kontinuierlich weiterentwickelt und bietet in Version 7.7 neue Funktionen. Wir listen sie auf.

Weiterlesen

Telegram: Inhalte von Gruppenchats und -mitgliedern können leicht abgegriffen werden Data-Miner extrahierte Daten

Data-Miner extrahierte Daten

Der Messenger Telegram (App Store-Link) wird immer wieder genannt, wenn es um eine sichere Alternative zu Facebooks WhatsApp geht. Dass Telegram aber im Hinblick auf Datenschutz und Privatsphäre anderen Anbietern wie Threema oder Signal nicht das Wasser reichen kann, zeigten in der Vergangenheit bereits einige Berichte und Vergleiche.

Weiterlesen

Signal: Messenger nach Update mit optimierten Medien-Up- und Downloads Jetzt Version 5.10 im App Store laden

Jetzt Version 5.10 im App Store laden

Die Entwickler des Messengers Signal (App Store-Link) sind in den letzten Wochen und Monaten fleißig gewesen und statten die sichere WhatsApp-Alternative fortwährend mit frischen Updates samt neuen Features und Optimierungen aus. Signal steht weiter kostenlos im deutschen App Store für iPhones und iPads zum Download bereit und kann ab iOS 11.0 oder neuer sowie bei 169 MB an freiem Speicherplatz installiert werden. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für den Messenger bereits vorhanden, zudem gibt es auch eine eigene macOS-App.

Weiterlesen


TeleGuard: Alternativer Messenger ab sofort mit Backup-Funktion Version 1.3.0 jetzt im App Store

Version 1.3.0 jetzt im App Store

Vor ein paar Wochen haben wir erstmals über den neuen Messenger TeleGuard (App Store-Link) aus der Schweiz berichtet. Der „Threema-Klon“ entstand zu einer Zeit, in der sich der Messenger-Markt durch WhatsApps Ankündigung neuer Nutzungsbedingungen im Wandel befand. Seinerzeit zogen viele User zu Alternativen wie Signal und Threema um – mich eingeschlossen.

Weiterlesen

Signal: Messenger will Umzug auf neues Smartphone vereinfachen Zunächst für Android geplant, iOS soll folgen

Zunächst für Android geplant, iOS soll folgen

Der aufstrebende und in den letzten Monaten stark gewachsene Messenger Signal (App Store-Link) setzt auf einen rigorosen Datenschutz-Anspruch, bei dem keine Nutzerdaten zwischengespeichert werden. Das machte es den Usern in der Vergangenheit allerdings gleichzeitig auch nicht leicht, ihre Daten bei einem Wechsel auf ein neues Gerät mitzunehmen.

Weiterlesen

WhatsApp: Bald mit Passwort-geschützten, verschlüsselten iCloud-Backups? Noch kein Release-Datum bekannt

Noch kein Release-Datum bekannt

Der Messenger WhatsApp (App Store-Link) von Facebook war in den letzten Monaten aufgrund seiner neuen Nutzungsbedingungen in die Kritik geraten. Die Folge: Zahlreiche User verabschiedeten sich vom bis dato beliebten Messenger und zogen um zu sicheren Alternativen wie Threema und Signal um. Offenbar hat der Facebook-Konzern dies erkannt, und versucht nun, die bestehenden Nutzer mit neuen Sicherheits-Features bei der Stange zu halten.

Weiterlesen


WhatsApp: Messenger testet Funktion für selbstlöschende Bilder Kein Speichern auf dem Gerät möglich

Kein Speichern auf dem Gerät möglich

Laut aktuellen Informationen des immer gut informierten Teams von WABetaInfo soll der Facebook-Konzern für den hauseigenen Messenger WhatsApp (App Store-Link) an einer Funktion arbeiten, die selbstlöschende Fotos in Chats integriert. Laut WABetaInfo könne der Empfänger die Bilder einmalig ansehen, diese aber nicht in der eigenen Fotobibliothek speichern.

