Snapchat: CEO kündigt neue Spiele, verbesserte Effekte und Drittanbieter-Sticker an Während einer Snapchat-Entwicklerkonferenz gab es eine Menge Neuigkeiten zu berichten.

Während einer Snapchat-Entwicklerkonferenz gab es eine Menge Neuigkeiten zu berichten.

Der große Hype der Foto- und Messenger-App Snapchat (App Store-Link) ist bisher total an mir vorübergegangen. Nach einer kurzzeitigen Installation und mehreren eher ratlosen Tagen musste die App wieder vom iPhone weichen – gerade die jüngere Smartphone-Generation jedoch schwört auf die Mittel und Wege der Kommunikation, die die kostenlose Anwendung bietet. Der deutschsprachige Download von Snapchat ist etwa 300 MB groß und erfordert zudem iOS 10.0 oder neuer auf dem Gerät.

Weiterlesen

Skype: Web-Version der Messenger- und Videochat-Software nicht mehr mit Safari kompatibel Wer Skype unter Safari im Browser verwendet, muss sich auf Einschränkungen gefasst machen.

Wer Skype unter Safari im Browser verwendet, muss sich auf Einschränkungen gefasst machen.

Die Videochat- und Messenger-Anwendung Skype (App Store-Link) zählt wohl zu den Urgesteinen seiner Art und ist bereits seit vielen Jahren am Markt vertreten. Mittlerweile gehört die Kommunikations-Software zum Tech-Riesen Microsoft, und ist noch immer ein beliebtes Mittel, um Verwandte am anderen Ende der Welt, die Freundin in der weit entfernten Stadt oder Kollegen an anderen Standorten per Sprach- oder Videoanruf zu kontaktieren. 

Weiterlesen

Facebook Messenger: Nachrichten können jetzt gelöscht werden 10 Minuten um peinliche Momente zu vermeiden

10 Minuten um peinliche Momente zu vermeiden

Habt ihr mal wieder eine peinliche Nachricht an den falschen Empfänger geschickt? Dann habt ihr mit dem Facebook Messenger jetzt die Chance auf eine Rettung in großer Not: Wie das Unternehmen offiziell hat verlauten lassen, können Nachrichten im Messenger jetzt gelöscht werden.

Weiterlesen

Mark Zuckerberg: Zusammenlegung von WhatsApp, Messenger und Instagram nicht in 2019 Der Facebook-Chef will für mehr Sicherheit und Funktionalität sorgen.

Der Facebook-Chef will für mehr Sicherheit und Funktionalität sorgen.

Erst kürzlich wurden die Pläne von Mark Zuckerberg bekannt, nachdem der Facebook-CEO plant, die eigenen Dienste Facebook Messenger (App Store-Link), WhatsApp (App Store-Link) und Instagram (App Store-Link) zusammenzulegen und so eine einzige umfassende Plattform zu schaffen. Während der Bekanntgabe von Facebooks Quartalszahlen für Q4 2018 am gestrigen Tag äußerte sich Zuckerberg auch zu dieser Thematik – und erklärte, dass man diesen Schritt in Erwägung zieht, aber damit nicht in diesem Jahr zu rechnen sei.

Weiterlesen

Das Beste aus 2018: ChatMate for WhatsApp ist Mels App des Jahres Chatten wird noch einfacher mit ChatMate for WhatsApp.

Chatten wird noch einfacher mit ChatMate for WhatsApp.

Auch von meinem iPhone ist der wohl derzeit bekannteste und beliebteste Messenger WhatsApp (App Store-Link) nicht mehr wegzudenken. Die App kommt täglich zum Einsatz und erleichtert die Kommunikation mit Freunden und der Familie enorm. Schade ist allerdings die Tatsache, dass sich WhatsApp bisher nur nativ auf dem iPhone (oder einem anderen Smartphone) installieren lässt. Möchte man auch außerhalb des iPhones chatten, muss auf einen Web-Client zugegriffen werden.

Weiterlesen

WhatsApp: Einbindung von Werbung in Statusmeldungen wohl ab kommendem Jahr geplant Nutzt ihr die Status-Funktion von WhatsApp? Dann gibt es schlechte Nachrichten für euch.

Nutzt ihr die Status-Funktion von WhatsApp? Dann gibt es schlechte Nachrichten für euch.

Zu früheren Zeiten zahlte man tatsächlich noch einen kleinen Obolus von etwa ein bis zwei Euro, um WhatsApp (App Store-Link) werbefrei nutzen zu können. Mittlerweile ist der wohl beliebteste Messenger der Welt allerdings vom Großkonzern Facebook übernommen worden – und damit einhergehend wurde WhatsApp komplett kostenlos. 

Weiterlesen

OneChat: Entwickler des Multi-Messengers bieten keine Updates im Mac App Store mehr an Alternative Lizenz wird per E-Mail zugestellt.

Alternative Lizenz wird per E-Mail zugestellt.

