WhatsApp Messenger: Einfache Teilen-Funktion kommt zurück Fotos, Videos und Co schnell teilen

Fotos, Videos und Co schnell teilen

Ende März hatte WhatsApp (App Store-Link) ein Update verteilt, dass das einfache Teilen von Inhalten über das native Teilen-Menü von iOS erlaubte. Das ist in der Praxis wirklich hilfreich, da sich so zum Beispiel Fotos oder andere Inhalte direkt teilen lassen.

Weiterlesen


WhatsApp: Animierte Sticker, QR-Codes, Dunkelmodus im Web & mehr Messenger bekommt neue Funktionen

Messenger bekommt neue Funktionen

In den kommenden Woche wird WhatsApp (App Store-Link) neue Funktionen freischalten. Stellt sicher, dass ihr stets die neuste Version installiert habt, um von den neuen Funktionen zu profitieren. Ihr könnt euch auf folgende Features freuen.

Weiterlesen

Facebook Messenger Rooms: Videochats jetzt in WhatsApp integriert Mit bis zu 50 Personen möglich

Mit bis zu 50 Personen möglich

Erst kürzlich hat Facebook die hauseigene Videokonferenz-Lösung Messenger Rooms vorgestellt, die mittlerweile weltweit verfügbar ist. Sie will eine Alternative zu Zoom, FaceTime, Skype und Co. sein und ermöglicht es, mit bis zu 50 Personen in einem gemeinsamen Videoanruf Gespräche zu führen. Wichtig: Für die Teilnahme an einem Messenger Rooms-Videochat ist kein Facebook-Konto notwendig, starten kann man eine Konferenz allerdings nur mit Facebook-Account.

Weiterlesen


WhatsApp Messenger: Gruppenanrufe mit acht Personen jetzt im Beta-Test Bisheriges Limit bei vier Teilnehmern

Bisheriges Limit bei vier Teilnehmern

In den aktuellen Zeiten bleibt man gerne digital in Kontakt. Ich nutze dazu gerne FaceTime, hier funktionieren die Gruppenanrufe ja mittlerweile mit bis zu 32 Teilnehmern. Allerdings soll es ja durchaus Fälle geben, bei denen auch Personen ohne Apple-Device am Gruppenanruf teilnehmen sollen. Bei den meisten Nutzern dürfte die Wahl auf den weit verbreiteten WhatsApp Messenger (App Store-Link) fallen.

Weiterlesen

WhatsApp Messenger plant Gruppenanrufe mit mehr als 4 Teilnehmern Mit bis zu 12 Teilnehmern?

Mit bis zu 12 Teilnehmern?

Videoanrufe sind in der aktuellen Situation sehr wichtig, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben. Über WhatsApp (App Store-Link) kann man mit maximal drei weiteren Freunden telefonieren, insgesamt sind es also vier Teilnehmer. Das soll sich aber in Kürze ändern.

Weiterlesen

WhatsApp: Dunkelmodus auch für Web und Desktop-App geplant Für iPhone und iPad schon im Beta-Test

Für iPhone und iPad schon im Beta-Test

Der Dark Mode für den WhatsApp Messenger scheint auf der Zielgeraden zu sein. In der Beta-Version kümmert man sich aktuell um den Feinschliff, in Kürze sollte die Version dann auch für alle verfügbar gemacht werden.

Weiterlesen


WhatsApp Messenger hat mehr als 2 Milliarde Nutzer weltweit Einfache Nutzung, schnelle Kommunikation

Einfache Nutzung, schnelle Kommunikation

Der beliebteste Messenger hat einen weiteren Meilenstein geschafft: Insgesamt nutzen mehr als 2 Milliarden Nutzer den WhatsApp Messenger (App Store-Link). Im Hausblog wird noch ein wenig erklärt, was WhatsApp so besonders macht und dass man Menschen auch über Entfernungen zusammenbringt. Ebenso wird der “Schutz der Unterhaltungen” noch einmal hervorgehoben.