Weiterlesen

Neue WhatsApp-Richtlinien: So geht es ab Mai weiter Nutzer sollen dezent um Einwilligung gebeten werden

Nutzer sollen dezent um Einwilligung gebeten werden

Eigentlich wollte der zum Facebook-Konzern gehörende Messenger WhatsApp (App Store-Link) seine neuen Richtlinien schon in diesem Monat in Kraft treten lassen. Nach gehörigem Widerstand seitens der Nutzerschaft und vielen zu alternativen Messengern wie Signal und Threema abgewanderten WhatsApp-Usern ruderte das Unternehmen dann jedoch zurück und erklärte, dass sich vor Mai dieses Jahres vorerst nichts ändern würde.

Weiterlesen

Signal: Aufstrebender Messenger nach Update mit besseren Bedienungshilfen Version 5.4 im App Store

Version 5.4 im App Store

Die Entwickler bei Signal (App Store-Link) sind weiterhin besonders fleißig und wollen wohl alle neuen und alten Nutzer mit mehr Komfort versorgen. Version 5.4 liegt nun seit gestern zum Download bereit und bringt unter anderem eine Verbesserung der Bedienungshilfen, unter anderem bei VoiceOver-Beschreibungen von Nachrichten, mit sich. Der Download von Signal ist weiterhin kostenlos und kann auf iPhones und iPads erfolgen. Auch eine macOS-App haben die Signal-Entwickler bereits auf ihrer Website zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen


Telegram: Neues Feature erlaubt Import von Chatverlauf aus anderen Messengern Wechsel zu Telegram soll vereinfacht werden

Wechsel zu Telegram soll vereinfacht werden

Als die neuen Nutzungsbedingungen von WhatsApp vor ein paar Wochen für einen Aufschrei in der Nutzerwelt sorgte, wanderten gehäuft User des zu Facebook gehörenden Kommunikationsmittels zu anderen Messengern ab. Wir in der Redaktion empfehlen die Alternative Telegram nicht unbedingt als Ersatz, sondern eher Signal oder Threema als wirklich sichere und auf Privatsphäre ausgelegte Anwendungen. Einen Vergleich von WhatsApp, Telegram, Signal und Threema findet ihr hier.

Weiterlesen

TeleGuard: Dieser neue Threema-Klon kommt etwas zu spät Neuer Messenger aus der Schweiz

Neuer Messenger aus der Schweiz

In den letzten Wochen hat sich auf dem Messenger-Markt für iOS und Android einiges getan: Viele WhatsApp-Nutzer sind zu alternativen Kommunikations-Apps gewechselt, Messenger wie Signal und Threema erlebten einen neuen Boom. Auf diesem Markt mitmischen will nun auch der neue Messenger TeleGuard (App Store-Link), der seit kurzem im deutschen App Store kostenlos zum Download bereit steht. Die Installation kann auf das iPhone erfolgen, eine iPad-, macOS- oder Web-App gibt es bisher noch nicht. Als Voraussetzung wird mindestens iOS 12.1 oder neuer sowie etwa 70 MB an freiem Speicherplatz auf dem Smartphone verlangt. Eine deutsche Lokalisierung ist auch bereits vorhanden.

Weiterlesen

Signal: So integriert ihr externe Sticker-Sammlungen in den Messenger Harry Potter, Star Wars und vieles mehr

Harry Potter, Star Wars und vieles mehr

Es war eines der großen Themen der vergangenen zwei Wochen: Die neuen Nutzungsbedingungen von WhatsApp und der massenhafte Wechsel vieler Nutzer zu anderen Alternativen wie Threema (App Store-Link) und Signal (App Store-Link). Vor allem letzterer bekam einen so großen Zulauf binnen weniger Tage, dass sogar vor einer Woche stundenlang die Server unter der Last zusammenbrachen und der Messenger nicht nutzbar war. Mittlerweile wurden aber weitere Kapazitäten bereitgestellt und alles läuft wie am Schnürchen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de