Multi-Messenger sind eine praktische Sache: Statt für jeden Dienst den separaten Web-Service oder eine eigene App installieren zu müssen, versammeln diese nützlichen Tools alle genutzten Messenger-Services unter einem Dach. Auch auf meinem Mac kommt seit einiger Zeit der Multi-Messenger OneChat, im Mac App Store mittlerweile unter „Eine Chat All-in-One Messenger“ (Mac App Store-Link) bekannt, mit Konten für WhatsApp, Skype, dem Facebook Messenger und Twitter zum Einsatz.  

Weiterlesen

Update-News: Neue Künstler-Radios bei Spotify, WhatsApp mit Vacation-Modus für Archiv-Chats Es hat wieder ein paar frische Updates für Apps wie Spotify und WhatsApp gegeben.

Es hat wieder ein paar frische Updates für Apps wie Spotify und WhatsApp gegeben.

Der Musik-Streaming-Dienst Spotify (App Store-Link) dürfte wohl der beliebteste seines Genres im deutschen App Store sein. Der Katalog des Dienstes weist mittlerweile über 40 Millionen verfügbarer Songs, Alben, Hörspiele und Podcasts auf und wird im Jahr 2018 weltweit von 180 Millionen Usern verwendet. Der Download und die werbebasierte Nutzung mit Einschränkungen ist weiterhin kostenlos, das Premium-Abo kostet monatlich 9,99 Euro.

Weiterlesen

WhatsApp: Sicherheitslücke in älterer App-Version aufgetaucht, Update dringend empfohlen WhatsApp-Nutzer sollten ihre derzeit installierte App checken

WhatsApp-Nutzer sollten ihre derzeit installierte App checken

Wie einige Medien berichten, wurde in einer älteren App-Version des beliebten Messengers WhatsApp (App Store-Link) eine schwere Sicherheitslücke gefunden. Es wird nun angeraten, die eigene App zu prüfen und gegebenenfalls schnell ein Update auf die jeweils neueste Version zu starten.

Weiterlesen

Erste Hardware von Facebook: Videokonferenz-Gerät Portal startet ab 199 US-Dollar Videoanrufe mit dem Facebook Messenger leicht gemacht

Videoanrufe mit dem Facebook Messenger leicht gemacht

Als iOS-Nutzer ist man natürlich geneigt, FaceTime für Videoanrufe zu nutzen. Aber auch andere Messenger wie WhatsApp oder der Facebook Messenger beinhalten Möglichkeiten, Videoanrufe und -konferenzen durchzuführen. Wie das Team von Facebook nun in einer Pressemitteilung bekannt gibt, wird erstmals auch eigene Hardware auf den Markt gebracht, um so Videoanrufe zu vereinfachen und die Nutzer „mit Freunden und der Familie zu verbinden“, wie es in der Mitteilung heißt.

Weiterlesen

Yahoo Together: Neuer Messenger konzentriert sich auf Vereinfachung von Gruppenchats

Gruppenchats können unglaublich anstrengend sein: Mit 40 Teilnehmern einer WhatsApp-Gruppe ein Hochzeitsgeschenk zu planen oder gemeinsam eine Party zu organisieren zählt zu den unangenehmsten Dingen des Alltags.

Zwar gibt es in Messengern wie WhatsApp, Threema oder dem Facebook Messenger auch Möglichkeiten, Gruppenchats stumm zu schalten oder sich aus einer Gruppe zu verabschieden – noch besser und angenehmer soll das Gruppenerlebnis allerdings im neuen Yahoo Together (App Store-Link) sein, einer kostenlosen Universal-App für iPhone und iPad, die etwa 139 MB groß ist und ab iOS 10.3 installiert werden kann. 

Weiterlesen

WatchChat for WhatsApp: Chat-App für die Apple Watch erhält weitere Aktualisierung

Auch auf meiner Apple Watch kommt das praktische Helferlein WatchChat for WhatsApp häufiger zum Einsatz.

Ein großes Problem von WhatsApp (App Store-Link) auf der Apple Watch besteht in der fehlenden Möglichkeit, über eine eigene App Konversationen einzusehen oder auch Bilder anzuzeigen. Bekommt man eine WhatsApp-Nachricht auf die Apple-Smartwatch geliefert, besteht lediglich die Möglichkeit, auf diese direkt zu antworten, per Spracheingabe, Emoji oder vorgefertigten Nachrichtenbausteinen. Für weitere kommunikative Möglichkeiten im beliebten Messenger-Dienst sorgt die App WatchChat for WhatsApp (App Store-Link), die für 3,49 Euro im deutschen App Store erhältlich ist. 

Weiterlesen

Skype: Ansicht auf iPhone und iPad jetzt wieder schlanker als zuvor

Microsoft will seinen Messenger Skype wieder schlanker machen und hat einige Funktionen gestrichen.

In unserem Redaktionsalltag gehört Skype einfach mit dazu. Obwohl es mit iMessage eine wunderbare Alternative im Apple-Kosmos gibt, setzen wir für unsere Gruppenchats und Anrufe mit unseren Entwicklern auf Skype (App Store-Link), das ja seit einigen Jahren ausgerechnet zu Microsoft gehört.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de