Weiterlesen

Jetzt doch nicht: Facebook legt WhatsApp-Werbung auf Eis "Könnte irgendwann trotzdem kommen"

"Könnte irgendwann trotzdem kommen"

Eigentlich sollte noch in diesem Jahr Werbung im WhatsApp Messenger angezeigt werden. Doch daraus wird nun doch nichts. Das Wall Street Journal berichtet, dass Facebook das Team aufgelöst hat, welches sich um dieses Thema gekümmert hat. Auch die bereits gemachten Arbeiten liegen auf Eis, der entsprechende Code wurde wieder entfernt.

Weiterlesen

WhatsApp: Ältere iOS-Versionen werden ab Februar 2020 nicht mehr unterstützt Vorher Chatverlauf sichern

Vorher Chatverlauf sichern

Auch wenn diese Nachricht wohl die meisten WhatsApp-User nicht betrifft: Ab dem 1. Februar 2020 plant der Facebook-Konzern, zu dem WhatsApp (App Store-Link) mittlerweile gehört, ältere iOS- und Android-Versionen nicht mehr zu unterstützen. Im Klartext heißt es, wie es in einem Support-Dokument von WhatsApp zu lesen ist:

Weiterlesen


WhatsApp: Aktueller Status lässt sich bald auch bei Facebook und Co. teilen In der Beta von WhatsApp ist das Feature schon verfügbar

In der Beta von WhatsApp ist das Feature schon verfügbar

Mittlerweile gehört der beliebte Messenger WhatsApp (App Store-Link), ebenso wie die Bildplattform Instagram (App Store-Link), zu Mark Zuckerbergs Facebook-Konzern. Die weitere Vernetzung der Dienste wird vorangetrieben, wie aus der aktuellen Beta-Version von WhatsApp zu entnehmen ist. 

Weiterlesen

O2 erweitert Kontaktkanäle: Kundenanliegen können ab sofort per WhatsApp geklärt werden Der Service steht den O2-Kunden kostenlos zur Verfügung.

Der Service steht den O2-Kunden kostenlos zur Verfügung.

Zwischen der Nachricht an eine Freundin und einem Post in die WhatsApp-Familiengruppe kurz eine Rückfrage zum Tarif oder zur letzten Handyrechnung loswerden – diese Möglichkeit bekommen O2-Kunden ab sofort mit einer neuen Kontaktmöglichkeit über einen WhatsApp-Chat. Der Service ist kostenlos für alle O2-Kunden und ab sofort verfügbar.

Weiterlesen

Heroes Of The Night: Beck’s macht WhatsApp-Gruppenchats zum legendären Comic Damit lassen sich legendäre Chats in Action-Comics darstellen

Damit lassen sich legendäre Chats in Action-Comics darstellen

Habt ihr mit Freunden einen tollen Abend verbracht? Oder wieder einmal mit der Clique einen großartigen Gruppenchat gehabt? Wenn ihr diese Erinnerungen nicht nur in WhatsApp nachlesen, sondern auf andere Art und Weise visuell aufgewertet wissen wollt, lohnt ein Blick auf die neue App Beck’s Heroes Of The Night (App Store-Link), die sich kostenlos auf das iPhone herunterladen lässt. Die Anwendung ist etwa 134 MB groß und benötigt iOS 12.1 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung ist in Teilen gegeben, einige Inhalte sind jedoch nur in englischer Sprache verfügbar.

Weiterlesen


WhatsApp für das iPad: Offizielle App ist in Arbeit So sieht sie aus

So sieht sie aus

WhatsApp lässt sich über Umwege auch auf dem iPad nutzen, allerdings gibt es bis dato keine native iPad-App von WhatsApp. Anfang letzten Jahres wurde eine eigene iPad-App noch ausgeschlossen, aber das könnte sich bald ändern, denn wie WABetaInfo in den Codezeilen der neusten App-Version herausgefunden hat, gibt es erste Hinweise auf eine offizielle WhatsApp iPad-App.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de