WhatsApp startet Beta für Multi-Geräte-Support Und teilt erste Details

Und teilt erste Details

Solltet ihr im WhatsApp Beta-Programm registriert sein, könnt ihr vermutlich die neue Multi-Geräte-Beta ausprobieren. Ihr benötigt mindestens die Version 2.21.150.11, die ihr direkt in der TestFlight-App einsehen könnt. Danach müsst ihr der Multi-Geräte-Beta manuell beitreten. Das geht über die Einstellungen und Verknüpfte Geräte. Zudem teilt WhatsApp folgende Details:

Weiterlesen


WhatsApp Update: Besserer Anrufbildschirm, neues Archiv für Chats Version 2.21.140 jetzt installieren

Version 2.21.140 jetzt installieren

Erst vor ein paar Tagen haben wir berichtet, dass man WhatsApp (App Store-Link) Gruppenanrufe auch noch nachträglich beitreten kann. Mit dem heutigen Update kommen zwei weitere Neuerungen hinzu. Unter anderem wurde der Anrufbildschirm umgekrempelt, um einfacher Freunde zum Anruf einzuladen. Ebenso kann man einen laufenden Anruf verlassen oder erneut beitreten.

Weiterlesen

WhatsApp: Nie wieder einen Gruppenanruf verpassen Nachträglich beitreten möglich

Nachträglich beitreten möglich

Auch aktuell sind noch immer viele Menschen voneinander getrennt und kommunizieren daher häufig über Videoanrufe mit Freunden und der Familie. Auch der bekannte Messenger WhatsApp (App Store-Link) bietet seit geraumer Zeit eine Möglichkeit an, (Video-)Gruppenanrufe zu tätigen. 
Mit gestiegener Beliebtheit dieses Features hat der Facebook-Konzern, zu dem WhatsApp seit 2014 gehört, nun einige Veränderungen vorgenommen, um Fans von Gruppenanrufen mehr Optionen zu bieten. So berichtet man im hauseigenen Facebook-Newsroom:

Weiterlesen


WhatsApp: Neue Multi-Device-Betaversion erlaubt bis zu vier Geräte Nutzung ohne iPhone möglich

Nutzung ohne iPhone möglich

Wie bei vielen anderen Messengern auch ist es bei WhatsApp (App Store-Link) nur möglich, die Webversion zu verwenden, wenn ein aktiviertes iPhone online und in der Nähe ist. In einer neuen Betaversion wird nun aber die Möglichkeit ausgelotet, eine Unterstützung für mehrere Geräte anzubieten, ohne dass sich ein verbundenes Smartphone in der Nähe befinden muss. In einem Thread bei Twitter erklärte WhatsApp-Chef Will Cathcart die Herausforderungen dieser Entwicklung.

Weiterlesen

WhatsApp Beta: View Once für iOS, bessere In-App-Benachrichtigungen & mehr Multi-Device Support ebenfalls gesichtet

Multi-Device Support ebenfalls gesichtet

Der WhatsApp Messenger kann auf Wunsch ein Foto oder Video nur einmal anzeigen. Danach ist es nicht mehr abrufbar. Genau diese Funktion hat WhatsApp schon in der Android-Beta getestet, jetzt können auch iOS-Beta-User die neue Funktion testen. In Kürze wird View Once wohl auch für alle freigegeben.

Weiterlesen

View Once: WhatsApp zeigt Bilder auf Wunsch nur ein einziges Mal an Neue Funktion wird auf Android ausgerollt

Neue Funktion wird auf Android ausgerollt

Laut dem stets gut informierten Kanal WABetaInfo rollt WhatsApp auf Android gerade eine neue Funktion aus, die es wohl schon bald auch auf unsere iPhones schaffen dürfte. Sie heißt „View Once“ und sorgt dafür, dass Videos und Fotos auf Wunsch nur ein einziges Mal vom Empfänger angesehen werden können.

Weiterlesen


WhatsApp mit Update: Abspielgeschwindigkeit von Sprachnachrichten einstellen Version 2.21.100 ist da

Version 2.21.100 ist da

Anfang Mai haben wir schon berichtet, dass das Update fast fertig ist. Und nun ist Version 2.21.100 für alle verfügbar. Ab sofort könnt ihr Sprachnachrichten in unterschiedlichen Geschwindigkeiten abspielen beziehungsweise anhören.

Weiterlesen

WhatsApp macht Rückzieher: Keine Einschränkungen ab dem 15. Mai Bei Ablehnung der neuen AGB

Bei Ablehnung der neuen AGB

Anfang dieses Jahres sorgte eine Ankündigung vom Messenger WhatsApp (App Store-Link) für große Furore in der Nutzerschaft: Man wollte neue Nutzungsbedingungen durchsetzen und denjenigen Usern, die diesen nicht zustimmen, den Zugang zu WhatsApp verwehren. Die Folge: Millionen Nutzer wanderten zu anderen Messengern ab, beispielsweise zu den sicheren Alternativen Threema (App Store-Link) und Signal (App Store-Link), und kehrten dem zum Facebook-Konzern gehörigen Messenger-Dienst den Rücken. Einen Vergleich der Messenger WhatsApp, Threema, Signal und Telegram findet ihr hier.

Weiterlesen


WhatsApp testet: Abspielgeschwindigkeit und Review-Tool für Sprachnachrichten Neue Funktionen im Beta-Test

Neue Funktionen im Beta-Test

Ich konnte mir damals einen Platz im Beta-Test von WhatsApp sichern und habe somit die Möglichkeit Funktionen schon vorab zu testen. Und WhatsApp stellt die neuen Beta-Versionen in AB-Tests zur Verfügung – nicht alle Tester bekommen alle Funktionen sofort ausgespielt. Bei mir ist es so, dass neue Funktionen erst später ausgerollt werden, dafür aber sehr zuverlässig kurz danach auch in der offiziellen Version erscheinen.

Weiterlesen

Signal: Messenger nach Update mit optimierten Medien-Up- und Downloads Jetzt Version 5.10 im App Store laden

Jetzt Version 5.10 im App Store laden

Die Entwickler des Messengers Signal (App Store-Link) sind in den letzten Wochen und Monaten fleißig gewesen und statten die sichere WhatsApp-Alternative fortwährend mit frischen Updates samt neuen Features und Optimierungen aus. Signal steht weiter kostenlos im deutschen App Store für iPhones und iPads zum Download bereit und kann ab iOS 11.0 oder neuer sowie bei 169 MB an freiem Speicherplatz installiert werden. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für den Messenger bereits vorhanden, zudem gibt es auch eine eigene macOS-App.

Weiterlesen


WhatsApp testet neue Funktion: Chatverläufe zwischen iPhone und Android migrieren Bisher nur als Beta verfügbar

Bisher nur als Beta verfügbar

Wird der Umstieg von einem Android-Smartphone zum iPhone oder umgekehrt bald etwas einfacher? Zumindest wenn ihr nicht auf eure Chatverläufe aus WhatsApp verzichten möchtet, könnte das durchaus der Fall sein. Wie der stets gut informierte Blog WABetaInfo berichtet, testet der weit verbreitete Messenger aktuell nämlich eine genau solche Funktion.

Weiterlesen

WhatsApp testet verschiedene Abspielgeschwindigkeiten für Sprachnachrichten Bald für alle?

Bald für alle?

Manchmal ist es einfacher eine Sprachnachricht als eine Textnachricht zu verfassen. Generell bin ich aber ein Freund von Textnachrichten. Sind Sprachnachrichten ziemlich lang und euer Chart-Partner spricht auch noch besonders langsam, könnt ihr die Nachrichten demnächst wohl beschleunigen.

Weiterlesen

WhatsApp-CEO: Podcast-Gespräch über iMessage, App Store-Privatsphäre und mehr Will Cathcart im Big Technology Podcast

Will Cathcart im Big Technology Podcast

In einem aktuellen Interview hat sich WhatsApps CEO Will Cathcart im Detail zu vielen Themen geäußert, die auch für Apple-Nutzer interessant sein dürften. So sprach Cathcart unter anderem über Konkurrenz wie Apples eigenen Messenger-Dienst iMessage, und Facebooks Differenzen mit dem Konzern aus Cupertino. Ebenfalls zur Sprache kamen WhatsApp geänderte Nutzungsbedingungen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de